Ausgabe 1-2-2017

Self-Service – Die positive Kundenerfahrung im Fokus

Self-Service ist eine große Chance für überlas­tete Teams im IT-Support, um die Anzahl der zu bewäl­ti­gen­den Mitar­bei­ter­an­fra­gen zu reduzie­ren und gleich­zei­tig die Service­qua­li­tät für die Anwen­der zu erhöhen. Ohne ausrei­chende Akzep­tanz bei den Mitar­bei­tern kann eine Self-Service-Initiative jedoch nicht erfolg­reich sein.

IT Operations Analytics für mehr Client-Performance – Wenn Monitoring und Analytics, dann richtig!

Das Hochfah­ren dauert ewig, beim Tippen nerven Latenz­zei­ten und Druck­auf­träge verschwin­den im Nirwana: Wenn End-User Probleme haben, liegt die Ursache dafür oft im Verbor­ge­nen. Doch was bringen übliche Monitoring-Tools überhaupt noch, wenn es um das Erken­nen, Isolie­ren und schließ­lich Lösen von Schwie­rig­kei­ten am Arbeits­platz eines End-Users geht?

Wichtige Kennzahlen für den IT-Betrieb – Optimale Energieeffizienz im Rechenzentrum

Digitale Geschäfts­mo­delle, Cloud Compu­ting und Big-Data-Analysen sind nur einige der vielen Treiber, die den Bedarf nach mehr Rechen­leis­tung voran­trei­ben. Für IT-Manager bedeu­ten zusätz­lich instal­lierte Kapazi­tä­ten aber auch, dass die Energie­kos­ten für das Rechen­zen­trum in den Mittel­punkt wirtschaft­li­cher Analy­sen rücken. Mit welchen Kennzah­len Unter­neh­men die Kosten­ef­fi­zi­enz ihrer IT-Infrastruktur bewer­ten sollten, zeigt der folgende Beitrag.

Digitalisierung der Geschäftsprozesse – Dank ECM fit für die digitale Transformation

Die Digita­li­sie­rung eröff­net ungeahnte Chancen und sorgt für einen radika­len Wandel in Geschäfts­le­ben und Gesell­schaft. Tradi­tio­nelle Geschäfts­pro­zesse werden sukzes­sive durch digitale ersetzt. Zeichen der Zeit sind der boomende E-Commerce, die Sharing-Economy, autonom fahrende Fahrzeuge oder eine echte Mensch-Roboter-Kooperation im Zuge von Indus­trie 4.0. Grund­lage ist die intel­li­gente digitale Verar­bei­tung einer schier unend­lich wachsen­den Menge an Daten.

Digitalisierung und Scanning-on-Demand durch Aconso Services – Ganze Aktenberge verschwinden lassen

Perso­nal­ar­beit wird zuneh­mend papier­los. Mitar­bei­ter starten ihren Weg in ein Unter­neh­men oft bereits mit einer Online-Bewerbung und alle weite­ren HR-Unterlagen werden ebenfalls per Dokumenten-Management-System digital erstellt, bearbei­tet sowie abgelegt. Doch was ist mit den Mitar­bei­ter­ak­ten aus den vergan­ge­nen Jahrzehn­ten, die sich in den Archi­ven berge­weise stapeln?