Digitalisierung

Versicherungskunden wünschen sich staatliches Siegel für sichere Apps und Online-​Angebote

78 Prozent der Bundes­bür­ger sprechen sich für ein staat­li­ches Siegel aus, das ihnen dabei hilft, sichere Apps und Online-​​Angebote von Versi­che­rungs­un­ter­neh­men zu erken­nen. Ein wichti­ger Grund: Nach wie vor hat mehr als jeder zweite Deutsche generell kein gutes Gefühl dabei, Daten online zu übermit­teln. Das sind Ergeb­nisse der Studie »Digitale Versi­che­rung 2017«, für die im…

Die 360-​Grad-​Sicht ist tot

Ein zentra­ler Marke­ting­be­griff gerät ins Wanken: Die »360-​​Grad-​​Sicht auf den Kunden« ist obsolet, weil Unter­neh­men die dabei entste­hen­den Daten­men­gen in der Regel nicht mehr richtig inter­pre­tie­ren können. Statt­des­sen müssen Unter­neh­men lernen, aus den relevan­ten Daten passende Aktio­nen abzulei­ten. Die »360-​​Grad-​​Sicht auf den Kunden« gehörte in den letzten Jahren zu den belieb­tes­ten Begrif­fen des Marke­tings. Gemeint…

Social Media: Einfluss auf Kaufentscheidungen wächst

Private Empfeh­lun­gen im Web 2.0 regten jeden vierten Onliner zum Kauf an.   Was kommt in den Einkaufs­wa­gen? Diese Frage beant­wor­ten immer mehr Internet-​​Nutzer mit Hilfe der Sozia­len Medien. 27 Prozent aller Onliner haben schon Produkte gekauft oder Dienst­leis­tun­gen in Anspruch genom­men, weil sie ihnen von einem priva­ten Kontakt über Social Media empfoh­len wurden. 16 Prozent…

Künstliche Intelligenz verändert Wirtschaft und Gesellschaft

Positi­ons­pa­pier zur Künst­li­chen Intel­li­genz mit Handlungs­emp­feh­lun­gen für die Politik. Während es früher notwen­dig war, die Bedie­nung eines Compu­ters mühsam zu erler­nen, um zum gewünsch­ten Ergeb­nis zu kommen, stehen heute zuneh­mend intel­li­gente Assis­ten­ten zur Verfü­gung. Im Dialog mit dem Anwen­der werden Aufträge angenom­men und abgear­bei­tet, weil etwa das Smart­phone weiß, wo sich der Nutzer aufhält und…

Entrepreneurship als Erfolgsfaktor für Banken

In einer Studie haben Prof. Dr. Dr. Sascha Kraus und Dr. Thomas Niemand vom Insti­tut für Entre­pre­neurship der Univer­si­tät Liech­ten­stein gemein­sam mit Forscher­kol­le­gen aus Innsbruck und Utrecht den Zusam­men­hang zwischen unter­neh­me­ri­scher Orien­tie­rung (Entre­pre­neu­rial Orien­ta­tion), Digita­li­sie­rung und dem Unter­neh­mens­er­folg von Banken erforscht.   Unter­neh­men im Finanz­sek­tor und insbe­son­dere Banken sind mit dem Wandel vom tradi­tio­nel­len, persön­li­chen…

Die biometrischen Authentifizierungsmethoden der Gegenwart und Zukunft

Die Einglie­de­rung von Handys und Tablets ins immer verzweig­tere Unter­neh­mens­netz­werk stellt die IT-​​Sicherheit seit gerau­mer Zeit vor Heraus­for­de­run­gen. Im Zuge dieser Entwick­lung ist das Passwort als Authen­ti­fi­zie­rungs­me­thode obsolet, da es schnell verlo­ren oder gestoh­len werden kann, wodurch Außen­ste­hende zu leicht Zugang zum System erhal­ten können. Die Multi-​​Faktor-​​Authentifizierung gilt als deutlich proba­te­res Mittel, da es einen…

IT-​Freelancer unverzichtbar für Digitalisierungsprojekte

Umsatz­wachs­tum der führen­den Agentu­ren durch­schnitt­lich auf über 15 Prozent gestie­gen. Nachfrage trotzt den steigen­den recht­li­chen Anfor­de­run­gen. Cyber Security und Big Data/​​Analytics sind beson­ders gefragte Themen.    Die Digita­li­sie­rung der Wirtschaft sorgt für steigende Projekt­bud­gets. Große Unter­neh­men setzen dabei stark auf IT-​​Freelancer, um fehlende Kompe­ten­zen in den Teams zu ergän­zen. Nachdem die führen­den Anbie­ter von Rekru­tie­rung,…

Digitale Transformation erfordert die digitale Fitness

  Fit für die Digita­li­sie­rung zu sein, erfor­dert von Unter­neh­men Spitzen­leis­tun­gen. Den Projekt­er­fah­run­gen von Acquia zufolge sind dazu eine Reihe von Anfor­de­run­gen wie Beharr­lich­keit, Entschlos­sen­heit, Agili­tät und Schnel­lig­keit gefor­dert. Die Digitale Trans­for­ma­tion ist mit einem Marathon­lauf vergleich­bar, der immer wieder von kurzen, schnel­len Sprints unter­bro­chen wird. Wer hier vorne dabei sein will, muss optimal trainiert…

Der ROI ist die größte Herausforderung der IoT-​Branche – noch vor der Sicherheit

Während in den Medien vor allem über Sicher­heits­be­den­ken berich­tet wird, stellen der betriebs­wirt­schaft­li­che Nutzen und die Kapital­ren­dite heutzu­tage die eigent­li­chen Heraus­for­de­run­gen für IoT-​​Verantwortliche dar.   In den zurück­lie­gen­den zwölf Monaten wurden mehr als 23.000 Artikel [1] zum Thema IoT-​​Sicherheit verfasst. Für IoT-​​Verantwortliche stellt im Jahr 2017 jedoch das Sicher­stel­len einer Kapital­ren­dite (ROI) die größte Heraus­for­de­rung…

Strategiewechsel bei Blackberry: Vorsprung durch Software

Für Black­berry sah es in den letzten Jahren düster aus. Vor allem das zöger­li­che und fast schon wider­wil­lige Vorge­hen in Sachen Software wurden dem kanadi­schen Herstel­ler zum Vorwurf gemacht. Nach gut einem Jahrzehnt mit Fokus auf Hardware scheint damit nun Schluss zu sein. Black­berry kündigte an, sein Geschäfts­mo­dell komplett umzustel­len und sich stärker auf Software…