Digitale Transformation

Traditionelle Unternehmen sehen Konkurrenz durch IT-Firmen

■ 58 Prozent berich­ten von neuen Wettbe­wer­bern auf ihrem Markt. ■ Jedes achte Unter­neh­men hat bereits erlebt, dass digitale Innova­tio­nen eigene Produkte verdrängt haben. IT-Unternehmen vermit­teln Taxi-Fahrten, bieten 3D-Druck-Kapazitäten auf Online-Plattformen an oder entwi­ckeln Markt­plätze im Inter­net selbst für Nischen­pro­dukte. Sechs von zehn etablier­ten Unter­neh­men (58 Prozent) aus allen Branchen stellen fest, dass IT- oder…

Zwei Drittel der Unternehmen befassen sich mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Studie belegt: Machine Learning wird zum digita­len Mainstream. Künst­li­che Intel­li­genz ist ein wichti­ger Faktor für die Wettbe­werbs­stärke und Profi­ta­bi­li­tät von Unter­neh­men. In nächs­ter Zukunft wird sie flächen­de­ckend zum Einsatz kommen. Machine Learning ist dabei eine der Kerntech­no­lo­gien und der Schlüs­sel zur digita­len Trans­for­ma­tion, Indus­trie 4.0 und dem Inter­net of Things. Bereits 64 Prozent der Unter­neh­men…

Prognose für die Anwendungsintegration im Jahr 2017

Es wird immer wichti­ger, die riesi­gen Daten­men­gen, die aus den unter­schied­lichs­ten Quellen kommen und in unter­schied­li­chen Forma­ten vorlie­gen, in sinnvolle Infor­ma­tio­nen und handlungs­re­le­vante Erkennt­nisse umzumün­zen. Die Software AG veröf­fent­lichte ihre Progno­sen für die Entwick­lung des Anwen­dungs­in­te­gra­ti­ons­mark­tes in diesem Jahr. David Overos, Direc­tor, Produkt­mar­ke­ting bei der Software AG, sagte: »Integra­tion ist mittler­weile nicht mehr allein Aufgabe…

Digitale Transformationsvorhaben: Engere Verzahnung von Business und IT als Erfolgsfaktor

Globa­li­sie­rung und Digita­li­sie­rung entfal­ten mit ungeheu­rer, oftmals disrup­ti­ver Wucht ihre Wirkung: Altbe­währ­tes muss neu gedacht werden, bislang Undenk­ba­res ins Kalkül gezogen werden, wenn es darum geht, Chancen und Risiken richtig einzu­schät­zen und die Zukunft des eigenen Unter­neh­mens zu gestal­ten und nachhal­tig zu sichern.  In immer mehr Unter­neh­men reift die Erkennt­nis, dass der Weg in die…

»Smart Home – Wie digital wollen wir wohnen?«

Safer Inter­net Day 2017 – Chancen und Risiken der digita­len Heimver­net­zung. Leben Sie schon smart oder wohnen Sie noch? Diese Frage wird vielleicht in Zukunft häufi­ger gestellt werden, denn längst besteht das digitale Zuhause nicht mehr nur aus Compu­tern, Smart­pho­nes und Fernse­hern, sondern die Vernet­zung von Alltags­ge­gen­stän­den und die Automa­ti­sie­rung im häusli­chen Umfeld sind viel…

Die Hälfte der Organisationen in den USA und Europa zögert bei der Einführung von IoT

50 Prozent aller Unter­neh­men in den USA und Europa hinken bereits bei der Internet-of-Things-Einführung hinter­her. Dabei befürch­ten 43 Prozent, dass sie ihre Kunden in Zukunft weniger gut bedie­nen können, weil sie kein IoT nutzen. Das sind die Kernaus­sa­gen einer unabhän­gi­gen Studie von HCL Techno­lo­gies (HCL), in der führende Geschäfts- und Technologie-Entscheider in großen Unter­neh­men zum…

91 Prozent der mittelständischen Unternehmen erwarten einen steinigen Weg bei ihrer Digitalisierung

Dennoch sehen Geschäfts­füh­rer in der Digita­li­sie­rung die Möglich­keit, regula­to­ri­sche Wachs­tums­her­aus­for­de­run­gen zu überwin­den. Eine von Ricoh Europe in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass sich 95 Prozent der mittel­stän­di­schen Unter­neh­men in Großbri­tan­nien, Frank­reich, Deutsch­land, Italien und Spanien erheb­li­che Geschäfts­vor­teile von der Digita­li­sie­rung erhof­fen [1]. Zusätz­lich erwar­ten mittel­stän­di­sche Unter­neh­men einen Wegfall von Wachs­tums­bar­rie­ren durch digita­li­sierte Prozesse. 63 Prozent…

Der Cloud-Status-Quo am deutschen IT-Himmel

»Cloud First« hat in vielen Unter­neh­men Priori­tät. Hybride Cloud-Architekturen auf dem Vormar­sch. Sicher­heits­be­den­ken bremsen Cloud-Nutzung in Deutsch­land weiter­hin aus. Die Absiche­rung von Daten ist essen­ti­ell für das Vertrauen in Cloud-Infrastrukturen und die Migra­ti­ons­ge­schwin­dig­keit von Anwen­dun­gen. Das ergab der Report »Building trust in a cloudy sky – The state of cloud adoption and security« von Intel Security [1].…

2017: Unternehmen müssen jetzt bei künstlicher Intelligenz aktiv werden, um auch künftig eine Rolle zu spielen

 Report rät dazu, ethische Impli­ka­tio­nen von Künst­li­cher Intel­li­genz zu beden­ken. Unter­neh­men verfü­gen nur über ein sehr begrenz­tes Zeitfens­ter, um im Bereich künst­li­cher Intel­li­genz (KI) aktiv zu werden – das ist das Ergeb­nis eines Reports von Avanade [1]. Nur wer jetzt mit der Entwick­lung einer KI-Strategie beginnt und Techno­lo­gien testet, wird mit dem Motto »Artifi­cial Intel­li­gence…

Die Trends 2017 für Analytics, künstliche Intelligenz und Big Data

Für den Komplex Analytics, Big Data und neue, daten­ge­trie­bene Geschäfts­mo­delle hat die Exper­ton Group einige Schwer­punkte identi­fi­ziert, die 2017 eine große Rolle spielen oder an Bedeu­tung gewin­nen werden. Data Lakes Da sind zunächst Data Lakes zu nennen, Stich­wort Hadoop, wofür den Anwen­dern inzwi­schen weitge­hend ausge­reifte Distri­bu­tio­nen zur Verfü­gung stehen. Wie wir vor einigen Jahren bereits…