Industrie 4.0

Fast ein Drittel nutzt Fitness-​Tracker

Die Zahl der Fitness­arm­bän­der, der Smart­wat­ches und der auf dem Smart­phone verwen­de­ten Gesundheits-​​Apps steigt in Deutsch­land konti­nu­ier­lich. Welche Chancen und Risiken mit der Nutzung dieser Geräte für Verbrau­che­rin­nen und Verbrau­cher verbun­den sind, wurde  auf dem Safer Inter­net Day disku­tiert. Über 300 Teilneh­mer waren der Einla­dung in das Umwelt­fo­rum Aufer­ste­hungs­kir­che in Berlin-​​Friedrichshain gefolgt. Die Veran­stal­tung zum…

Explodierende Zahl an vernetzten Geräten stellt Unternehmen vor große Herausforderungen

Worauf müssen sich Unter­neh­men 2016 in Sachen IT-​​Security beson­ders einstel­len? Ein Bereich, dem künftig wachsende Bedeu­tung zukommt, ist – so prognos­ti­zie­ren es die Sicher­heits­ex­per­ten – das Inter­net der Dinge (IoT). Denn die wachsende Anzahl vernetz­ter Geräte bietet nicht nur zahlrei­che Möglich­kei­ten und Chancen, sondern eröff­net gleich­zei­tig neue Einfalls­tore für Hacker. So gehen die Analys­ten von Gartner…

Erster Industrie 4.0 /​ Internet of Things Vendor Benchmark

Anwen­der suchen heute in erster Linie »Bottom-​​up« aus ihren jewei­li­gen Fachbe­rei­chen (Produk­tion, Logis­tik, Kunden­ser­vice) heraus nach Full-​​Service-​​Providern. Zukünf­tig werden wir immer häufi­ger strate­gi­sche Ansätze (Top-​​down) von Anwen­dern sehen. Ein Großteil der realen heuti­gen Anwen­dungs­fälle hat Remote Monito­ring und Remote-​​Steuerung im Fokus. Lösungs­an­bie­ter und System­in­te­gra­ti­ons­häu­ser haben Partner­netz­werke aufge­baut, um Komplett­lö­sun­gen anzubie­ten – und es sind viele…

2016: Sechs digitale Trends für die Fertigungsindustrie

Das Jahr 2016 – Jahr des Wandels, der Chancen und Unwäg­bar­kei­ten. Das Inter­net der Dinge bringt neue Geschäfts­mo­delle hervor. Fokus auf Visibi­li­tät – erfolg­ver­spre­chen­der Ansatz für übersät­tigte Märkte. Für das Jahr 2016 gibt die Software AG Progno­sen für die Fertigungs- und Supply-​​Chain-​​Branche ab. Sean Riley, verant­wort­lich für Global Manufac­tu­ring und Supply Chain Soluti­ons, fasst das…

Das »Internet der Dinge« – das Ende von Sicherheit und Datenschutz?

Dass die Sicher­heit bei Smart-​​Devices zu kurz kommt, liegt oft an Komfort­as­pek­ten oder dem Versuch, die Produkt­ein­füh­rungs­zeit (»time-​​to-​​market«) kurz zu halten. Wobei sich Sicher­heits­fra­gen nicht auf die Angreif­bar­keit der eigent­li­chen Geräte beschrän­ken, sondern bis zu Durch­griffs­mög­lich­kei­ten auf Firmen­netz­werke reichen. Was also können Unter­neh­men und Privat­an­wen­der in Zeiten des »Inter­nets der Dinge«, von Weara­bles und Smart-​​Devices…

Das sind die Hightech-​Themen für 2016

IT-​​Sicherheit, Cloud Compu­ting und Indus­trie 4.0 sind die drei wichtigs­ten Digital­the­men des Jahres. In der Spitzen­gruppe folgen Big Data und das Inter­net of Things. Das hat die jährli­che Trendum­frage des Digital­ver­bands Bitkom ergeben [1]. Demnach liegt das Thema IT-​​Sicherheit, wie bereits vor zwei Jahren, mit 59 Prozent der Nennun­gen an der Spitze. Der Dauer­bren­ner Cloud…

Mit Vollgas ins digitale Nirwana

Für weite Teile der Politik und der Regie­rung in Deutsch­land ist Digita­li­tät zum Mantra gewor­den, ja geradezu die wirtschaft­li­che Verhei­ßung der Zukunft schlecht­hin, die mehr Arbeits­plätze, mehr Mobili­tät, mehr Wachs­tum verspricht. Da ist die Rede vom selbst­fah­ren­den Auto, von Breit­band­aus­bau, von Indus­trie 4.0, von der »Cloud«. Doch welche Punkte auf dieser digita­len Agenda lassen sich…

Junge Arbeitnehmer: Positive Einstellung zu Karriere und Technologien

Die junge Genera­tion ist aufge­schlos­sen gegen­über neuen Techno­lo­gien, sie bewer­tet ihre Karrie­re­ent­wick­lun­gen je nach ökono­mi­schem Hinter­grund unter­schied­lich und sie zeigt sich unzufrie­den mit dem derzei­ti­gen Bildungs­sys­tem. Die Studie »Ampli­fy­ing Human Poten­tial: Educa­tion and Skills for the Fourth Indus­trial Revolu­tion« wurde von Infosys in Auftrag gegeben und vom unabhän­gi­gen Markt­for­schungs­in­sti­tut Future Founda­tion durch­ge­führt [1]. Darin wurden…

Internet der Dinge dringt in die Geschäftsprozesse ein

Bis 2020 werden mehr als die Hälfte aller neuen Geschäfts­pro­zesse und -systeme ein Element des Inter­net of Things beinhal­ten. Analys­ten decken fünf unerwar­tete Auswir­kun­gen des Inter­net of Things auf. Mehr als die Hälfte aller neuen Geschäfts­pro­zesse und -systeme werden bis 2020 ein Element des Inter­net of Things (IoT) beinhal­ten, so das IT Research- und Beratungs­un­ter­neh­men…

Das sind die IT-​Trends für den Mittelstand 2016

Neue Techno­lo­gien bieten Chancen zur Innova­tion und digita­len Trans­for­ma­tion. Hologra­fie in der Produk­tion? Oder ERP auf der Smart Watch? Mit den neuen Techno­lo­gien mehren sich auch die Chancen für Innova­tio­nen und die digitale Trans­for­ma­tion im deutschen Mittel­stand. Für Dr. Matthias Laux, Vice Presi­dent Product Delivery Central Europe bei der Sage Software bedeu­tet das: »Die Digita­li­sie­rung…