CeBIT 2016

Wenn die Cloud aus dem Container kommt

Auf der CeBIT zeigten Rittal und die iNNOVO Cloud GmbH ein sofort einsetz­ba­res und schlüs­sel­fer­ti­ges Cloud-Rechenzentrum im Contai­ner. IT-Racks, Contai­ner, Klima­tech­nik und Strom­ver­sor­gung von Rittal und die Cloud-Infrastruktur von iNNOVO sowie die Cloud-Management-Software OpenStack ermög­li­chen Unter­neh­men den schnel­len Aufbau verschie­de­ner Cloud-Modelle, von einer on-premise Private Cloud bis zur Nutzung virtu­el­ler priva­ter Rechen­zen­tren mit bewähr­ten und…

Smart Data: Gesellschaftlicher Fluch oder Segen?

Im Rahmen des Forums auf dem Stand des Bundes­mi­nis­te­ri­ums für Wirtschaft und Energie (BMWi) disku­tier­ten Exper­ten über die Möglich­kei­ten und Heraus­for­de­run­gen von Smart Data. Beim Smart-Data-Dialog erörter­ten Prof. Dr. Peter Ligges­meyer, Präsi­dent Gesell­schaft für Infor­ma­tik e. V. (GI), Peter Schaar, Vorsit­zen­der der Europäi­schen Akade­mie für Infor­ma­ti­ons­frei­heit und Daten­schutz (EAID), Philipp Otto, Gründer Think Tank iRights.Lab,…

Für mehr Know-how-Schutz und digitale Sorgfalt

Bundes­amt für Verfas­sungs­schutz (BfV) und Bitkom verein­ba­ren Koope­ra­tion im Wirtschafts­schutz. Absichts­er­klä­rung im Rahmen der CeBIT unter­zeich­net. Das Bundes­amt für Verfas­sungs­schutz (BfV) und der Bundes­ver­band Infor­ma­ti­ons­wirt­schaft, Telekom­mu­ni­ka­tion und neue Medien (Bitkom) wollen künftig gemein­sam Unter­neh­men vor Spionage und Sabotage schüt­zen. Im Rahmen der weltweit größten Messe für Infor­ma­ti­ons­tech­nik, der CeBIT 2016 in Hanno­ver, unter­zeich­ne­ten beide Seiten die…

Digitalisierung der Wirtschaft nimmt Fahrt auf

Viele Unter­neh­men passen ihre Angebote infolge des digita­len Wandels an. Häufig fehlen aber eine Strate­gie und klare Verant­wort­lich­kei­ten. Digita­li­sie­rung der Leitbran­chen: Bitkom präsen­tiert Konzept »Digital Hubs«. Die Digita­li­sie­rung führt zu tiefgrei­fen­den Verän­de­run­gen in der deutschen Wirtschaft. Vier von zehn Unter­neh­men (40 Prozent) haben infolge der Digita­li­sie­rung bereits neue Produkte oder Dienste auf den Markt gebracht…

Schweiz hat die höchsten Pro-Kopf-Ausgaben für ITK

Je Einwoh­ner werden fast 3.000 Euro pro Jahr ausge­ge­ben. Pro-Kopf-Ausgaben in Deutsch­land steigen um 3 Prozent auf 1.500 Euro. Die Schweiz gibt im weltwei­ten Vergleich pro Kopf am meisten Geld für Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie und Telekom­mu­ni­ka­tion aus. Die Pro-Kopf-Ausgaben sind im CeBIT-Partnerland Schweiz 2015 um 2 Prozent auf 2.992 Euro gestie­gen. Das ist deutlich mehr als im Durch­schnitt der EU-Länder…

Die automatisierte IT-Fabrik legt den Grundstein für das digitale Unternehmen und die digitale Verwaltung

Der CeBIT-Auftritt des IT-Dienstleisters Materna GmbH steht unter dem Motto »Digita­les Zusam­men­spiel«. Das »Digitale Zusam­men­spiel« ist die Basis, um die digitale Trans­for­ma­tion in Unter­neh­men, Behör­den und IT gemein­sam voran­zu­trei­ben. Denn die öffent­li­che Hand und die Wirtschaft können viel vonein­an­der lernen auf dem Weg der digita­len Trans­for­ma­tion. Der Materna-Messestand in Halle 7, Stand C17 symbo­li­siert das…

Access Rights Management (ARM) hat hohes Wachstum

Immer mehr Unter­neh­men erken­nen, wie gefähr­lich das oftmals vorhan­dene Durch­ein­an­der der verge­be­nen Berech­ti­gun­gen für Daten­zu­griffe ist. Die Entwick­ler von 8MAN (www.8man.com – CeBIT Halle 06, Stand F07), der Software­lö­sung im Bereich Access Rights Manage­ment (ARM), spüren die Auswir­kun­gen deutlich: »Das Bewusst­sein in Unter­neh­men für IT-Sicherheit wird geschärft. Die Nachfrage nach einer effizi­en­ten Rechte­ver­wal­tung steigt enorm.…

Das sind die besten Arbeitgeber der ITK-Branche

Die besten Arbeit­ge­ber der ITK-Branche stehen fest. Das unabhän­gige Forschungs- und Beratungs­in­sti­tut Great Place to Work hat zusam­men mit dem Digital­ver­band Bitkom auf der CeBIT die Sieger des Wettbe­werbs »Beste Arbeit­ge­ber ITK 2016» bekannt gegeben. Insge­samt wurden 65 Unter­neh­men der Branche für ihre hohe Quali­tät und Attrak­ti­vi­tät als Arbeit­ge­ber mit dem inter­na­tio­nal anerkann­ten Great-Place-to-Work-Siegel ausge­zeich­net;…

»Hot Fluid Computing« spart Strom und hilft beim Heizen

Die Thomas-Krenn.AG stellt auf der CeBIT gemein­sam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) den Proto­typ eines flüssig gekühlten Server-Systems mit Wärmerückgewinnung vor. Mit der verwen­de­ten Techno­lo­gie sind wesent­lich energie­ef­fi­zi­en­tere, leisere und kompak­tere Rechen­zen­tren möglich. Das System entstand als Ergeb­nis des Projekts »Hot Fluid Compu­ting – Hochtemperatur-Flüssigkeitsentwärmung für RZ- Server­kom­po­nen­ten«, das vom DLR…

»Digitalisierung – die ganze Geschichte«

Von der Daten­spei­che­rung über Predic­tive Analytics zum dynami­schen Unter­neh­men – die Software AG und ihre Partner zeigen auf der CeBIT 2016 Techno­lo­gie, Services und Lösun­gen zur Digita­li­sie­rung von Geschäfts­ab­läu­fen und Geschäfts­mo­del­len. Die Software AG stellt ein umfas­sen­des Produkt-, Service- und Lösung­sport­fo­lio vor, mit dem Unter­neh­men die Trans­for­ma­tion zum digita­len Unter­neh­men bewäl­ti­gen und beschleu­ni­gen können. Das…