Internet der Dinge

Die ICT-Security-Trends für 2017

Für den Themen­be­reich ICT-Security hat die Exper­ton Group einige Schwer­punkte identi­fi­ziert, die 2017 eine große Rolle spielen oder an Bedeu­tung gewin­nen werden. Managed Security Services & Consul­ting Aufgrund des IT-Sicherheitsgesetzes werden die Betrei­ber kriti­scher Infra­struk­tu­ren dazu gezwun­gen, ihre Sicher­heit nach etablier­ten Standards auszu­rich­ten. Das betrifft indirekt auch die Liefe­ran­ten, da ein wichti­ger Punkt in den…

Drohneneinsatz trifft auf Zustimmung

■  9 von 10 Befrag­ten befür­wor­ten Drohnen­ein­satz bei Katastro­phen. ■  Drei Viertel wünschen sich Drohnen-Führerschein. ■  Bei der Nutzung müssen gesetz­li­che Regelun­gen beach­tet werden. Drohnen suchen im Erdbe­ben­fall Überle­bende und belie­fern entle­gene Gebiete schnell mit wichti­gen Medika­men­ten, bei Waldbrän­den spüren sie Glutnester auf und der Polizei helfen sie als fliegen­des Auge bei der Überwa­chung von Großver­an­stal­tun­gen:…

Anforderungen an industrielle Steuernetze in automatisierten Produktionen für 2017

Die Indus­trie erwar­tet laut dem »Indus­trial Analytics 2016/2017 Report« neben Cyber­si­cher­heit insbe­son­dere Lösun­gen zur Sicher­stel­lung der Produk­tion und Steige­rung der Umsätze [1]. Die Themen »Digitale Trans­pa­renz in Echtzeit« und »Integra­tion der Steuer­netz­kom­mu­ni­ka­tion in Planungs­sys­teme und Quali­täts­si­che­rung« sind treibende Heraus­for­de­run­gen der Indus­trie 4.0. Grund­le­gende Meilen­steine und Voraus­set­zun­gen für automa­ti­sierte Produk­ti­ons­um­ge­bun­gen identi­fi­ziert. In der Diskus­sion um Indus­trie…

Mit dem IoT-Bus im Internet der Dinge sicher kommunizieren

Sichere und zuver­läs­sige Vernet­zung physi­scher Objekte ist ein entschei­den­der Erfolgs­fak­tor für Anwen­dun­gen im Inter­net der Dinge (IoT). Mit dem IoT-Bus entwi­ckelt das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schal­tun­gen IIS den ersten Feldbus mit IPv6-Unterstützung und integrier­tem Sicher­heits­kon­zept. Er kombi­niert die Internet-Protokoll-Unterstützung mit den Vortei­len eines Feldbus­ses wie große Reich­weite, hohe Zuver­läs­sig­keit und Robust­heit sowie gerin­ger Latenz­zeit.  …

Mehrheit der Bundesbürger erwartet, dass in 30 Jahren ausschließlich selbstfahrende Autos zugelassen werden

Selbst­fah­rende Autos sind auf deutschen Straßen bislang allen­falls mit Testfahr­ten unter­wegs, die Bundes­bür­ger rechnen aber fest damit, dass sich diese Techno­lo­gie durch­set­zen wird. Mehr als die Hälfte der Deutschen (53 Prozent) geht davon aus, dass in 30 Jahren ausschließ­lich autonome Autos zugelas­sen werden. Jeder Zehnte (10 Prozent) erwar­tet sogar, dass es bereits in zehn Jahren…

3D-Druck mit beeindruckender Zukunftsfähigkeit

■ Knapp jeder fünfte Bundes­bür­ger hat bereits 3D-gedruckt oder drucken lassen. ■ Der Mehrheit sind die Geräte für zu Hause noch zu teuer. ■ 3D-Druck für den Hausge­brauch bietet Chancen für Start-ups. 3D-Druck ist aus der moder­nen Indus­trie kaum noch wegzu­den­ken, und auch der Gebrauch im heimi­schen Wohnzim­mer ist im Kommen. Der großen Mehrheit der…

State-of-the-Internet-Bericht für das vierte Quartal 2016

  Die weltweite durch­schnitt­li­che Verbin­dungs­ge­schwin­dig­keit steigt im Vergleich zum vierten Quartal 2015 um 26 %. Alle wichti­gen Metri­ken zu den Breit­band­ver­bin­dun­gen verzeich­nen im Vergleich zum vierten Quartal 2015 weltweit einen Zuwachs im zweistel­li­gen Bereich. Im vierten Quartal 2016 konnte Deutsch­land die durch­schnitt­li­che Verbin­dungs­ge­schwin­dig­keit um 13 % gegen­über dem Vorjah­res­quar­tal auf nunmehr 14,6 Mbit/s steigern. Bei der durch­schnitt­li­chen…

IoT: Der Einzelhandel nutzt standortbezogene Gebäudetechnik, um die Kunden gezielt anzusprechen und die Umsätze zu steigern

Zwar nutzen nur 49 % der Einzel­han­dels­un­ter­neh­men IoT-Technologie, aber 81 % davon verbes­ser­ten laut eigenen Angaben damit das Kunden­er­leb­nis, das in der Regel großen Einfluss auf die Kunden­bin­dung und letzt­lich auf die Umsätze hat. Neben Überwa­chung und Wartung wurden stand­ort­be­zo­gene In-Store-Services mit perso­na­li­sier­ten Angebo­ten und Produkt­in­for­ma­tio­nen für die Kunden als wichtigs­tes IoT-Nutzungsszenario bezeich­net. Vier von…

Autos müssen zuverlässig, sicher und sparsam sein

Für deutsche Onlinen­ut­zer gehören »Zuver­läs­sig­keit«, »Sicher­heit bei Unfäl­len« und »sparsam im Benzin­ver­brauch« zu den drei wichtigs­ten Eigen­schaf­ten eines Fahrzeugs. Das zeigt eine inter­na­tio­nale GfK-Umfrage unter mehr als 22.000 Verbrau­chern in 17 Ländern. »Neueste elektro­ni­sche Fahrhil­fen« und »topak­tu­elle techni­sche Ausstat­tung für Mitfah­rer« stehen vor allem bei einkom­mens­star­ken Befrag­ten hoch im Kurs [1]. Damit decken sich die Erwar­tun­gen…

Die Implementierung des Internet of Things – grundlegende Erfolgsfaktoren

Auch IoT-Projekte sind nicht frei von Misser­folg. Im Gegen­teil, sie sind oft hochkom­plex, betref­fen mehr als andere mehrere Abtei­lun­gen und sehr spezi­fi­sches Wissen, und das Thema IoT ist für viele Unter­neh­men immer noch Neuland. Was kann man nun neben den üblichen Vorkeh­run­gen, die man bei IT-Projekten trifft, noch tun, um den Erfolg sicher­zu­stel­len? Wir möchten…