Business Process Management

Das sind die größten Herausforderungen im Netzwerkmanagement

Anfor­de­run­gen an Netzwerk­ad­mi­nis­tra­tion und -sicher­heit steigen konti­nu­ier­lich. Handlungs­be­darf bei Prozess­ef­fi­zi­enz und der Zusam­men­ar­beit einzel­ner Teams.   Mangelnde Netzwerk­trans­pa­renz, häufig fehlende Automa­ti­sie­rung kombi­niert mit verein­zel­tem Fachwis­sen sind die Schwach­stel­len im Netzwerk­ma­nage­ment der Unter­neh­men – zu diesen Ergeb­nis­sen kommt die erste NetBrain-​​Studie »2017 State of the Network Engineer: Toward an Automa­ted Future« [1]. Die Umfrage analy­siert wichtige…

»Kleinere Marken sind aufmerksamer«, sagen Verbraucher

Oberste Priori­tät von aufstre­ben­den Marken sollte es sein, unter Berück­sich­ti­gung des Daten­schut­zes in digitale Innova­tio­nen zu inves­tie­ren.   Die Mehrheit europäi­scher Konsu­men­ten (53 Prozent) sagt, dass kleinere Marken besser auf ihre Bedürf­nisse einge­hen als größere. Laut einer Studie im Auftrag des Techno­lo­gie­spe­zia­lis­ten Ricoh Europe glauben nur etwa ein Fünftel der Befrag­ten (21 Prozent), dass größere…

Produktivität: Die Herausforderungen weltweit

Trotz aller Bemühun­gen wuchs die weltweite Produk­ti­vi­tät im Jahr 2016 nur um knapp 1,3 Prozent. Heutzu­tage verfü­gen Mitar­bei­ter zwar über alle Werkzeuge, die sie brauchen, um produk­tiv zu sein – aber was hält sie dennoch zurück? Weltweit geben Mitar­bei­ter an, dass sie täglich 3-​​5 Stunden Produk­ti­vi­tät durch Unter­bre­chun­gen einbü­ßen. Unter­bre­chun­gen und ein zu hoher Lärmpe­gel…

Der Billionen-​Markt: Der ökonomische Effekt von künstlicher Intelligenz

Integra­tion von KI in CRM-​​Lösungen sorgt laut IDC bis zum Jahr 2021 weltweit für 1,1 Billio­nen US-​​Dollar Umsatz­wachs­tum und 800.000 neue Jobs. Deutsch­land ist KI-​​Vorreiter in Europa.    Eine neue Studie setzt sich mit den wirtschaft­li­chen Auswir­kun­gen der Integra­tion von KI-​​Lösungen im Bereich Custo­mer Relati­ons­hip Manage­ment (CRM) ausein­an­der [1]. Laut IDC werden KI-​​basierte CRM-​​Aktivitäten zu mehr Effizi­enz…

Projektorganisation im Mittelstand – noch immer ein Dilemma

Die Projekt­orga­ni­sa­tion ist eines der wichtigs­ten Instru­mente, um Projekte erfolg­reich und termin­ge­recht zu reali­sie­ren und die Komple­xi­tät großer umfang­rei­cher Projekte in den Griff zu bekom­men. Damit ist die Projekt­orga­ni­sa­tion Grund­lage für effizi­en­tes Arbei­ten und Schlüs­sel zum Erfolg. Doch Ergeb­nisse der im Rahmen von techcon­sult durch­ge­führ­ten Studie »Projekt-​​Performance-​​Index« zeigen, dass in vielen Unter­neh­men die Projekt­orga­ni­sa­tion nicht…

ERP-​Systeme gut gerüstet für die Herausforderungen von Industrie 4.0

Sind heutige Enterprise-​​Ressource-​​Planning-​​Systeme gut gewapp­net für die aktuel­len Heraus­for­de­run­gen der digita­len Vernet­zung von Unter­neh­mens­pro­zes­sen – kurz von Indus­trie 4.0? Das fragen sich nicht nur Produktions- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men, die vor der Anschaf­fung einer neuen IT-​​Lösung stehen. Es ist auch die Kernfrage des »ERP Excel­lence Test 2017«, den die GPS Gesell­schaft zur Prüfung von Software mbH –…

Jeder zweite Job-​Bewerber trägt Reisekosten selbst

Die Reise­kos­ten zu Vorstel­lungs­ge­sprä­chen werden oft nicht übernom­men. Knapp die Hälfte (47 Prozent) aller Befrag­ten einer neuen Concur-​​Studie [1] gibt an, dass eine Rückerstat­tung von Reise­kos­ten im Bewer­bungs­pro­zess bei ihnen noch nie vorkam. Ein Drittel derer, die Erfah­run­gen mit einer Rückerstat­tung der Reise­kos­ten gemacht haben, berich­tet von Proble­men. Oft bleibt die Zahlung ganz aus (34…

Geldtransfer mit dem Smartphone macht Kleingeld überflüssig

■  Jeder Siebte würde Klein­be­träge von Smart­phone zu Smart­phone zu übertra­gen ■  Jeder Dritte hält solche Peer-​​to-​​Peer-​​Systeme für eine Alter­na­tive zum Bargeld Wer im Restau­rant die Rechnung mit mehre­ren Leuten teilen will oder den Großein­kauf der WG, der kennt das Problem: Nie haben alle den auf sie entfal­len­den Betrag passend und schon beginnt das mühsame…

Autonomes Fahren: Interessiert, aber nach wie vor skeptisch

Aktuell sind die Deutschen an der Möglich­keit des autono­men Fahrens zwar inter­es­siert. Bei vielen herrscht aber noch Skepsis hinsicht­lich der Sicher­heit, vielen ist über die techni­sche Funkti­ons­weise zu wenig bekannt. Das ergab eine Befra­gung durch Dialego.   Vor wenigen Wochen wurde im Bundes­tag das Straßen­ver­kehrs­ge­setz für automa­ti­sier­tes Fahren geändert. Nun darf der Autofah­rer, wenn er auf…

Interior-​Online-​Shops: Facebook erhöht die Sichtbarkeit von Shops

Social Media ist weiter­hin im Fokus von Online Shops im B2C: für viele aus wirtschaft­li­cher Sicht, für andere vor allem als Brand-​​Building-​​Kanal. Die stärkste, branchen­über­grei­fende Social-​​Plattform ist nach wie vor Facebook. Der Referral-​​Traffic des sozia­len Netzwerks hilft Shops in der Möbel­bran­che zu einer erhöh­ten Sicht­bar­keit. Bei der Betrach­tung von durch­schnitt­li­chen Unique Usern pro Monat aus…