Infrastruktur

Cloud: Nur rund 15 Prozent der Unternehmen setzen in den nächsten zwei Jahren auf echte Hybrid-Lösungen

Obwohl sich hybride IT zum Branchen­stan­dard entwi­ckelt, zögern viele Unter­neh­men damit, auf hybride Cloud-Lösungen zu setzen, die tatsäch­lich mitein­an­der verknüpft sind. Rund 55 Prozent haben vor, ihre IT inner­halb der nächs­ten zwei Jahre mit Multi- oder Single-Cloud-Lösungen auszu­stat­ten, die aber kaum Inter­ope­ra­bi­li­tät zulas­sen. Dies geht aus einer aktuel­len Studie des IT-Dienstleisters Dimen­sion Data hervor [1].…

Dynamische Produktion: selbstorganisierende Schwarmfertigung

  Wie kann eine selbst­or­ga­ni­sie­rende Schwarm­fer­ti­gung tausende intel­li­gente Werkstü­cke, fahrer­lose Trans­port­sys­teme und intel­li­gente Maschi­nen steuern und dabei ökono­mi­sche Vorga­ben des Menschen berück­sich­ti­gen? Dies und mehr demons­triert PSI live auf der Hanno­ver Messe vom 24. bis 28. April 2017 in Halle 7, Stand A24 am Beispiel einer dynami­schen Produk­tion von Elektro­fahr­zeu­gen.   Dabei zeigt PSI, wie die…

Neue Plattform stärkt Vision eines globalen Marktes für additive Fertigung

Digitale Platt­form für die Teile­fer­ti­gung verbin­det Teilneh­mer weltweit. Zugriff auf globa­les Know-how für Konstruk­tion, Produkt­ent­wick­lung und 3D-Druck. Schnel­ler »von der Idee zum Bauteil«; strafft Co-Innovation-Prozesse. Beschleu­nigt Akzep­tanz von 3D-Druck für indus­tri­elle Anwen­dun­gen.   Die Vision von Siemens ist es, das branchen­weit umfas­sendste Portfo­lio an Produk­ten und Services für die weltweite additive Ferti­gung anzubie­ten. Im Rahmen…

High-Tech: Japan Technik-Nation Nummer eins

Auf der Hanno­ver Messe, der größten Indus­trie­schau der Welt, stehen in dieser Woche Robotik und die Zusam­men­ar­beit von Mensch und Maschine im Mittel­punkt. Dabei steht Technik »Made in Germany« seit jeher weltweit hoch im Kurs, wie der Ende März veröf­fent­lichte Statista »Made in Country Index« gezeigt hat. In Zusam­men­ar­beit mit Dalia Research wurden für die…

Industrieroboter: Asien treibt die Automatisierung voran

Indus­trie 4.0 ist das große Thema der Hanno­ver Messe Indus­trie 2017. Darun­ter fallen zum Beispiel smarte Ferti­gungs­an­la­gen, die mit Werkt­ei­len Infor­ma­tio­nen austau­schen und bei Bedarf selbst­stän­dig einen Techni­ker um Hilfe bitten. Dass die Produk­tion weltweit smarter wird, zeigt auch eine Prognose der Inter­na­tio­nal Federa­tion of Robotics (IFR) aus dem Septem­ber 2016. Demnach wird der Absatz…

Arbeit & Beruf: So lang pendeln Menschen weltweit zur Arbeit

Immer mehr Arbeit­neh­mer nehmen täglich einen langen Weg auf sich, um zur Arbeit zu gelan­gen. Beson­ders der Anteil der Pendler in den Großstäd­ten hat sich in den letzten Jahren erhöht. Doch wie lange pendeln Beschäf­tigte eigent­lich weltweit? Das Markt­for­schungs­un­ter­neh­men Dalia hat dazu 43.000 Menschen aus 52 Ländern befragt. Die Statista-Grafik zeigt eine Auswahl. In Israel brauchen…

Smartphone-Herstellungskosten: Samsungs teures Flaggschiff

Ende des Monats kommt Samsungs neues Flagship-Smartphone auf den Markt. Das Galaxy S8 ist mit leistungs­star­ker Hardware und einer guten Kamera ausge­rüs­tet. Ein auf den ersten Blick ins Auge fallen­des Detail ist außer­dem das nahezu rahmen­lose Display. All das haben sich die Südko­rea­ner eine ganze Menge kosten lassen. Die Analys­ten von IHS Markit taxie­ren die…

Apple: Eröffnung des Apple-Parks

Nachdem die Bauar­bei­ten im Novem­ber 2013 began­nen, findet nun der Umzug in das neue Apple-Hauptquartier statt. Insge­samt 12.000 Mitar­bei­ter sollen inner­halb der nächs­ten sechs Monate übersie­deln. Der neue Apple-Park umfasst eine Fläche von gut 71 Hektar (was fast 100 Fußball­fel­dern entspricht) und befin­det sich auf dem ursprüng­li­chen Firmen­ge­lände von Hewlett-Packard, in Cuper­tino. Apple hat sich…

OpenStack zeigt eine wachsende Zahl an Implementierungen, höhere Skalierungen und globale Vielfalt

Die aktuelle Nutzer­um­frage verzeich­net 44 Prozent mehr Imple­men­tie­run­gen als vor einem Jahr, davon 74 Prozent außer­halb der USA. Die Nutzer­um­frage der OpenStack Founda­tion vom April 2017 umfasst 44 % mehr Imple­men­tie­run­gen sowie Antwor­ten von 22 % mehr Organi­sa­tio­nen als bei der Umfrage vor einem Jahr. Sie zeigt den wachsen­den Einsatz, eine höhere Skalie­rung und eine vielfäl­ti­gere Basis…

IT-Sicherheitsgesetz: Kostentreiber IT-Sicherheit

Hacker­an­griffe können für Unter­neh­men fatale Folgen haben. Wenn diese Unter­neh­men einen wichti­gen Teil der öffent­li­chen Infra­struk­tur darstel­len, können hundert­tau­sende Menschen von deren Ausfäl­len betrof­fen sein. Das IT-Sicherheitsgesetz vom Frühjahr 2016 soll Mindest­stan­dards für IT-Sicherheit schaf­fen und die Versor­gungs­si­cher­heit für die Bevöl­ke­rung gewähr­leis­ten. Nun liegen erste Zahlen dazu vor, wie viele Mehrkos­ten Unter­neh­men durch das Gesetz…