E-Commerce

Supply-Chain-Management und Logistik entscheidend für Erfolg im Omni-Channel-Handel

Märkte und Konsumenten verlangen nach Omni-Channel-Strategien – viele Unternehmen noch nicht bereit. Erfolgreiche Verknüpfung aller Vertriebskanäle bietet klare Wettbewerbsvorteile: mehr Kunden, stärkere Bindung, höhere Profitabilität und schnellerer Umschlag. Logistik und Lieferketten entscheidend für Erfüllung von Kundenversprechen. Der Omni-Channel-Logistics-Trend-Report [1] zeigt, dass der Logistikindustrie bei der Transformation hin zu einem solchen Geschäftsmodell eine große Bedeutung zukommt.…

Online-Verkäufe – Wann wird Umsatzsteuer fällig?

Der Fiskus verstärkt seine Aktivitäten gegen Steuersünder im Internet. Dabei gehen den Fahndern immer öfter Privatleute ins Netz. Was Online-Verkäufer beachten sollten und wie sie sich vor steuerlichen Überraschungen schützen. Der Handel auf digitalen Flohmärkten wie Ebay boomt. Auch das Finanzamt möchte bei den Geschäften mitverdienen. Wer gelegentlich private Gegenstände online verkauft, braucht den Fiskus…

Erst die (Online-) Recherche, dann der Einkauf

Kaufentscheidungsprozesse im Wandel. Weltweite Studie über Veränderungen im (stationären) Handel. Konsumenten suchen zunehmend vor dem Einkauf nach den gewünschten Marken, Schnäppchen oder Produkten im Internet anstatt in Geschäften vor Ort. »Connected Life«, eine Studie für die weltweit mehr als 60.000 Onliner durch das Marktforschungs- und Beratungsinstitut TNS befragt wurden, zeigt, vor welchen Herausforderungen herkömmliche Händler…

62 Prozent sind mit Online-Shopping zufrieden

98 Prozent der deutschen Internetnutzer [1] shoppen online, weil es bequemer, günstiger und zeitsparender ist. Und vom digitalen Einkaufserlebnis haben die Deutschen noch lange nicht genug. Denn laut einer aktuellen Umfrage unter 1.000 Verbrauchern würde die Mehrheit gerne noch mehr Produkte und Dienstleistungen online kaufen, wenn Unternehmen ihnen dazu die Möglichkeit bieten. Das sind Ergebnisse…

Website-Sicherheit sorgt für mehr Umsatz beim Weihnachts-Shopping

Spätestens mit dem Stichtag 1. Dezember laufen die Vorbereitungen der Online-Shops auf Hochtouren. Welche Produkte werden die Verkaufsschlager für Weihnachten 2015, mit welchen Angeboten lassen sich potenzielle Käufer auf die Website locken und wieso brummt das Geschäft des Mitbewerbers während das eigene eher stockend anläuft? Vielleicht sind Ihre potenziellen Kunden einfach noch nicht so ganz…

Süßer die Kassen nie klingeln: Darauf kommt es beim E-Commerce an

Das Weihnachtsgeschäft beschert dem Online-Handel glänzende Umsätze. Aktuellen Prognosen des Handelsverbands Deutschland zufolge erzielt der hiesige E-Commerce im November und Dezember 25 Prozent seines gesamten Jahresumsatzes. Und doch kann die fröhliche Shopping-Zeit nicht darüber hinwegtäuschen, dass grundlegende Veränderungen auf den Online-Handel warten. Gerade jetzt, im wettbewerbsintensiven Weihnachtsgeschäft, treten die gestiegenen Anforderungen der Kunden offen zu…

Weihnachtsstudie 2015 – Händler erwarten mehr Umsatz

Der Händlerbund hat in seiner aktuellen Weihnachtsstudie Händler zu ihren Erwartungen, Vorbereitungen und Maßnahmen zum Weihnachtsgeschäft befragt. 261 Händler nahmen an der Umfrage teil. Jeder Vierte rechnet mit Schwierigkeiten während des Weihnachtsgeschäfts Die politischen Entwicklungen scheinen auch den Online-Handel nicht unberührt zu lassen. Rund 23 Prozent der befragten Händler gaben an, dass sie mit Schwierigkeiten…

Weihnachten: Der digitale Gutschein liegt im Trend

Es ist nicht immer leicht, das passende Weihnachtsgeschenk zu finden. Sehr beliebt sind daher schon lange Gutscheine, vor allem bei denen, die nicht direkt Bargeld verschenken wollen. Mit Online-Shops wie Amazon, aber auch digitalen Angeboten wie iTunes, PlayStore oder Streaming-Diensten bieten sich weitere Gutschein-Optionen. Und die werden beliebter, wie eine Befragung von Bitkom zeigt. Verschenkten…

Fast vierzig Prozent der Weihnachtseinkäufer vertrauen auf ihr Bauchgefühl

39 Prozent der Weihnachts-Shopper lassen sich bei der Auswahl ihrer Geschenke vor allem spontan von ihrem Bauchgefühl leiten. Das ist das Ergebnis einer Konsumentenumfrage von Blue Yonder. Fast jeder Dritte (32 Prozent) der insgesamt mehr als 520 Befragten folgen für ihre Festtagseinkäufe dagegen einem langfristigen Plan. Zu den Last-Minute-Shoppern, die frühestens nach dem vierten Advent…

Expertentipps für mehr B2B-Erfolg mit Google AdWords

Die Präsenz in Suchmaschinen ist auch für B2B-Unternehmen unabdingbar geworden. Denn die Recherche zu den verschiedensten Themen im B2B-Bereich findet zunehmend auch online statt. Google AdWords bietet für B2B-Unternehmen zahlreiche Instrumente, womit sich qualifizierte Leads generieren und die Markenbekanntheit effektiv steigern lassen. Google AdWords ist ein effektiver Weg, um die eigene Sichtbarkeit im Internet zu…

Lockangebote: So kaufen Verbraucher online wirklich günstig ein

Schuhe und Handtaschen zum halben Preis, Haushaltswaren mit 60 Prozent Rabatt und das neue Smartphone 100 Euro günstiger — wer auf der Suche nach einem echten Schnäppchen ist, kann zurzeit Glück haben. Mit der »Cyber Monday Woche« wird offiziell ins Weihnachtsgeschäft gestartet. Eine Verkaufsaktion, bei der Händler mit bis zu 90 Prozent Rabatt werben. Doch schon warnt…

E-Commerce: 5 Tipps für einen reibungslosen Versand zu Weihnachten

Wie Onlinehändler ihren Versand für die umsatzstärkste Zeit des Jahres organisieren sollten. Wenn das Lager voll ist, der Shop aufgehübscht und das Personal aufgestockt – dann steht bei den Onlinehändlern die Weihnachtssaison vor der Tür. Während Kunden fleißig Ausschau nach Geschenken für ihre Liebsten halten, bietet sich für Shopbetreiber durch zuverlässige Bestellabwicklung die Chance, neue…

Phishing-Attacken – So schützen Sie sich und Ihre Firma

Kurz vor Weihnachten brechen auch für Cyber-Kriminelle Festtage an, denn nie nutzen mehr Menschen das Internet für Online-Shopping. Doch auch für Unternehmen kann der Ansturm Gefahren mit sich bringen. Mav Turner, IT-Security-Spezialist, erklärt, wie man sich schützen kann. Obwohl der Run auf die Geschenke wohl längst begonnen hat, fällt der offizielle Startschuss für das Weihnachtsgeschäft…

Bescherung im Advent vermeiden – IT-Systeme im Weihnachtsgeschäft aufmerksam beobachten

Mit dem Beginn des stressreichen Weihnachtsgeschäfts legen viele Einzelhandelsunternehmen Updates und Konfigurationsänderungen in ihren Zahlungs- und Auftragsabwicklungssystemen vorübergehend auf Eis. Damit wollen sie das Risiko einer möglichen Unterbrechung oder Verlangsamung von unternehmenskritischen Systemen begrenzen. IT-Teams und Sicherheitsverantwortliche testen vorher die Systeme, überprüfen die Konfigurationen und können dann nur hoffen, dass die Systeme während des Shopping-Ansturms…

E-Commerce ist keine Konkurrenz für den stationären Handel

Groß ist die Angst, dass im Zuge der Digitalisierung der stationäre Handel vom E-Commerce-Business verdrängt wird. Die Geschäfte in Innenstädten würden verschwinden und familiengeführte Läden müssten Online-Shops weichen, ist der mediale Tenor – und das nicht erst seit dem Aufstieg der Samwer-Brüder. Diese sind der Inbegriff von E-Commerce in Deutschland, denn neben Zalando besitzen die…

Drei Viertel der Online-Shopper lesen Produktbewertungen

Einschätzungen anderer Kunden beeinflussen Kaufentscheidung vieler Verbraucher. 13 Prozent vertrauen Online-Produktbewertungen grundsätzlich nicht. Bitkom gibt Hinweise, woran man falsche Rezensionen erkennen kann. Von »traumhaft« bis »taugt nichts«: Zu nahezu jedem Produkt, das online gekauft werden kann, gibt es auch Bewertungen anderer Kunden. Und diese haben sich inzwischen zu einer wichtigen Währung im Internet entwickelt, wie…

Handel könnte mehr aus dem Big-Data-Potenzial machen

Fehlendes Know-how ist eine der Haupthürden bei der Nutzung von Big Data in Handelsunternehmen. Handel wertet maximal die Hälfte der verfügbaren Daten aus. Noch immer verbindet der Handel mit dem Begriff »Big Data« überwiegend die Auswertung vergangenheitsbezogener Daten. Nur zu rund einem Viertel wird Analytics bei den befragten Handelsunternehmen der DACH-Region im Bereich Vertrieb (26…

Preise und Sicherheit bei der Reiseplanung wichtig

Eine Studie zum Konversions- und Buchungsverhalten von Verbrauchern zeigt, dass die Deutschen im Europavergleich zwar bei der Planung ihrer Reise auf Nummer sicher gehen, aber dennoch nicht die langfristigsten Reiseplaner sind. Bei Hotelbuchungen ist der Preis der entscheidende Faktor. Der Anbieter einer selbstlernenden programmatischen Marketingplattform, die künstliche Intelligenz (KI) und Big Data nutzt, um den…

Diese Elektronik kommt unter den Weihnachtsbaum

Insgesamt planen 72 Prozent der Bundesbürger in der Weihnachtszeit die Anschaffung von Geräten aus den Bereichen Computer, Mobilkommunikation und Unterhaltungselektronik. Das geht aus einer repräsentativen Befragung des Digitalverbandes Bitkom hervor. Am beliebtesten sind demnach Tablet Computer, die 30 Prozent der Bundesbürger entweder verschenken oder für sich selbst erwerben wollen. Knapp dahinter folgen Smartphones, beziehungsweise Handys…

Kunden legen höchsten Wert auf Sicherheit beim Onlineshopping

Unterschiedliches Onlineshopping-Verhalten in Deutschland, Russland, Großbritannien und den USA. Die Deutschen sind international für viele Dinge bekannt – Pünktlichkeit, Direktheit sowie unsere Liebe zum Detail und zum Bier. Doch wir können einen weiteren Punkt zu dieser Liste hinzufügen: Sicherheitsbewusstsein. Wie eine Umfrage [1] des europäischen Security-Software-Herstellers ESET herausgefunden hat, geben sich 91,6 Prozent aller befragten…