IT-Security

Verbraucher-Umfrage zeigt: Mehrwert toppt Sicherheitsbedenken

Vertrauen in die Datensicherheit und Mehrwert des Angebots entscheiden darüber, ob Verbraucher bereit sind, ihre persönlichen Daten mit Unternehmen zu teilen. Dies wurde in der Umfrage »Finding the Right Balance Between Personalization and Privacy« herausgefunden. So ist für 63 Prozent der Umfrageteilnehmer die Gewissheit, dass die Daten sicher sind, ein entscheidender Faktor für ihre Bereitschaft,…

Für jede zweite Führungskraft hat Cyber-Security keine Priorität

Drohende Angriffe auf die IT-Security spielen bei Unternehmenslenkern häufig keine wichtige Rolle. Zu dieser Einschätzung kommen 200 CIOs und CTOs in einer Befragung von Robert Half Technology in Deutschland. 46 % gaben demnach an, dass das Senior Management Problemen mit der Cyber-Security keine Priorität einräumt. Gleichzeitig stellen 43 % der befragten IT-Leiter ein erhöhtes Aufkommen…

10 einfache Tipps für deutlich mehr IT-Sicherheit

Angesichts der offensichtlichen Abhörwut der Geheimdienste neigen viele private wie geschäftliche Nutzer dazu, den Kopf in den Sand zu stecken. Dabei erliegen Sie einem fundamentalen Irrtum: Die größte Gefahr für die eigenen Daten befindet sich nach wie vor vor dem Bildschirm. Der IT-Sicherheitsexperte Giegerich & Partner hat gemeinsam mit dem Forum Kiedrich als Kooperationspartner in…

Praktische Tipps für sicheres mobiles Bezahlen

Mobile Payment hat mit Apple Pay, dem mobilen Bezahldienst, der auf dem neuen iPhone 6 standardmäßig integriert ist, weltweit neuen Schwung bekommen. Wurde das kontaktlose Bezahlen via Smartphone an den Kassen stationärer Geschäfte von den Konsumenten zunächst eher wenig genutzt, erwarten Branchenexperten nun eine rasche Steigerung. Die Bankenbranche etwa erwartet laut einer aktuellen Studie der…

Tipps: Sicherheitslücken beim Online Shopping

Worauf man beim Einkaufen im Internet unbedingt achten sollte – und das nicht nur am Black Friday. Auch in Deutschland wird der traditionelle amerikanische Black Friday als Super-Schnäppchen-Tag immer beliebter. Doch während die Schnäppchenjäger in den USA hauptsächlich in den Geschäften und Kaufhausfilialen vor Ort auf Rabatt-Jagd gehen, werden in Deutschland die meisten Preisnachlässe am…

Bedrohungen aktiv vorbeugen: Reaktion in Echtzeit, integrierte Intelligenz und acht Indikatoren

Der Report »When Minutes Count«, untersucht die Fähigkeiten von Unternehmen zur gezielten Angriffserkennung und –abwehr [1]. Er enthüllt die acht wichtigsten Angriffsindikatoren und präsentiert Best Practices für den aktiven Umgang mit sicherheitsrelevanten Vorfällen. Dem Report zufolge sind Unternehmen deutlich effektiver, wenn sie subtile Angriffsaktivitäten in Echtzeit multi-variabel analysieren. Außerdem zeigt der Bericht auf, wie wichtig…

Kein Durchblick: Viele Unternehmen wissen nicht, welche mobilen Apps ihre Mitarbeiter nutzen

Eine, bei über 1.000 kleinen und mittelständischen Unternehmen durchgeführte, Umfrage hat ergeben, dass fast 70 Prozent der IT-Verantwortlichen keinen Überblick darüber haben, welche Apps die Mitarbeiter auf mobilen Endgeräten zur geschäftlichen Nutzung installiert haben [1]. Auch die Kosten, die durch den Einsatz der mobilen Apps für die Firma entstehen, können von den Befragten vielfach nur…

85 Prozent der deutschen IT-Profis denken, die Sicherheit ihres Unternehmens ist überdurchschnittlich

In einer Umfrage zum Thema Vertrauen in die Informationssicherheit schätzten IT-Profis Sicherheitsmaßnahmen und -prozesse ihrer Organisation ein [1]. Dabei zeigte sich, dass das Vertrauen in diese Maßnahmen zwar sehr hoch ist, was vermutlich an verschiedenen Schlüsselfaktoren liegt. Allgemein fehlt jedoch die Beachtung von Best Practices für die Sicherheit. Zudem kommt es weiterhin zu schädigenden Angriffen,…

Cyberkriminelle sind gewiefte Psychologen

Beim Social Engineering steht der Mensch im Mittelpunkt. Cyberkriminelle wenden klassische Methoden aus Spionage und Psychologie an, und hacken beziehungsweise beeinflussen den Menschen, nicht den Computer. Phishing-Mails gehen mit dem Wissen um die Schwächen der menschlichen Psyche auf Beutezug durchs Web. Solche E-Mails arbeiten mit Sensationslust, etwa auf Berühmtheiten, oder stellen einen lukrativen Gewinn in…

Trends 2015: Wohin entwickeln sich Sicherheitssysteme im öffentlichen Verkehr?

Der öffentliche Nah- und Fernverkehr muss attraktiver werden. Das bedeutet neben bezahlbaren Preisen und bedarfsgerechten Fahrplänen sichere und saubere Bahnhöfe, Züge, Trams und Busse. Gleichzeitig mangelt es den Behörden zunehmend an finanziellen und personellen Möglichkeiten, um diese Faktoren zu garantieren. Eine umso größere Rolle werden daher technologische Entwicklungen spielen, die diese Diskrepanz kompensieren. IP-Video-Spezialist Axis…