Effizienz

Lernspiel zur Optimierung des Stromverbrauchs im produzierenden Gewerbe

Durch die Energie­wende bekom­men die Themen Versor­gungs­si­cher­heit und Wirtschaft­lich­keit im Strom­be­zug einen immer größe­ren Stellen­wert. Sinnvoll einge­setzte Energie­ma­nage­ment­sys­teme können Unter­neh­men dabei helfen, Einspar­po­ten­ziale zu identi­fi­zie­ren und entspre­chende Energie­ef­fi­zi­enz­maß­nah­men abzulei­ten. Dennoch sind beson­ders kleine und mittel­stän­di­sche Unter­neh­men mit der Einfüh­rung und Umset­zung derar­ti­ger Systeme überfor­dert, sodass sie das Leistungs­ver­mö­gen des Energie­ma­nage­ments bisher kaum ausschöp­fen. Planspiel »Energie­ma­na­ger…

Software-​Audit: Zehn praktische Tipps, um böse Überraschungen zu vermeiden

Manch Unter­neh­men sorgt sich um die Steuer­prü­fung. Aber zuneh­mend laufen Micro­soft, IBM, Adobe, Oracle, SAP und Konsor­ten dem Finanz­amt den Rang ab. Laut einer aktuel­len Studie wurde in den letzten 24 Monaten bei 63 Prozent der Unter­neh­men ein Audit durch einen Software­her­stel­ler durch­ge­führt, um die Compli­ance mit den Software­ver­trä­gen zu überprü­fen. Die daraus resul­tie­ren­den Nachzah­lun­gen…

Unrentable Projekte vermeiden – 8 Projektkiller ausschließen

Die aktuelle Wirtschafts­lage macht es Unter­neh­men nicht leicht, Gewinne zu erzie­len. Insbe­son­dere unren­ta­ble Projekte verschlin­gen oftmals viele Ressour­cen, sowohl perso­nelle als auch finan­zi­elle. Die folgen­den acht Tipps von Exact Software zeigen, wie Unter­neh­men Projekte erfolg­reich durch­füh­ren können. Ehrli­che Zeiter­fas­sung der Mitar­bei­ter Um ein Projekt effek­tiv zu steuern, muss ein Unter­neh­men wissen, wie der tatsäch­li­che Status…

ISO 9001: Die Rolle des Qualitätsmanagementbeauftragten im Wandel

Die Revision der ISO 9001, deren Veröf­fent­li­chung für Ende 2015 geplant ist, bringt einige Verän­de­run­gen für Unter­neh­men mit sich. So entfällt beispiels­weise das Kapitel zum Quali­täts­ma­nage­ment­be­auf­trag­ten (QMB), den bisher die oberste Leitung bestimmt hat. Diese Verän­de­rung bedeu­tet jedoch nicht, dass der QMB künftig überflüs­sig ist. Seine Funktion wird ledig­lich in ein stärker unter­stüt­zen­des Umfeld einge­bet­tet,…

Deutsche Entwicklerbranche setzt auf agile Software-​Entwicklung

Die deutsche Entwickler-​​Branche hat sich fest dem Prinzip der agilen Software-​​Entwicklung verschrie­ben. 73 Prozent der Software-​​Programmierer wenden in ihrer tägli­chen Arbeit agile Prinzi­pien an oder möchten diese einfüh­ren. Dennoch sehen die Entwick­ler auch die daraus erwach­sen­den Probleme: 68 Prozent der Befrag­ten bewer­ten das agile Prinzip als proble­ma­tisch, weil oft zu wenig Vertrauen zwischen Manage­ment und…

Bankberatung: 70 Prozent der Softwarehersteller setzen auf Co-​Browsing

Sieben von zehn Herstel­lern für Bankbe­ra­tungs­soft­ware wollen künftig Co-​​Browsing unter­stüt­zen. Kunde und Bankbe­ra­ter navigie­ren online von verschie­de­nen Stand­or­ten aus durch die Software. Jeder zweite Anbie­ter bietet dies bereits als Desktop-​​Lösung an. 40 Prozent ermög­li­chen, dass sich zwei Tablets über das Inter­net mitein­an­der verbin­den. Damit macht Co-​​Browsing die Bankbe­ra­tung weitge­hend unabhän­gig von Filia­len. Das zeigt die…

Fünf Tipps für die IT: Mit weniger Ressourcen mehr erreichen

Rund 74 Prozent aller IT-​Verantwortlichen erwar­ten für dieses Jahr einen gestei­ger­ten Bedarf an IT-​Diensten. Nur 56 Prozent davon aller­dings aus, dass dafür auch das IT-​Budget erhöht werden wird – so das Ergeb­nis einer Studie der ameri­ka­ni­schen Infor­ma­ti­onweek [1]. Folglich lautet das Mantra für IT-​Abteilungen dieses Jahr: »Trotz weniger Ressour­cen mehr errei­chen«. Um unter­neh­mens­weit wirkungs­volle Services…

Software Thin Clients: Fraunhofer-​Studie belegt Klimaschutz- und Sparpotenzial

In nahezu jedem Unter­neh­men, in jeder Behörde etc. müssen PCs und Notebooks nach Ablauf ihres Lebens­zy­klus ausge­tauscht werden. Das kostet und belas­tet das Klima durch Emissio­nen, die bei Herstel­lung, Trans­port etc. entste­hen. Ältere Geräte können jedoch als Software Thin Clients weiter­be­trie­ben werden. Dadurch können Kosten einge­spart und ein wichti­ger Beitrag zum Klima­schutz geleis­tet werden –…

Umfrage: Kleine und mittelständische Online-​Händler kooperieren miteinander

Für Händler sind Koope­ra­tio­nen ein wichti­ges Instru­ment, um finan­zi­elle und zeitli­che Ressour­cen zu sparen und die Effizi­enz der eigenen Arbeit zu erhöhen. Das zeigt eine Befra­gung, die das Markt­for­schungs­in­sti­tut Innofact im Auftrag des Online-​​Marktplatzes eBay unter kleinen und mittel­stän­di­schen Online-​​Händlern in Deutsch­land durch­ge­führt hat [1]. Vor allem bei Multichannel-​​Händlern, die neben dem Online-​​Handel auch ein…

Wachsender Druck auf Verantwortliche für Payment und IT bei schnellen Entscheidungsfindungen

In einer Studie [1] zum Einsatz von Operational-​​Intelligence-​​Technologien bei global agieren­den Finanz­in­sti­tu­tio­nen haben wurde der Ist-​​Zustand des Einsat­zes von Operational-​​Intelligence-​​Tools für den Zahlungs­ver­kehr inner­halb von Finanz­in­sti­tu­tio­nen unter­sucht. Das Ergeb­nis zeigt einen wachsen­den Druck auf die IT, die dafür sorgen soll, die unmit­tel­bare Entschei­dungs­fin­dung zu unter­stüt­zen um den Kunden­nut­zen zu verbes­sern sowie Renta­bi­li­tät und Leistung zu…