Ausgabe 11-12-2017

In eine smarte Zukunft mit IoT

Anwendungen für, durch und mit dem Internet der Dinge schießen aus dem Boden. In den nächsten Monaten und Jahren wird die Anzahl der Hersteller die ihre Produkte mit intelligenten Sensoren ausstatten, um damit neues Services und disruptive Geschäftsmodelle zu etablieren, weiter enorm steigen. Bisher ist der B2C-Sektor mit seinen Angeboten für das Smart Home, für…

Object Management System – Die smarte Brücke zwischen Produktion und Office

Informationen sind einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren und spielen eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der Industrie 4.0. Dabei sind sie längst nicht mehr nur in klassischen Formaten wie Dokumenten enthalten. Jede Maschine, jeder Gegenstand, jede Produktionshalle kann als reales Objekt zur digitalen Informationsquelle werden – mithilfe von IoT und eines Object Management Systems.

Cloud Access Security Broker – Neue Wege für Datensicherheit in der Cloud

In der globalen und digitalisierten Arbeitswelt nimmt das Arbeiten mit Cloud-Lösungen stetig zu. Doch sensible Daten von Unternehmen und Behörden sind in der »Public Cloud« mit herkömmlichen Kontrollen wie etwa der Passwortabfrage nicht ausreichend vor dem Zugriff Dritter geschützt. Eine Verschlüsselung wiederum erschwert das Arbeiten mit den Dokumenten. Hier braucht es einen Ansatz, der Sicherheit und Transparenz miteinander verbindet.

Training in hyper-realistischer IT/OT-Umgebung – Malware Outbreak Detected

Mit einem europaweit führenden Kompetenzzentrum werden die wichtigsten Herausforderungen in der IT-Sicherheit adressiert. Eine effektive Trainingsplattform erlaubt es Unternehmen, Institutionen und Behörden die dringend benötigten Security-Experten für ihre Organisation aus- und weiterzubilden.

Anzeige

 

Hocheffizient und sicher – State-of-the-Art-Rechenzentrum im Atombunker

Ein Foto aus dem Jahre 1944 zeigt eine Bombenwüste – die Stadt nur noch Schutt und Asche. Einzige Ausnahme ein Hochbunker, unbeschädigt trotzte er den schwersten Fliegerangriffen. Damals bewahrte der achtstöckige Hochbunker menschliches Leben. Nun bewahrt er die Substanz menschlicher Geschäftstätigkeit, digitale Daten. Einblicke in die Planung zeigen: Es entstand in ihm eines der sichersten Data Center Deutschlands, wenn nicht Europas.