Business

Präsentismus: Mehr als die Hälfte der deutschen Beschäftigten geht krank zur Arbeit

Eine aktuelle Forschungs­stu­die zeigt, dass Präsen­tis­mus eine der größten Gefah­ren für die Arbeits­pro­duk­ti­vi­tät in Deutsch­land darstellt. Präsen­tis­mus in Deutsch­land kristal­li­siert sich zu einem wachsen­den Problem. Das geht aus der aktuel­len, europa­wei­ten Studie hervor, die von dem globa­len Büroartikel-Hersteller Fello­wes in Auftrag gegeben und von dem unabhän­gi­gen Markt­for­schungs­un­ter­neh­men Loudhouse durch­ge­führt wurde. Fello­wes veröf­fent­lichte am Welttag für…

Beispiele aus der Wirtschaft: Diese Geschäftsmodelle sind mit Beacons möglich

Neue Techno­lo­gien inner­halb der Digita­li­sie­rung verspre­chen häufig ungeheure Vorteile für Unter­neh­men. Lesen Sie hier, wie Sie tatsäch­lich von Innova­ti­ons­tech­no­lo­gie schon heute profi­tie­ren können. Wir fassen reale Beispiele aus der Wirtschaft zusam­men.   Naviga­tion durch Einkaufs­zen­tren, virtu­elle Stadt­füh­run­gen oder digita­li­sierte Sicher­heits­sys­teme – über sogenannte Location-based Services können bestehende Produkte und Services aktuell eine neue Blüte in…

Beschäftigungsdauer: 10 Jahre im selben Betrieb

Fast die Hälfte der Beschäf­tig­ten in Deutsch­land ist bereits seit zehn Jahren oder länger für densel­ben Arbeit­ge­ber tätig. Das meldete das Statis­ti­sche Bundes­amt anläss­lich des Tags der Arbeit am 1. Mai. Die Daten, die sich auf das Jahr 2015 bezie­hen, zeigen, dass 45 Prozent der Beschäf­tig­ten ab 25 Jahren in Deutsch­land seit mindes­tens zehn Jahren nicht…

B2B ist nicht gleich B2C: Das sollten B2B-Händler bei der Auswahl ihres Shopsystems beachten

Der digitale Handel zwischen Unter­neh­men, auch B2B-E-Commerce genannt, ist DAS Wachs­tums­feld der kommen­den Jahre. Doch auch wenn die B2B-Branche viel von den E-Commerce-Erfahrungen aus dem Endkon­su­men­ten­han­del lernen kann: Zwischen B2B und B2C gibt es gravie­rende Unter­schiede, die sich auch auf die Auswahl des Shopsys­tems für den B2B-Shop auswir­ken, so Martin Pfiste­rer, CEO von Electro­nic­Sa­les. 35…

Deutsches Datenschutzrecht wird an die EU-Vorgaben angepasst

■  Neues Bundes­da­ten­schutz­ge­setz im Bundes­tag: Deutsch­land ist damit europa­wei­ter Vorrei­ter bei der Anpas­sung der Gesetze an die EU-Datenschutz-Grundverordnung. ■  Unter­neh­men haben nur noch bis 25. Mai 2018 Zeit, die neuen Vorga­ben umzuset­zen. ■  Bei Verstö­ßen drohen Strafen bis zu 20 Millio­nen Euro oder 4 Prozent des weltwei­ten Jahres­um­sat­zes.   Das deutsche Daten­schutz­recht wird an die EU-Vorgaben…

Über die Hälfte aller IT-Profis besitzen nicht die »richtigen« Fähigkeiten, die die Branche in den nächsten 12 Monaten fordert

Deutsch­land und USA liegen bei der digita­len Trans­for­ma­tion an der Spitze, UK hängt hinter­her.   Die Studie »Global Digital Trans­for­ma­tion Skills Study« von Brocade zeigt auf, wie führende IT-Entscheider sich selbst und ihr Team einschät­zen, um Rückschlüsse auf aktuelle und zukünf­tige Geschäfts­an­for­de­run­gen zu ziehen. Von den sechs unter­such­ten Märkten ist Deutsch­land am besten auf die…

Konjunkturbarometer April 2017: Deutsche Wirtschaft trotzt zahlreichen Risiken – Industrie kommt wieder in Schwung

Die deutsche Wirtschaft hält Kurs und dürfte auch im zweiten Quartal des laufen­den Jahres überdurch­schnitt­lich wachsen. Laut aktuel­lem Konjunk­tur­ba­ro­me­ter des Deutschen Insti­tuts für Wirtschafts­for­schung (DIW Berlin) wird das Brutto­in­lands­pro­dukt nach 0,6 Prozent im Auftakt­quar­tal um weitere 0,4 Prozent im zweiten Viertel­jahr steigen. Der Index­stand des Barome­ters liegt mit 104 Punkten für das zweite Quartal weiter…

Schlusslicht Deutschland: Unternehmen fühlen sich schlecht auf DSGVO vorbereitet

Rund die Hälfte der deutschen Unter­neh­men bezwei­feln, die EU-Datenschutzgrundverordnung recht­zei­tig umset­zen zu können.   Eine weltweit durch­ge­führte Umfrage von Veritas kommt zu einem beunru­hi­gen­den Ergeb­nis für deutsche Unter­neh­men: Fast die Hälfte (48 %) sieht sich nicht gerüs­tet für die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, engl.: General Data Protec­tion Regula­tion GDPR), die im Mai 2018 in Kraft tritt [1]. Das…

Politische Hacker: Attacken gegen regierungsnahe Organisationen und Emmanuel Macron

Ein neuer Report verdeut­licht die Vorge­hens­weise der Hacker-Gruppe Pawn Storm und analy­siert ihre Ziele. Trend Micro beschreibt darin aktuelle Cyber­an­griffe auf die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung und die Friedrich-Ebert-Stiftung, die der SPD nahe steht, sowie auf den franzö­si­schen Präsi­dent­schafts­kan­di­da­ten Emmanuel Macron. Nachdem die Gruppe im vergan­ge­nen Jahr bereits die Demokra­ti­sche Partei in den Verei­nig­ten Staaten sowie die…

Bilanz: Rocket Internet vervielfacht Verluste

Rocket Inter­net hat seine Verluste im vergan­ge­nen Jahr mehr als verdrei­facht. Verant­wort­lich hierfür sind laut Unter­neh­mens­an­ga­ben Abschrei­bun­gen bei Tochter­un­ter­neh­men und Wertmin­de­rungs­ver­luste bei assozi­ier­ten Unter­neh­men. Auch der Umsatz ist gegen­über 2015 stark einge­bro­chen (-61 Prozent). Dennoch zieht Rocket Inter­net eine eher positive Bilanz: Umsatz und Profi­ta­bi­li­tät der Betei­li­gun­gen hätten sich insge­samt verbes­sert. An der Börse wurden…