Infrastruktur

Digitale Transformation: Die Netzwerksicherheit ist geschäftskritisch

So bedienen Unternehmen die Anforderungen an Konnektivität und Datensicherheit. Die digitale Transformation führt zu einem rasanten Wachstum an Netzwerkendpunkten, die es zu versorgen und zu managen gilt. Gleichzeitig steigt die Gefahr durch Cyberangriffe. Gemischte Netzwerkarchitekturen aus On-Premises- und Cloud-Lösungen sind das Mittel der Wahl.   Sicherheitsexperten gehen davon aus, dass mehrere hundert Millionen Malware-Proben im…

Die wichtigsten Cloud-Trends 2019

Die Akzeptanz für die Cloud nimmt stetig zu. Doch eine Cloud-Form allein reicht den meisten Unternehmen nicht mehr aus. Viele setzen auf eine Hybrid- oder Multi-Cloud-Umgebung. Verteilte Speicherorte und Datenquellen spielen auch für künstliche Intelligenz eine wichtige Rolle – ein Top-Thema, das weiter Fahrt aufnehmen wird. Dabei erfordern sowohl KI als auch die Multi Cloud…

5G-Abdeckung: 5G-Auflagen reichen nicht weit

1.000 5G-Basisstationen sollen die Provider bis 2022 installieren. Gleichzeitig verpflichtet die Bundesnetzagentur die Mobilfunkanbieter, dass diese flächenmäßig proportional auf die Bundesländer verteilt werden müssen. Die Strategieberatung LSP Digital hat nun in einer Modellrechnung ausgerechnet, wie weit diese Verpflichtung eigentlich trägt. Ergebnis: Mit den Versorgungsauflagen wird lediglich ein Bruchteil der Haushalte in einem Bundesland erreicht werden…

Sieben Kriterien zur Auswahl einer Container-Management-Plattform

Für die Entwicklung und den Betrieb neuer Applikationen setzen Unternehmen verstärkt auf Container. Eine Container-Management-Plattform, wie sie für den Betrieb von Multi-Container-Applikationen unerlässlich ist, sollte eine Reihe zentraler Funktionen für einen effizienten und sicheren Betrieb über den gesamten Lebenszyklus bereitstellen. In einem Leitfaden hat Lars Herrmann, General Manager, Portfolio Programs and Strategy bei Red Hat…

ITSM-Trends: Worauf CIOs 2019 achten sollten

Laut Schätzung des Marktanalysten Gartner werden CIOs bis 2023 mehr als das Dreifache der Endgeräte verantworten, als sie aktuell verwalten. Ohne technologische Unterstützung werden sie diese Aufgabe auf Dauer kaum bewältigen können. Doch welche Technologiethemen sollten CIOs 2019 im Blick behalten, wenn es um die Vereinheitlichung des IT-Betriebs und den Abbau von Silos geht? Ivanti…

Mainframe-Trends für 2019

Der Mainframe wird auch im Jahr 2019 seinen Platz in der Unternehmens-IT behaupten. Machine Learning, Analytics und intelligente Algorithmen werden den Weg ebnen für selbstverwaltende Mainframe-Umgebungen. In mehrschichtigen Architekturen ist der Mainframe die leistungsfähigste, sicherste und zuverlässigste Backend-Infrastruktur. Welche weiteren Entwicklungen besonders prägend sein werden, weiß Hubert Göhler, Sales Director ZSO in der DACH-Region bei…

Ausblick 2019: Der Lambda zwischen Mircoservices und Serverless

Dynamische, flexible und individuelle Cloud-Umgebungen sind längst zum klaren Wettbewerbsfaktor für Unternehmen und ihre Services avanciert – und das nicht nur bei Digitalunternehmen aus dem Silicon Valley. Wer schnell und flexibel auf die Anforderungen und Wünsche seiner Kunden reagieren oder Dienste hoch- beziehungsweise runterskalieren will, der nimmt seine Entwickler- und Operation-Teams in die Pflicht. Nicht…

Software erleichtert Wartung abgelegener Anlagen und reduziert Ausfallzeiten

Smart Maintenance und Remote Collaboration. In der Industrie sind reibungslose Fertigungsprozesse elementar für den wirtschaftlichen Erfolg. Gerade die Ausfallzeiten von Anlagen und Maschinen stellen einen zentralen Kostentreiber dar – insbesondere dann, wenn Experten nicht vor Ort sind. Hinzu kommen lange Anreisewege für spezialisierte Ingenieure oder Monteure zu großen Anlagen wie Zementwerken, Tagebaubetrieben oder anderen schwer…

Verbraucher vertrauen nicht auf die Datensicherheit von vernetzten Geräten

Verbraucher bevorzugen Produkte von Unternehmen, die für Datensicherheit bekannt sind und wünschen sich ein Kennzeichen, das Auskunft über die Sicherheit von IoT-Geräten gibt.   BlackBerry Limited in einer Umfrage das Verbraucherverhalten beim Kauf und der Nutzung von IoT-Geräten analysiert. Hierzu zählen unter anderem Autos, Drohnen, Gesundheits-Tracker, Fernseher, Sicherheitskameras, smarte Lautsprecher und weitere Geräte. BlackBerry und…

IT Asset Management: Fünf Automatisierungshebel im IT-Service

Die IT befindet sich im kontinuierlichen Aktualisierungsmodus: Neue Versionen von Operating System, Applikationen sowie aktuelle Patches gehören zum täglichen Geschäft. Angesichts knapper Ressourcen ein Kraftakt. Wo kann eine stärkere Automatisierung sinnvoll entlasten und wo ist immer noch Handarbeit gefragt? Der Softwarehersteller DeskCenter Solutions hat 5 Ansatzpunkte zusammengestellt. Die IT übernimmt immer mehr strategische Verantwortung und…

Erneuerbare Energien: Wie grün ist Deutschlands Strom?

Immer mehr Strom in Deutschland stammt aus Wind, Wasserkraft und der Sonne. Wie das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) [1] diese Woche mitteilte, ist der Anteil der erneuerbaren Energien am Gesamtstrommix in Deutschland 2018 erstmals über 40 Prozent gestiegen. Zum Vergleich: Im Vorjahr betrug der Ökostrom-Anteil noch 38,2 Prozent. Wie die Grafik zeigt, wurde der…

Erwerbstätige: Dienstleistungsbereich wird immer wichtiger

Der Anstieg bei den Erwerbstätigen hierzulande hat sich auch im Jahr 2018 fortgesetzt, wie das Statistische Bundesamt mitgeteilt hat. Demnach gab es hierzulande 1,3 Prozent mehr Erwerbstätige als noch 2017 – insgesamt hatten so 2018 44,8 Millionen Personen ihren Arbeitsort in Deutschland. Wie die Grafik von Statista zeigt, waren dabei die meisten im Dienstleistungsbereich tätig.…

Power-to-X: Flexible Technologien für Strom aus erneuerbaren Energien

Im Virtuellen Institut »Strom zu Gas und Wärme« arbeitet ein Konsortium aus Forschungseinrichtungen an adaptiven Technologiemaßnahmen für das Strom-, Gas- und Wärmesystem. Die Ergebnisse aus drei Jahren Forschungsarbeit wurden jetzt veröffentlicht – inklusive Handlungsempfehlungen für Kommunen. Eine lautet: Power-to-X-Anlagen integrieren, um das Stromnetz zu entlasten.   Durch den kontinuierlich wachsenden Anteil erneuerbarer Energien an der…

Was steht 2019 auf der Wunschliste: Smartphone, Tablet, Haushaltsroboter

       Jeder Vierte plant Smartphone-Kauf.        Roboter zum Saugen, Wischen oder Rasenmähen werden in 15 Prozent der Haushalte angeschafft.   Smartphones und Tablets stehen bei den Deutschen für das kommende Jahr ganz oben auf der Einkaufsliste. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.007 Personen ab 16 Jahren [1].…

Das sind die IT-Trends 2019

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Blockchain werden alltagstauglich. Internet- und mobiler Traffic steigen enorm, Virtual/Augmented Reality hat entscheidenden Anteil. Unternehmen müssen ihre Netzwerke auf gestiegene Anforderungen ausrichten.   Cisco stellt auf Basis aktueller Studien die wichtigsten IT-Trends für das Jahr 2019 vor. Dazu zählen der Durchbruch von KI/ML, explodierender Internet- und Mobile-Traffic, der zunehmende Einsatz…

Sicherheitstrends 2019: Internet der Dinge und DSGVO stellen Unternehmen vor große Herausforderungen

DNS nimmt immer wichtigere Rolle in Sachen Netzwerksicherheit und Unternehmenserfolg ein.   Im Jahr 2018 hat sich gezeigt: So oft wie nie zuvor haben Cyberattacken das Internet in die Knie gezwungen. Unternehmen aller Branchen mussten sich mit den Folgen dieser Angriffe auseinandersetzen, und Millionen sensibler Kundendaten wurden kompromittiert. Im aktuellen Global DNS Threat Report 2018…

5G, autonomes Fahren und Anwendungen im Energiemanagement treiben Wachstum für elektronische Mess- und Prüftechnik an

Größere technologische Komplexität und Konvergenz steigern die Nachfrage nach Testausrüstung.   Autonomes Fahren, 5G, das Internet of Things (IoT), Rechenzentren, Energielösungen und digitale Hochgeschwindigkeitsstandards sind die Wachstumsmotoren im Markt für elektronische Mess- und Prüftechnik (T&M: Test and Measurement) für die nächsten fünf Jahre. Eine neue Wachstumsphase hat bereits begonnen, denn die Technologien entwickeln sich weiter…

Cloud Data Management in 2019 – das Jahr der Datenmanagement-Revolution

Daten stehen im Mittelpunkt der digitalen Transformation, die in 2019 an Geschwindigkeit zulegen wird. Davon ist Rubrik, Experten für Cloud Data Management, überzeugt. Unternehmen bewegen sich von monolithischen Legacy-Infrastrukturen hin zu modernen verteilten hybriden Cloud-Infrastrukturen. Dies bedeutet, dass der Schutz und die Verwaltung von Daten einen Wandel und eine Weiterentwicklung durchlaufen müssen. Dies beinhaltet vielerorts…

Im Traffic die Verkehrsregelung klar gestalten

Experten für Managed Server schaffen in Unternehmen Zeit für das Kerngeschäft der IT-Abteilungen. Im digitalen Alltag fallen bei Onlinehändlern, Streamingdiensten und anderen Unternehmen mit hohem Traffic auf den Internetseiten viele Daten an. Das bedeutet für die IT-Infrastruktur eine immer weiter wachsende Belastung, nicht nur in Bezug auf die Performance. In erster Linie gilt es die…

Digitale Technologie steigert die Sicherheit und den Komfort im ÖPNV

Die Digitalisierung steuert die Trends der Videoüberwachung im öffentlichen Personennahverkehr.   Die Union International des Transport Publics (UITP) hat in den Jahren 2017/2018 zusammen mit Axis Communications eine Umfrage bei Unternehmen des öffentlichen Verkehrs weltweit durchgeführt [1]. Ziel war es, einen Überblick der aktuellen Trends und den Einsatz von Videoüberwachung in Bussen, Zügen, Trambahnen oder…