Business

Schweizer Onlineanbieter erwarten fröhliche Weihnachten

Der Anteil des E-Commerce wächst in den meisten Branchen auch im laufenden Jahr 2014. Im gerade beginnenden Weihnachtsgeschäft sollte sich das besonders deutlich zeigen, so die dominierende Erwartung. Auch im kommenden Jahr wird der Wachstumstrend – trotz kontinuierlicher Abschwächung – anhalten, wobei in einigen Branchen ausländische Anbieter stark überproportional zulegen werden. Das weiterhin steigende Serviceniveau…

Blitzumfrage des E-Commerce-Report Schweiz im Herbst 2014

Onlineanbieter erwarten fröhliche Weihnachten Der Anteil des E-Commerce wächst in den meisten Branchen auch im laufenden Jahr 2014 [1]. Im gerade beginnenden Weihnachtsgeschäft sollte sich das besonders deutlich zeigen, so die dominierende Erwartung. Auch im kommenden Jahr wird der Wachstumstrend – trotz kontinuierlicher Abschwächung – anhalten, wobei in einigen Branchen ausländische Anbieter stark überproportional zulegen…

Digitalisierung stellt den Einkauf vor neue Herausforderungen

Die digitale Transformation ist in vollem Gang und verändert Märkte und Unternehmen grundlegend. Dies betrifft auch Ziele und Prämissen, unter denen der Einkauf bisher erfolgreich agiert hat. Der Einkauf muss sich deshalb den Herausforderungen der digitalen Transformation stellen und neue digitale Kernfähigkeiten entwickeln. »Einkaufsleiter müssen proaktiv die Transformation und Weiterentwicklung zum digitalen Einkauf vorantreiben«, empfiehlt…

41.000 IT-Experten verzweifelt gesucht

In Deutschland werden derzeit rund 41.000 IT-Spezialisten gesucht. Damit ist die Zahl der offenen Stellen im Vergleich zum Vorjahr um rund 5 Prozent gestiegen. 16.500 unbesetzte Stellen finden sich bei Unternehmen der Informationstechnologie und Telekommunikation. IT-Experten werden aber auch quer durch alle Wirtschaftszweige gesucht. Bei diesen sogenannten Anwenderbranchen gibt es weitere 24.500 unbesetzte Stellen. Das…

Wie Technologie Teams erfolgreich macht

Die erfolgreichsten Teams haben im Vergleich zu weniger erfolgreichen Teams zwei- bis viermal so häufig Zugang zu Collaboration-Technologie und setzen sie auch ein [1]. »Virtuelle Geschäftsumgebungen befinden sich im Wandel. Es ist unerlässlich, dass wir Teams dafür Technologien in den Bereichen Echtzeit-Kommunikation und Collaboration an die Hand geben, um den New Way to Work zu…

CRM-Trends 2014: Kooperatives CRM gewinnt an Fahrt

BSI befragte die Teilnehmer des Swiss CRM Forum 2014 zu den CRM-Trends 2014. Ergebnisse: Unternehmen betreuen ihre Kunden gemeinsam mit zahlreichen Partnern. Diese sind bereits knapp zur Hälfte an das unternehmensinterne CRM angebunden. Kooperatives CRM ist also in den Unternehmen angekommen. Bessere Kundenbetreuung dank besser informierter Mitarbeiter steht im Vordergrund. Das Kundenbeziehungsmanagement (CRM) macht nicht…

Umfrage: Handel setzt auf Vernetzung

200 Experten für Online-, Multichannel oder Versandhandel gaben ihre Meinung zum Status quo im Multichannel-Handel kund [1]. Wichtigstes Ergebnis: Der Grad an Vernetzung nimmt zu. War im letzten Jahr nur ein Drittel der Filialen vernetzt, sprich an eine zentrale CRM-Lösung angebunden, ist es jetzt bereits die Hälfte. »Online- und Offline-Handel verschmelzen. Wie aus dem Kaufverhalten…

Sicherheitsausverkauf zu Weihnachten, nein danke!

Black Friday und Cyber Monday mögen den Titeln eher nach Science-Fiction-Serie klingen, tatsächlich verbergen sich aber dahinter die umsatzstärksten Tage vor dem Weihnachtsfest. Der Schwarze Freitag wird in den Vereinigten Staaten der Freitag nach Thanksgiving genannt und mit ihm beginnt traditionell die vorweihnachtliche Einkaufssaison. Der Cyber Monday am darauffolgenden Montag ist die Antwort des Online-Handels…

Fünf gute Gründe für eine Integration von Content und Commerce

E-Commerce und Content Management führen in Unternehmen häufig noch eine Parallelexistenz. E-Business-Experten erläutern, warum sich eine Verschmelzung der beiden Welten Content und Commerce unbedingt lohnt.   Online-Käufer erwarten heutzutage nahtlose Marken- und Produkterlebnisse. Dem stehen aber oft die historisch gewachsenen Strukturen und eine heterogene Systemlandschaft der Händler im Weg. Die E-Business- und Marketing-Teams arbeiten losgelöst…

Internetanbieter: Große Einsparmöglichkeiten, verbesserter Service

Wer seinen Internetanbieter wechseln möchte, stößt bei der Suche nach Alternativen oft auf Meinungen unzufriedener und enttäuschter Kunden, selten auf eine Empfehlung. »Mieser Service« und »hohe Preise« sind dabei häufige Vorwürfe. Doch wie ist es wirklich um den Service bestellt? Und wie sind die Gesamtkosten und Leistungen der einzelnen Tarife zu bewerten?   Antworten liefert…

Telematik: Branchen erschließen neue Geschäftsdimensionen

Telematiksysteme sind zurzeit einer der aktuellsten Trends in einer Vielzahl völlig unterschiedlicher Branchen. Die im Zusammenhang mit aktuellen Telematik- / Connected Car-Lösungen gewonnenen Daten bieten insbesondere für Automobilhersteller und -zulieferer, aber auch für zahlreiche Anwendungsbereiche außerhalb der Automobilindustrie neue Profitmöglichkeiten. Experten schätzen: 20 Milliarden US-Dollar Potenzial Neben bereits vorhandenen Internet- und Smartphone-Anwendungen sollen dabei vor…

Kundenkarten: Zufriedene Punktesammler

Die Lufthansa hat‘s, Tchibo und Ikea ebenfalls und Payback sowieso – die Rede ist von Bonusprogrammen in Form von Kundenkarten. Fleißig sammeln Verbraucher hierzulande Punkte, Meilen, Rabatte oder Coupons. Doch aus welchem Grund entscheidet man sich für eine Kundenkarte? Wie zufrieden sind die Kunden mit dem Mehrwert, den die Karte bietet? Und welche Rolle spielt…

Studie: Mobile Investitionsbereitschaft auf Internet-Fahrzeugmärkten steigt

iPad-Nutzer haben auf mobile.de mit bis zu 22.500 Euro die größte Investitionsbereitschaft, während die jüngere Nutzergruppe der Android App-Nutzer zu der mit den meisten mobilen Exklusivnutzern gehört [1]. »Bei den verschiedenen Nutzertypen zeigen sich deutliche Unterschiede in der Investitionsbereitschaft«, so Christian Brinkmann, Head of Advertising Sales von mobile.de. »Nach den iPad-Nutzern folgen die Nutzer der…

Die wachstumsstärksten Technologieunternehmen Deutschlands

Deloitte verlieh Anfang November im Emporio Tower Hamburg den Technology Fast 50 Award an die am schnellsten wachsenden Unternehmen der Technologiebranche. Die Preisträger zeichnen sich durch überdurchschnittliche Wachstumsraten über die letzten fünf Geschäftsjahre sowie eigenentwickelte Technologien aus. Die drei Erstplatzierten sind Goodgame Studios, CeGaT und crealytics. Die Rising Stars für erfolgreiche Jungunternehmen erhielten Run a…

M2M-Analyse: Neue Märkte durch die Nutzung von Daten als Produkt

Die Analyse »Der Nutzen von M2M-Lösungen für den Mittelstand« zeigt potenziellen Anwendern und Anbietern die Möglichkeiten von Machine-to-Machine-Kommunikation und stellt den vielseitigen Nutzen von M2M dar [1]. Im Fokus steht dabei der tatsächlich realisierte Nutzen von M2M-Lösungen für Unternehmen aus dem Mittelstand.   Demnach wird M2M bei 87 Prozent der Projekte für operative Aufgaben genutzt,…

Cloud-Studie 2013-2018: Drei Viertel des Datenverkehrs sollen in die Cloud

In den kommenden fünf Jahren sollen sich 76 Prozent des gesamten Datenverkehrs in Rechenzentren in die Cloud verlagern. Das ist eines der Kernergebnisse des Global Cloud Index [1]. Die Studie prognostiziert dem Datenverkehr, IT-Services und Anwendungen in der Cloud einen starken Zuwachs. Vor allem Private-Cloud-Dienste gewinnen an Relevanz gegenüber Public-Cloud-Services. Regional betrachtet erzielen Cloud-Angebote im…

Die Marken mit dem größten Momentum 2014

Wer gibt die entscheidenden Impulse? Wer ändert die Spielregeln? Wer verändert Deutschland? Tesla, Apple und Nike sind die Momentum Marken des Jahres 2014. Die drei Unternehmen zeigen am deutlichsten, wie sich Marken aufstellen müssen, um auf die digitalen Entwicklungen der Zukunft vorbereitet zu sein.   Dies sind die Kernergebnisse eines Reports [1] in dem untersucht…

Studie zu Adaption von Sicherheit, Cloud, Mobility und Big Data

Die Studie »Global Technology Adoption Index (GTAI)« zeigt, wie Unternehmen heute mit den Themen Sicherheit, Cloud, Mobilität und Big Data umgehen [1]. Befragt wurden über 2.000 Unternehmen weltweit. Die Sicherheit ist demnach die größte Sorge bei der Einführung von Cloud, mobilen Lösungen und Big Data. 97 Prozent der befragten Unternehmen nutzen oder planen den Einsatz…

Umfassend überwachte Informationsrisikostrategie

Informationen sind für Ihr Geschäft wie die Luft zum Atmen – sie ist unverzichtbar und überall. Sie umfasst Wissen und Lernen, vom System erstellte Daten, Produkt- und Kundeninformationen, die alltägliche Kommunikation, archivierte Dokumente in Papierform sowie das geistige Eigentum des Unternehmens. Aber mit umfangreicheren, vielfältigeren und verschiedenartigen Geschäftsinformationen entstehen auch Risiken – und zwar weitreichende…

Papier: Größere Sicherheitsgefahr als Cyberattacken?

Jährlich findet der »World Paper Free Day« statt, der auf die Reduzierung des Papieraufkommens aufmerksam machen soll. Im Vorfeld des Aktionstages 2014 führte der Informationsmanagement-Dienstleister Iron Mountain gemeinsam mit PwC eine weltweite Befragung [1] durch. Sie kam zu dem Ergebnis, dass Papierakten für zwei Drittel (63 Prozent) der mittelständischen, deutschen Unternehmer ein ernsthaftes Risiko für…