Business Process Management

Rollende Daten: Informationen sind der Treiber für autonomes Fahren

Auf dem Feld fahrer­lo­ser und vernetz­ter Autos tummeln sich verschie­dene Spieler. Da sind zum einen die großen Namen im Automo­bil­ge­schäft, wie Merce­des, Tesla, VW oder BMW. Doch neben Exper­tise in der Produk­tion ist für den Fortschritt im autono­men Fahren vor allem Erfah­rung im Umgang mit Daten essen­zi­ell. Diese bringt die zweite Gruppe an Anbie­tern mit:…

Prognose für die Anwendungsintegration im Jahr 2017

Es wird immer wichti­ger, die riesi­gen Daten­men­gen, die aus den unter­schied­lichs­ten Quellen kommen und in unter­schied­li­chen Forma­ten vorlie­gen, in sinnvolle Infor­ma­tio­nen und handlungs­re­le­vante Erkennt­nisse umzumün­zen. Die Software AG veröf­fent­lichte ihre Progno­sen für die Entwick­lung des Anwen­dungs­in­te­gra­ti­ons­mark­tes in diesem Jahr. David Overos, Direc­tor, Produkt­mar­ke­ting bei der Software AG, sagte: »Integra­tion ist mittler­weile nicht mehr allein Aufgabe…

Die Hälfte der Organisationen in den USA und Europa zögert bei der Einführung von IoT

50 Prozent aller Unter­neh­men in den USA und Europa hinken bereits bei der Internet-of-Things-Einführung hinter­her. Dabei befürch­ten 43 Prozent, dass sie ihre Kunden in Zukunft weniger gut bedie­nen können, weil sie kein IoT nutzen. Das sind die Kernaus­sa­gen einer unabhän­gi­gen Studie von HCL Techno­lo­gies (HCL), in der führende Geschäfts- und Technologie-Entscheider in großen Unter­neh­men zum…

Welchen Nutzen bietet »Data-as-a-Service«?

Wer profi­tiert von der Virtua­li­sie­rung von Rechen­leis­tung? Die Antwort ist, nach Meinung von Daten­spe­zia­lis­ten, einfach – alle: Anwen­dungs­ent­wick­ler, QM-Tester, IT-Betriebspersonal, das UAT-Team (Benut­zer­ak­zep­tanz­tests), der Support für die Produk­ti­ons­um­ge­bung und das Datenanalytik-Team. Die Zielgruppe ist vielfäl­tig – und sie gilt auch für »Data-as-a-Service«. »Nehmen wir an, ein Unter­neh­men hat eine geschäfts­kri­ti­sche Anwen­dung unter Verwen­dung einer Unter­neh­mens­da­ten­bank…

Digitalisierung lässt Bestände um bis zu 25 Prozent schrumpfen

Die Lager­be­stände lassen sich durch die Umstel­lung auf ein digita­les Bestands­ma­nage­ment signi­fi­kant senken – und zwar um bis zu 25 Prozent. Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben. Im Rahmen der Erhebung befragte der IT-Hersteller Unter­neh­men aus Handel und E-Commerce, was sie von einer Lösung zur Bestands­op­ti­mie­rung erwar­ten und welche Verbes­se­run­gen sie durch die Einfüh­rung eines…

Automatisierung von IT-Prozessen: Fachkräfte verwenden zu viel Zeit für Routine-Aufgaben

IT-Fachkräfte verwen­den nach wie vor deutlich mehr Zeit für Service­an­fra­gen und zur Problem­be­sei­ti­gung als für die Entwick­lung von Innova­tio­nen. Automa­ti­sie­rung und die Optimie­rung von IT-Prozessen können dazu beitra­gen, dringend benötigte Kapazi­tä­ten für die Weiter­ent­wick­lung von Geschäfts­mo­del­len zu schaf­fen. IT-Mitarbeiter wenden rund 30 Prozent ihrer Zeit für die Beant­wor­tung von Service­an­fra­gen und zur Problem­be­sei­ti­gung auf. Das…

Die Säulen des neuen Arbeitens

Indivi­dua­li­tät, Mobili­tät, Vernet­zung – drei Ansprü­che, die in Zeiten digita­ler Kommunikations- und Inter­ak­ti­ons­tools zuneh­mend auch an Dienst­leis­tungs­an­ge­bote erhoben werden. Über die Digita­li­sie­rung und die neuen Anfor­de­run­gen an Arbeits­um­ge­bun­gen, Software­lö­sun­gen und bestehende Geschäfts­mo­delle.   Mit dem Grünbuch »Arbei­ten 4.0«, das das Bundes­mi­nis­te­rium für Arbeit und Sozia­les im April 2015 veröf­fent­lichte, werden die Heraus­for­de­run­gen und Möglich­kei­ten des…

Bankenbranche: IT-Sourcing- und Service-Delivery-Modelle

Die Banken­in­dus­trie steht vor einem länge­ren Anpas­sungs­pro­zess, an dessen Ende ein deutlich schlan­ke­rer Banken­sek­tor mit modula­ren Struk­tu­ren, weniger Banken aber einer verbes­ser­ten Eigen­ka­pi­tal­ren­dite und effizi­en­ten Organisations- und IT-Strukturen stehen wird. Banken betrach­ten die ganze Bandbreite an »IT Service Delivery Models« vom IT-Sourcing, über Managed Services bis hin zu Cloud Services als einen nachhal­ti­gen Optimie­rungs­he­bel. Banken…

Zu viele Cloud Services: Haben Sie es schon mit Managed Services versucht?

Gerade mittel­stän­di­sche Unter­neh­men sind in der heuti­gen Zeit vor eine Vielzahl von Heraus­for­de­run­gen gestellt. Wie die Exper­ton Group in ihren Beratungs­man­da­ten vermehrt festge­stellt hat, muss der Mittel­stand unter anderem angesichts der wachsen­den globa­len Konkur­renz immer mehr Aufga­ben bewäl­ti­gen, die häufig Zielkon­flikte in sich bergen. Beispiele hierfür sind eine hohe Flexi­bi­li­tät, jeder­zeit auf schwan­kende Auslas­tun­gen reagie­ren…

Mailbox.org: Sicherheitsanbieter überzeugt im Test mit aktuellen Verschlüsselungstechnologien und Sicherheitsparametern

Beim kosten­pflich­ti­gen E-Mail-Dienst der Heinlein Support GmbH steht Privat­sphäre ganz oben und Daten­schutz ist das Stecken­pferd des Service. Grund genug für die IT-Sicherheitsexperten der PSW GROUP, mailbox.org in einem Test unter die Lupe zu nehmen. »Die Verschlüs­se­lung – und damit die Sicher­heit – ist vom Login bis zum Backend ausge­zeich­net. mailbox.org-Kunden greifen ausschließ­lich verschlüs­selt auf…