Business Process Management

Wachsender Bedarf für effizientes, virtualisiertes Datenmanagement

Der Ruf nach Datenspeicherung in der EU, generelles Datenwachstum, aber vor allem das Problem der Flut an Datenkopien machen virtualisiertes Datenmanagement immer interessanter für Unternehmen. Der Europäische Gerichtshof hat das Safe-Harbor-Abkommen zum Austausch personenbezogener Daten zwischen der Europäischen Union und den USA für ungültig erklärt. Grund dafür ist, dass die EU persönliche Daten europäischer Nutzer…

Leitfaden zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung

Update der kostenlosen Leitfäden differenziert zwischen den geltenden gesetzlichen Anforderungen in DACH. Führende E-Mail-Archivierungslösung für KMUs erneut durch unabhängige Prüfungsgesellschaft zertifiziert Hilfestellung für Geschäftsführung und IT-Verantwortliche Ein Spezialist für rechtssichere E-Mail-Archivierung, hat aktualisierte Versionen seines Leitfadens »Rechtssichere E-Mail-Archivierung« veröffentlicht. Die Leitfäden, die die besonderen rechtlichen Anforderungen an die E-Mail-Archivierung in Deutschland, Österreich und der Schweiz…

Robotic Process Automation (RPA): Backoffice 2.0

Der Kollege Roboter macht weder Fehler noch Kaffeepäuschen und hat weder Krankheits- noch Urlaubstage – wie Arbeit im Zeitalter der Algorithmen aussehen könnte, wissen die Vorreiter darauf spezialisierter Software-Unternehmen. Und die sind sich sicher: Roboter werden keine Arbeitsplätze vernichten, sondern sie sichern. Denn mit ihrer Hilfe können Unternehmen effizienter arbeiten und neue Umsatzfelder erschließen. »Eine…

Einkaufsabteilungen haben noch viel (digitales) Potenzial

Automatisierung im Einkauf entspricht noch nicht den internetbasierten Technologiekonzepten. Vollelektronisches Procurement setzt Anbindung aller Lieferanten voraus. Procurement-Check spiegelt aktuelle Situation wider. Zwischen fünf und 50 Prozent schwankt der elektronische Anbindungsgrad von Lieferanten an die bestellenden Unternehmen. Dieser Wert untermauert die bestehende Annahme, dass der Einkauf noch lange nicht so digitalisiert und automatisiert ist, wie die…

Abwärtstrend auch in der Produktion

Die Fachbereichsstudie Produktion in der Fertigung zum Business Performance Index Mittelstand D/A/CH des Analystenhauses techconsult zeigt in komprimierter Form auf, wo die Fertigungsunternehmen in der Produktion ihre Probleme haben [1]. Dabei können zum einen Umsetzungsdefizite festgestellt werden, das heißt, dass die bisherige Umsetzung noch nicht das als wünschenswert erachtete Niveau erreicht hat, zum anderen wird…

E-Commerce: 5 Tipps für einen reibungslosen Versand zu Weihnachten

Wie Onlinehändler ihren Versand für die umsatzstärkste Zeit des Jahres organisieren sollten. Wenn das Lager voll ist, der Shop aufgehübscht und das Personal aufgestockt – dann steht bei den Onlinehändlern die Weihnachtssaison vor der Tür. Während Kunden fleißig Ausschau nach Geschenken für ihre Liebsten halten, bietet sich für Shopbetreiber durch zuverlässige Bestellabwicklung die Chance, neue…

Vernetzte Mobilität und Connected Cars als Turbo fürs Datenwachstum

Vernetzte Mobilität erfordert effiziente Datenverwaltung – Jährlich bis zu 130 Terabyte pro Fahrzeug. Weniger Stau auf der Datenautobahn durch virtualisierte Daten möglich. Vernetztes oder sogar autonomes Fahren ist eines der großen Themen in der Automobilindustrie, zuletzt auch auf der diesjährigen IAA in Frankfurt. Die Branchenexperten des VDA gehen davon aus, dass bereits 2017 vier von…

Welche Rolle spielt die Cloud für den Mittelstand?

Mittelständische Unternehmen stehen in ihren Prozessen unter starkem Erfolgsdruck. Das geht aus techconsult-Analysen im Mittelstand hervor, die ein immer weiteres Absinken der Prozessperformance feststellen. Der Grund ist einfach: Die Wirtschaft boomt, und gerade Mittelständler haben in Zeiten voller Auftragsbücher wenig Zeit, sich um Prozessoptimierung zu bemühen. Doch in der Optimierung der Geschäftsprozesse steckt die Chance…

CIOs sollten Chancen aus der Schatten-IT nutzen

In vielen Unternehmen übernehmen Lösungen aus der Schatten-IT eine wichtige Rolle im Ablauf der Geschäftsprozesse. Von Mitarbeitern ins Unternehmen gebrachte Soft- und Hardware unterliegt nicht der Kontrolle der IT – sie stellt damit ein hohes Sicherheitsrisiko dar und umgeht die Compliance-Regeln. Trotzdem empfehlen Tool-Anbieter die zahlreichen Formen der Schatten-IT nicht zu bekämpfen, sondern deren Potenzial und Innovationskraft zu nutzen.…

Bessere Produkte mit dem Kunden

Testing-Prozesse mit Verbrauchern senken Entwicklungsausgaben um 15 Prozent. Bis zu 15 Prozent Kosten sparen Unternehmen durch richtiges Testing bei der Markteinführung von Produkten. Sie können dabei sogar die Kundenbindung weiter festigen, so die Ergebnisse der Deloitte-Studie »Testen wie die Besten: Neue Einsparpotenziale durch smarte Feedbackanalyse«. Die Untersuchung von Tools und Testingprozessen in der Technologie-, Medien-…

Mobile Reise-Apps reduzieren Stress bei Geschäftsreisen

Mit der aktuellen Studie »Geschäftsreiseprozesse 2015« [1] wirft techconsult einen detaillierten Blick auf den Reisemanagementprozess in deutschen Unternehmen, unter anderem wurde auch der Einsatz mobiler Reise-Applikationen analysiert. Geschäftsreisekosten, die in den Unternehmen ohnehin schon einen großen Kostenfaktor ausmachen, wurden in den zurückliegenden zwölf Monaten durch Arbeitsniederlegungen an Bahnhöfen und Flughäfen zusätzlich strapaziert. In 61 Prozent…

Nur 18 Prozent der Firmen haben eine digitale Testing-Strategie

Während 18 Prozent der Unternehmen in Europa eine Testing-Strategie für digitale Anwendungen implementiert haben, müssen 82 Prozent sie entweder noch entwickeln oder implementieren. Das hat eine Studie gezeigt, die von Accenture beauftragt und von Pierre Audoin Consultants (PAC) durchgeführt wurde [1]. Die Studie »Digital Testing in Europe: Strategies, Challenges & Measuring Success« verdeutlicht, wie sehr…

Vom Connected Car zum Connected Customer – Chance für die Automobilindustrie

Connected-Car-Systeme ermöglichen Herstellern den Kontakt zum Endkunden in der gesamten Fahrzeugnutzungsphase. Neue digitale Kommunikationskanäle wie Head-Units und Connected Car Apps eröffnen direkte Kommunikation während Produkt- und Dienste-Nutzung. Digitales Customer Relationship Management ermittelt individuellen Aftersales-Bedarf und damit zielgerichtete Segmentierung. Nach Ansicht der Managementberatung Detecon steht bei vielen Connected-Car-Lösungen das technologisch Machbare zu sehr im Mittelpunkt. Stattdessen…

IT-Sicherheit 2016: PKI wird zu der Sicherheitstechnologie im IoT-Markt

Wenn es um Sicherheit im Internet der Dinge (Internet of Things, kurz IoT) geht, stehen untereinander verbundene und vernetzte Geräte im Fokus des Interesses. Typische Szenarien, die diskutiert werden, sind beispielsweise »Was genau passiert, wenn ein mit dem Internet und gegebenenfalls einem anderen Gerät verbundenes Thermostat, ein Kühlschrank oder ein Fitnessgerät ins Visier eines Angriffs…

Service in der Fertigung: Höchster Performanceverlust im Fachbereichsvergleich

Mit der Fachbereichsstudie Service in der Fertigung setzt das Analystenhaus techconsult die Reihe der Fachbereichsstudien zum Business Performance Index Mittelstand D/A/CH fort. Ziel dieser Berichte ist, Fachbereichsverantwortlichen in komprimierter Form die aktuell im Zusammenhang mit den Fachbereichsprozessen stehenden Umsetzungsdefizite und dringendsten Handlungsfelder in ihrer Branche aufzuzeigen. Sehr deutlich wird, wo die Fertigungsunternehmen im Bereich des…

CIOs rücken DevOps ins Zentrum ihrer Innovationsbemühungen

  Das DevOps-Konzept, die Softwareentwicklung und den IT-Betrieb enger aufeinander abzustimmen, trifft den Nerv von IT-Leitern in deutschen Unternehmen. Dies ist ein wesentliches Ergebnis der neuen Studie »DevOps – Reality Check in deutschen Unternehmen« des Marktanalyse- und Beratungsunternehmens PAC [1]. Demnach stufen die meisten leitenden IT-Manager DevOps angesichts kürzerer Innovationszyklen in der Softwareentwicklung als unverzichtbares…

Energieversorger sehen sich für datengetriebene Agilität gut aufgestellt

Die deutsche Energiebranche misst datengetriebener Agilität im Rahmen der digitalen Transformation eine höhere Bedeutung bei als andere Wirtschaftszweige. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor [1]. Auch die eigenen Kriterien für Investitionsentscheidungen zur Förderung entsprechender Innovationsprojekte stufen überdurchschnittlich viele Energieversorger und Netzbetreiber als adäquat und zielführend ein. Gleichwohl bringt die Umsetzung dieser Entscheidungen auf dem…

Labs Network Industrie 4.0 unterstützt den Mittelstand auf dem Weg zu Industrie 4.0

■       Neue Anlaufstelle für Testumgebungen und internationalen Austausch zu Industrie 4.0 und Digitalisierung für den deutschen Mittelstand. Die Unternehmen Siemens, SAP, Hewlett Packard Enterprise, Giesecke & Devrient, Deutsche Telekom und Festo gründen zusammen mit den Verbänden Bitkom, VDMA und ZVEI zum IT-Gipfel das Labs Network Industrie 4.0 und vernetzen damit Industrie-4.0-Testumgebungen in Deutschland. Ziel der…

Entscheidungsfindung: Oft ohne Kennzahlen und ohne Analysewerkzeuge

Weniger als die Hälfte der Unternehmen nutzen Systeme wie Business Intelligence und Business Analytics, die Unternehmenskennzahlen unkompliziert darstellen. Zudem haben meist nur wenige Entscheider Zugang zu den Daten. Auf der diesjährigen IT & Business – der Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen – in Stuttgart, befragte die abas Software AG 200 Messebesucher zu den Themen…

Deutschlandweite Online-Landkarte der Plattform Industrie 4.0

Die deutschlandweite Online-Landkarte »Industrie 4.0« der Plattform Industrie 4.0 ist online. Rund 200 Beispiele aus der Industrie 4.0-Praxis werden auf der Online-Landkarte der Plattform Industrie 4.0 präsentiert [1]. Erstmals vorgestellt wurde sie von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel gemeinsam mit weiteren Leitungsmitgliedern am 19. November im Rahmen des Nationalen IT-Gipfel in Berlin. »Deutschland ist international führend in der…