Digitalisierung

Mobiles Arbeiten: Der Anwender rückt in den Fokus der IT-Abteilung

Der aktuelle »Mobile Workforce Report 2015« [1] zeigt, dass Unternehmen mit einer fundierten End-User-Computing-Strategie – allen Sicherheitsbedenken zum Trotz – deutliche Produktivitätssteigerungen und Kosteneinsparungen realisieren können. Die CIOs in Unternehmen haben erkannt, dass Mitarbeiter durch den Einsatz von IT der nächsten Generation ihre Produktivität und Effizienz vor allem dann steigern, wenn der Anwender deutlicher in…

Wachstumstreiber für Service Provider

Die IKT-Service-Provider, egal ob multinationaler Player oder regional ausgerichteter Anbieter, müssen sich derzeit mit großen Veränderungen auseinandersetzen, die erhebliche Auswirkungen auf die IT-Sicherheit haben. Ausgehend vom zu Ende gehenden Jahr 2015 sieht Palo Alto Networks einige sich verstärkende Trends, die 2016 bei Service Providern an Bedeutung gewinnen werden. Schnelles Wachstum im industriellen Internet der Dinge…

Cloud in Deutschland: Unsicherheit wird in Kauf genommen

Damit die Flut an Fotos, Videos oder Musikdateien den eigenen PC nicht verstopft, speichern immerhin schon 38 Prozent der deutschen Verbraucher ihre digitalen Daten in der Cloud. Das ist praktisch, denn Bilder, Dokumente oder Kontakte können auch unterwegs jederzeit aus der öffentlichen Wolke mit dem Smartphone oder Tablet abgerufen werden. Doch was praktisch ist, ist…

Social Business Vendor Benchmark 2016 für Deutschland

Social Business wird zum unverzichtbaren Treiber bzw. Filter der Digitalen Transformation Lösungen: Weiterentwicklungen und Interoperabilität über »Unbundling« dominieren Social-Business-Strategie: Transformation auch weiterhin monetärer Schwerpunkt des Marktes – Nachhaltigkeit siegt! Mit dem »Social Business Vendor Benchmark 2016« veröffentlicht die Experton Group die dritte, aktualisierte Auflage des Anbietervergleichs zum Trendthema Social Business. Die Studie gibt Entscheidern in…

Die digitale Elite ist erfolgreicher

Erst sieben Prozent der Unternehmen nutzen ihre digitalen Kompetenzen richtig. Nur wenige Unternehmen haben sich zu wirklich digitalen Organisationen entwickelt. Die Studie »Organizing for Digital: Why Digital Dexterity Matters«, von Capgemini Consulting in Zusammenarbeit mit dem MIT Center for Digital Business zeigt, dass bisher nur wenige Unternehmen digitale Technologien erfolgreich für die Entwicklung einer digitalen…

Trends der transformativen Netzwerktechnologie für 2016

Zahlreiche Unternehmen haben 2015 den Weg der digitalen Transformation eingeschlagen und in ihren Märkten so einen Paradigmenwechsel eingeläutet. Third-Platform-Computing und New-IP-Netzwerkstrategien sind die Tools, die ihnen dabei den entscheidenden Marktvorsprung verschaffen. Es ist abzusehen, dass 2016 noch mehr Unternehmen intelligente Maschinen und transformative Technologien einsetzen werden, um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern. Ein ereignisreiches Jahr 2015…

Webtraffic überwiegend menschlich

51,5 Prozent des Webtraffics gehen laut Bot Traffic Report von Incapsula, einem Anbieter für Website-Security, direkt auf menschliche Aktivitäten zurück. Damit geht der Studie zufolge erstmals mehr als die Hälfte des Datenverkehrs auf menschliche Aktivität zurück. Weitere 19,5 Prozent werden durch harmlose Bots verursacht. Ein Beispiel hierfür sind automatische Computerprogramme, die für Suchmaschinen Inhalte von…

Das Internet der Dinge – IT-Sicherheitsfehler der Vergangenheit nicht wiederholen

Wie können Unternehmen die gleichen Fehler in Sachen IT-Sicherheit, die sie bei BYOD (Bring Your Own Device) begangen haben, beim Internet der Dinge vermeiden? Diese Frage diskutiert Greg Day, Vice President und Chief Security Officer in der Region EMEA für Palo Alto Networks. »Einige Unternehmen haben sich dafür engagiert, ihre Systeme zu trennen, aber die…

Die 10 wichtigsten Trends 2016 bei Apps und ihrer Entwicklung

Aufgrund der sich ständig ändernden Innovationsgeschwindigkeit in der App-Branche brachte das Jahr 2015 einige vorhersehbare, aber auch einige unerwartete Entwicklungen mit sich: Stabilität auf Plattformebene. In den vergangenen Jahren konnten wir starke Schwankungen der Download- und Umsatzanteile der zwei führenden Plattformen, iOS und Google Play, beobachten. Aufgrund einer Stabilisierung der vierteljährlichen Abweichungen war 2015 jedoch…