Effizienz

Deutsche Unternehmen zaudern bei der Einführung moderner Arbeitsplätze

Deutsche Unternehmen sind große Bedenkenträger, wenn es um die Einführung moderner Arbeitsplätze geht. Damit vergeben sie Chancen auf Produktivitätsverbesserungen – so fasst Matrix42 seine Erfahrungen mit vielen deutschen Unternehmen zusammen. Die größten Hemmschwellen sind die Veränderungsunwilligkeit der IT, Sicherheitsbedenken, die Angst vor den Kosten und mangelndes Vertrauen in die Mitarbeiter. Die Art, wie wir arbeiten,…

Rollenwandel des CIO – Das Ende des IT-Verwalters  

Eine Studie zeigt, dass besonders erfolgreiche IT-Abteilungen mit Geschäftsleitung und Fachabteilungen zusammenarbeiten, Kunden in den Mittelpunkt stellen und die Entwicklung zu einem agilen, digitalen Unternehmen forcieren. Besonders erfolgreiche IT-Abteilungen stellen den Kunden in den Mittelpunkt, verstehen ihr Unternehmen als digitales Unternehmen und kommunizieren aktiv mit Geschäftsleitung sowie Fachabteilungen. Der erfolgreiche CIO ist zum Business-Mann geworden,…

Offshoring: Anpassung der Outsourcing-Strategien

Die Schwellenländer sind nach wie vor attraktive Offshoring-Ziele, physische Standorte verlieren jedoch durch Automatisierung an Bedeutung. Indien, China und Malaysia sind die attraktivsten Offshore-Länder für multinationale Unternehmen. Sie führen den aktuellen Global Services Location Index (GSLI) an, mit dem die Unternehmensberatung A.T. Kearney die Attraktivität von 51 Ländern als alternative Produktions- und Dienstleistungsstandorte bewertet hat.…

Einführung neuer Technologien bringt Wettbewerbsvorteile – IT treibt geschäftliches Wachstum und Innovationen voran

Eine neue Studie von Harvard Business Review Analytic Services mit dem Titel »The Digital Dividend – First-Mover Advantage« verdeutlicht, dass die frühe Einführung neuer Technologien die Ergebnisse von Unternehmen verbessert. Die Studienergebnisse belegen, dass IT-Pioniere – also Unternehmen, die von den Vorzügen neuer Technologien überzeugt sind und auf den First-Mover-Vorteil setzen – eher als vergleichbare…

Ist das deutsche Internet bereit für Netflix?

Seit Monaten gingen die Gerüchte durch die Medien, heute um Mitternacht war es dann soweit: Netflix, der weltweit größte Anbieter für Video-Streaming, hat sein Angebot in Deutschland gestartet. Das ist mehr als nur die Eröffnung einer weiteren Unterhaltungsseite im Internet. Was in den 90er Jahren als Versand für Videofilme begann, hat in seiner Heimat, den…

»Probleme lösen ist oft nur Symptom-Behandlung«

»Viele Unternehmer setzen auf schnelle Lösungen, vergessen aber die Ursachenforschung.« Kourosh Ghaffari, Unternehmer-Sparringspartner aus Rodgau, enttarnt typische Managementfehler und zeigt Lösungen auf: »Meist werden Probleme nur isoliert beleuchtet und dann eine schnelle Lösung gefunden. Dieser Ansatz greift oft zu kurz, denn schnell tauchen die Probleme an anderer Stelle wieder auf. Viel besser ist es, einen…

Nur jedes zehnte Unternehmen mit eigenem Alumni-Netzwerk

Durch den demographischen Wandel in Deutschland sind viele Arbeitgeber gezwungen, die Fach- und Führungskräfte von morgen auch unter ihren Praktikanten zu suchen. Diese grundsätzliche Erkenntnis ist bei vielen Unternehmen auch durchgedrungen, wie die hohe Zufriedenheit von Praktikanten in Branchen, die besonders vom Fachkräftemangel betroffen sind, beweist. Umso verwunderlicher, die verpassten Chancen in der Mitarbeiterbindung [1].…

Mobile Prozesse und Strategien beim Reisemanagement

Think mobile: Dass viele Unternehmen derzeit über neue mobile Geschäftsstrategien nachdenken, steht außer Frage. Die Analysten der Aberdeen Group und Concur haben in einer aktuellen Erhebung herausgefunden, dass mobile Prozesse und Strategien nun auch beim Reisemanagement immer wichtiger werden. So plant fast ein Drittel der befragten Führungskräfte (28 Prozent), reisende Mitarbeiter mit Technologien auszustatten, die…

Online-Händler unterschätzen die Gesamtkosten von Bezahlverfahren

E-Commerce-Händler in Deutschland haben keine genaue Kenntnis über die tatsächlichen Kosten eines Bezahlverfahrens. Das ist das Ergebnis einer Studie zu den Gesamtkosten von Zahlungsverfahren im Internet von ibi research unter mehr als 400 Internet-Händlern. Demnach achten Online-Händler vor allem auf die direkten Kosten eines Zahlverfahrens und zu wenig auf deren indirekte Kosten. Zu diesen gehören…

Praktikanten als Stiefkinder der Mitarbeiterbindung

Deutsche Arbeitgeber haben trotz Fachkräftemangel Nachholbedarf in der Mitarbeiterbindung von Praktikanten [1]. Demnach halten zwar immerhin 79 Prozent aller Praktikanten im Anschluss an ihr Beschäftigungsverhältnis Kontakt zum Arbeitgeber – zwei Drittel dieser potenziell zukünftigen High Potenzials pflegen aber lediglich private Kontakte zu den ehemaligen Arbeitskollegen, was aus personalwirtschaftlicher Sicht keinen Mehrwert für das Unternehmen garantiert.…