E-Commerce

Unternehmen können den Rückgang der Markentreue nicht aufhalten

Nur 61 Prozent aller Kunden glauben, dass Unter­neh­men ihre Bedürf­nisse verste­hen. Den Umfra­ge­er­geb­nis­sen einer inter­na­tio­na­len Verbraucher- und IT-Branchenstudie nach zu urtei­len, wird die Kluft zwischen den Erwar­tun­gen der Kunden und dem tatsäch­li­chen Angebot der Unter­neh­men immer größer [1]. Außer­dem zeigt die Studie, dass Unter­neh­men zwar eine riesige Fülle an Daten über das Kunden­kauf­ver­hal­ten und die…

Digital Economy: China schon bald größter digitaler Markt

China wird den USA im Digital­ge­schäft schon bald den Rang ablau­fen. Das zeigen Daten aus dem »Digital Economy Compass« von Statista. Die Studie unter­sucht schwer­punkt­ar­tig die weltweite Wettbe­werb­s­ent­wick­lung im Platt­form­ge­schäft von (unter anderem) E-Commerce, E-Travel und Digital Media. Nach Berech­nun­gen der Analys­ten von Statista ist das Volumen des digita­len Marktes im Reich der Mitte schon…

B2B ist nicht gleich B2C: Das sollten B2B-Händler bei der Auswahl ihres Shopsystems beachten

Der digitale Handel zwischen Unter­neh­men, auch B2B-E-Commerce genannt, ist DAS Wachs­tums­feld der kommen­den Jahre. Doch auch wenn die B2B-Branche viel von den E-Commerce-Erfahrungen aus dem Endkon­su­men­ten­han­del lernen kann: Zwischen B2B und B2C gibt es gravie­rende Unter­schiede, die sich auch auf die Auswahl des Shopsys­tems für den B2B-Shop auswir­ken, so Martin Pfiste­rer, CEO von Electro­nic­Sa­les. 35…

Nur sechs Prozent aller Käufe sind echte Cross-Channel-Käufe

Multi-Channel-Unternehmen haben ihre Cross-Channel-Services deutlich ausge­baut, aber Kunden nutzen diese bisher kaum. Neue Studie zeigt, welche Bedürf­nisse Konsu­men­ten während ihres Einkaufs­pro­zes­ses haben und offen­bart große Kommu­ni­ka­ti­ons­schwä­chen auf Handels­seite.   »Cross-Channel – Quo vadis?« fragte das ECC Köln in seiner Studie und kommt zu einem vergleichs­weise ernüch­tern­den Ergeb­nis: Nur gut sechs Prozent aller im deutschen Handel getätig­ten…

Repricing-Barometer: heißer Preiswettbewerb im Frühling erwartet

Nach der Konso­li­die­rung der Marke Hitmeis­ter unter real.de konnte der Online­ab­le­ger der Super­markt­kette im März erstmals aus dem Vollen schöp­fen. Der Konkur­renz­druck unter den führen­den E-Commerce-Anbietern steigt, die Repricing-Aktivität nimmt zu. Im metoda Repricing-Barometer hat sich real mit neuer digita­ler Durch­schlags­kraft direkt bis nach ganz vorne durch­ge­ar­bei­tet [1].   Seit Mitte Februar ist die Marke…

Frauen und Männer kaufen Bekleidung weiterhin immer häufiger im Netz

Online-Player bauen Markt­an­teil bei Damen- und Herren­be­klei­dung 2016 erneut aus. Bei Fashion-Fachhändlern gewin­nen Verti­ka­lis­ten. Gesamt­markt wächst nur leicht auf 31,7 Milli­ar­den Euro. Weitere Infor­ma­tio­nen liefert der »Branchen­fo­kus Damen- und Herren­be­klei­dung 2017« von IFH Köln und BBE Handels­be­ra­tung.   Damen- und Herren­be­klei­dung landet auch weiter­hin immer häufi­ger im digita­len Waren­korb. Das zeigen die Ergeb­nisse des neuen…

Mobile Payments – das wird was

Mobile Payment heißt bezah­len ohne Bargeld, beispiels­weise mit dem Smart­phone oder gar der Smart­watch. Eine Bezahl­me­thode, die stetig an Bedeu­tung gewinnt; für 2021 werden weltweit knapp 664 Millio­nen Nutzer prognos­ti­ziert. Unsere Infogra­fik, die in Koope­ra­tion mit Concar­dis entstan­den ist, führt in die Thema­tik ein und zeigt, wie Apple mit seiner Lösung »Apple Pay« Stück für…

Vielfalt digitaler Produktkataloge im B2B E-Commerce: Onlinekataloge haben Printkataloge überholt

Fast alle B2B-Unternehmen bieten ihren Kunden bereits einen digita­len Produkt­ka­ta­log, meist auch in Form eines Online­shops.   Der B2B E-Commerce Konjunk­tur­index, eine Initia­tive der Intel­li­Shop AG in Zusam­men­ar­beit mit dem ECC Köln, hat seine einund­zwan­zigste Erhebung veröf­fent­licht. Für den Unter­su­chungs­zeit­raum Januar und Februar 2017 beurtei­len die befrag­ten Entschei­der ihre aktuel­len E-Commerce-Umsätze mit einem Index­wert von…

So sieht die Zukunft des Einkaufs aus

CPOs treffen dank Big Data und Predic­tive Analytics bessere Geschäfts­ent­schei­dun­gen.   Seit Jahren schon sammeln Unter­neh­men exorbi­tante Daten­men­gen, von struk­tu­rier­ten Daten zu Produk­tion, Marke­ting, Vertrieb, HR, Finan­zen, Anlagen und Betrieb bis hin zu Trans­ak­ti­ons­da­ten zu Liefe­ran­ten, Kunden und Partnern. Das Aufkom­men von Big Data erweist sich nun als echter Game Changer, der auch das Beschaf­fungs­we­sen…

Welche Bonusprogramme funktionieren: So wollen Kunden Punkte sammeln

Viele Konsu­men­ten in Europa sind Mitglie­der in mindes­tens einem Bonus­pro­gramm. Wie und mit welchen Erwar­tun­gen die Teilneh­mer dies nutzen, wurde jetzt in einer Studie offen­ge­legt [1]. Beson­ders deutlich sind die Erwar­tun­gen an eine cross­me­diale Nutzung.   Das Einkaufs­ver­hal­ten in Deutsch­land und fünf europäi­schen Nachbar­län­dern hat die Studie »Zukunft des Einkau­fens – Heute und 2030« von…