Cloud Computing

Europäische IT-Teams nicht auf Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet

In Kürze soll die europaweite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft treten. Diese gilt für die gesamte Europäische Union und hat weitreichende Folgen für Unternehmen und wird gerade in der IT zu Änderungen führen. Eine Umfrage [1] belegt, dass nur Kenntnis des Entwurfs zur Vereinheitlichung und Vereinfachung des Datenschutzes, dessen Einführung in 28 EU-Staaten für Ende des Jahres…

Cloud- und Hosting-Markt: Abkehr vom Hosting, hin zu IaaS

Immer mehr europäische Unternehmen nutzen Cloud Computing [1]. Im Rahmen der »2014 European Hosting and Cloud Survey« wurden über 400 Führungskräfte und IT-Entscheider aus der Hosting- und Cloud-Branche befragt. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass sich der Markt in einer Umbruchphase befindet: Zahlreiche Unternehmen stellen auf die Cloud um und beziehen vor allem Infrastructure as a…

Unternehmen wollen neue Technologie einsetzen, aber es gibt noch Hindernisse

Die zunehmende Verbreitung von mobilen Geräten und Applikationen und neue Prepaid-Tarifmodelle verändern das Geschäftsleben. Video und Cloud sind dabei wichtige Themen. Neue Untersuchungen zeigen jedoch, dass sich die IT-Abteilungen mit ganz anderen Themen auseinandersetzen müssen. Alcatel-Lucent Enterprise hat 1.000 internationale Kunden und 300 Channel-Partner befragt, um herauszufinden, welche Chancen und Risiken sich aus diesen technologischen…

Top-10-Risiken für Privatsphäre in Web-Applikationen

Eine Studie ermittelte die zehn größten Risiken für personenbezogene Daten in Web-Anwendungen: Dazu gehören Sicherheitslücken in der Applikation selbst, Datenlecks beim Betreiber und ein mangelhafter Umgang mit Datenschutzvorfällen – Risiken, die besonders gravierende Auswirkungen haben und zudem häufig vorkommen. Die Studie wurde im Rahmen des Open-Source-Projekts »OWASP Top 10 Privacy Risks« durchgeführt [1]. Sie basiert…

Zwei Drittel aller Unternehmen wollen 2015 mehr in die Cloud investieren

IT-Entscheider planen den Einsatz von Multi-Cloud-Architekturen und stufen dabei direkte private Verbindungen zu mehreren Cloud-Providern als maßgebliches Erfolgskriterium ein. 91 Prozent der Unternehmen weltweit wollen 2015 neue Cloud-Services etablieren, 77 Prozent planen sogar, im nächsten Jahr eine Multi-Cloud-Architektur zu implementieren. In Deutschland sind Multi-Cloud-Umgebungen sogar noch gefragter – hier liegt der Anteil bei 96 Prozent…

Markt für Cloud Computing wächst zweistellig

Der Markt für Cloud Computing mit Geschäftskunden wird in Deutschland im laufenden Jahr um 46 Prozent auf rund 6,4 Milliarden Euro wachsen [1]. Damit bleibt das Wachstum etwas unter den Erwartungen. Ursprünglich war der BITKOM von einem Umsatzanstieg von 50 Prozent auf 6,9 Milliarden Euro ausgegangen. »Die NSA-Affäre hat das Wachstum des Cloud-Marktes nur geringfügig…

IT-Verantwortliche kümmern sich zu wenig um Datensicherheit in der Cloud

Viele IT-Abteilungen in Unternehmen haben Probleme Unternehmensdaten in der Cloud zu kontrollieren. Nur 38 Prozent der Unternehmen verfügen über klar definierte Regeln für den Schutz vertraulicher Informationen in der Cloud. Dies ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Studie des Ponemon Institutes im Auftrag von SafeNet. Im Rahmen der Umfrage mit dem Titel »The Challenges of…

Cloud-Studie 2013-2018: Drei Viertel des Datenverkehrs sollen in die Cloud

In den kommenden fünf Jahren sollen sich 76 Prozent des gesamten Datenverkehrs in Rechenzentren in die Cloud verlagern. Das ist eines der Kernergebnisse des Global Cloud Index [1]. Die Studie prognostiziert dem Datenverkehr, IT-Services und Anwendungen in der Cloud einen starken Zuwachs. Vor allem Private-Cloud-Dienste gewinnen an Relevanz gegenüber Public-Cloud-Services. Regional betrachtet erzielen Cloud-Angebote im…

Studie zu Adaption von Sicherheit, Cloud, Mobility und Big Data

Die Studie »Global Technology Adoption Index (GTAI)« zeigt, wie Unternehmen heute mit den Themen Sicherheit, Cloud, Mobilität und Big Data umgehen [1]. Befragt wurden über 2.000 Unternehmen weltweit. Die Sicherheit ist demnach die größte Sorge bei der Einführung von Cloud, mobilen Lösungen und Big Data. 97 Prozent der befragten Unternehmen nutzen oder planen den Einsatz…

Alternativen zu klassischen Banken

Für Finanzgeschäfte würden viele Verbraucher künftig auf ihre Hausbank verzichten. Jeder fünfte deutsche Internetnutzer (22 Prozent) ab 14 Jahren kann sich vorstellen, etwa Darlehen oder die Vermögensverwaltung über Finanzdienste von Technologieunternehmen abzuwickeln. Das entspricht 12 Millionen Bundesbürgern. Klassische Filial- und Direktbanken blieben dabei außen vor. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des…

Fünf Gründe für den Einsatz von WAN Optimization

Anwendungen sind heute »smarter«, WAN-Bandbreite ist preiswerter. Heißt dies, dass WAN-Optimierung überflüssig wird? Nein. Gerade in Zeiten, in denen Hybrid-Cloud-Computing-Umgebungen und hybride Weitverkehrsnetze auf dem Vormarsch sind, ist WAN Optimization wichtiger denn je. Denn entsprechende Lösungen bieten folgende Vorteile:   Optimale Performance, unabhängig vom »Internet-Wetter« WAN-Optimierungslösungen wie die von Silver Peak analysieren, welche Internet-Verbindungen überlastet…

Mittelstand: Überwiegend negative Erfahrungen mit der Cloud

Ergebnisse der aktuellen techconsult Studie zum Thema »Scheitert die Cloud im Mittelstand an der Unterstützung der Dienstleister« zeigen, dass bis heute erhebliche Hemmnisse in Bezug auf die Einführung und konkrete Nutzung von Cloud Services in kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland vorhanden sind. 78 Prozent der befragten Unternehmen gaben an, eher negative Erfahrungen mit der…

Software ist der Kern der digitalen Revolution

Software verändert die Welt derzeit stärker als jede andere Technologie. Dies ist die Kernaussage einer weltweiten Expertenumfrage zur »Digitalen Revolution« [1]. 84 Prozent der 307 befragten Fachleute vertreten die Auffassung, dass Software das »Herzstück der digitalen Revolution« darstellt. Damit liegt die »weiche Ware« vor dem Internet (76 Prozent), Big Data (68 Prozent), Cloud Computing (63…

Leitfaden: Chancen und Risiken von Crowdsourcing

Crowdsourcing liegt im Trend. Ob Testkäufe in Filialen, Finanzierung von Projekten oder Einbindung von Kunden bei der Produktentwicklung: Immer mehr Unternehmen übertragen einen Teil ihrer bisherigen Aktivitäten an die Masse der Internetnutzer, die sogenannte Crowd. Die Unternehmen können sich so besser auf die Aufgabe konzentrieren, die Qualität ihrer Dienste und Produkte sicherzustellen. Wie diese neue…

Cloud und HANA: Innovationspotenziale müssen aufgezeigt werden

»Customer First – auf der Suche nach Zukunftsorientierung und Nachhaltigkeit« lautete das Motto des 15. DSAG-Jahreskongresses. Es spiegelt das Umfeld wider, in dem sich Anwenderunternehmen heute befinden. Sie werden mit zahlreichen innovativen Produkten wie Cloud und HANA konfrontiert, die künftige Prozesse oder Aufgabenstellungen besser oder einfacher machen sollen. Nur: Passen diese Angebote zum Bedarf und…

IT-Transformation kommt im industriellen Mittelstand nur langsam voran

Das produzierende Gewerbe in Deutschland macht leichte Fortschritte beim Innovationsgrad seiner IT im Vergleich zu 2013. Zu diesem Ergebnis kommt der zum Nationalen IT-Gipfel veröffentlichte »IT Innovation Readiness Index« des Marktforschungsinstituts Pierre Audoin Consultants (PAC) im Auftrag von Freudenberg IT. Der Index misst den Innovationsgrad der IT in einem Wirtschaftszweig, von dem Wachstum und Wohlstand…

Übernahme-und-Fusion-Transaktionen: Datenschutz in Europa meist nur mangelhaft

Alarmierende Zahlen für die europäische Mergers & Acquisitions-Branche: Bei 55 Prozent der in Europa durchgeführten M&A-Transaktionen werden die Datenschutzbestimmungen nur bedingt, bei weiteren fünf Prozent gar nicht eingehalten [1]. Dieses Ergebnis zeigt laut Jan Hoffmeister, seines Zeichens M&A-Experte und Drooms-Geschäftsführer, »wie groß die Sicherheitslücke in der M&A-Branche tatsächlich ist«. Und dies, obwohl der Datenschutz bei…

Maßnahmenkatalog zum Schutz der Unternehmensdaten

Einer aktuellen Studie der Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) zufolge werden die Investitionen der deutschen Wirtschaft in Datenschutz und IT-Sicherheit in den nächsten Jahren stark ansteigen. Laut Studie rechnen die Experten bis 2020 sogar mit einer Verdoppelung der IT-Ausgaben. Nicht zuletzt wegen den jüngsten Sicherheitslücken im Internet und den Überwachungsskandalen durch PRISM…

7 Tipps für einen erfolgreichen Webshop

Ein Webshop ist mehr als ein virtuelles Schaufenster: Drei Viertel der Internet-Nutzer sehen im Web-Auftritt einer Firma – also auch in ihrer Verkaufsplattform – einen Maßstab für deren Vertrauenswürdigkeit, so eine Studie der kalifornischen Stanford University (https://blog.epages.com/de/warum-webdesign-fur-ihren-onlineshop-wichtig-ist/). Der Zahlungsanbieter Sage Pay hat daher mit verschiedenen Experten gesprochen und in einem Whitepaper (https://www.sagepay.de/startup) die Erfolgsfaktoren für…

Sieben Maßnahmen zur Forcierung der Anwendungsentwicklung

Geschäftsprozesse verändern sich immer schneller, Mitarbeiter, Partner und Kunden haben immer höhere Erwartungen an die Verfügbarkeit von Software. Die IT-Teams müssen mit dieser Geschwindigkeit mithalten und schnell neue Lösungen bereitstellen. Progress nennt sieben Maßnahmen, mit denen Unternehmen diese Anforderungen erfüllen und ihre Anwendungen schneller entwickeln können.   Aufs Wesentliche konzentrieren: Unternehmen sollten sich überlegen, die…