Kommentar

Keine Angst vor »Exoten«!

Landläu­fig heißt es: »Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht«. Liegt es daran, dass eher »exoti­sche« IT-Dienstleister bislang im Rennen um mittel­stän­di­sche Kunden nicht einmal einge­la­den werden, gegen das »Establish­ment« anzutre­ten? Oftmals scheint es so, als gäben sich die »üblichen Verdäch­ti­gen« die Klinke in die Hand. Man kennt sich, man vertraut sich, oder aber »Pack schlägt sich, Pack verträgt sich«.

Beschwerdestelle: Bekämpfung rechtswidriger Inhalte ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Jahres­bi­lanz 2016: 78 % der berech­tig­ten Beschwer­den weltweit wurden aus dem Inter­net entfernt Zwischen Meinungs­frei­heit und Straf­recht in Zeiten von Hate Speech & Co Der von der eco Beschwer­de­stelle erstma­lig veröf­fent­li­che Jahres­be­richt 2016 dokumen­tiert ein beweg­tes und anspruchs­vol­les Jahr. Von den ohne Spam und Usenet gemel­de­ten 3.517 Beschwer­den waren 1.564 Fälle einschlä­gig. Davon wurden weltweit 78 %…

Wenn die Cloud mal verschwindet

In der Nacht von Diens­tag auf Mittwoch dieser Woche hat ein Ausfall der AWS-Cloud-Plattform zeitweise weite Teile des Inter­nets lahmge­legt. Betrof­fen waren unter anderem so populäre Seiten wie Etsy, Ebay, Spotify, Shopify, Paypal, Twitter, Netflix oder Sound­cloud, die über Stunden nicht oder nur unzurei­chend erreich­bar waren und teilweise empfind­li­che Verluste gemacht haben dürften. Insge­samt ist…

Im digitalen Hoch auf der Hannover Messe 2017

Erinnert sich noch jemand? In Produk­ti­ons­un­ter­neh­men hatten Hardware und Software mal densel­ben Stellen­wert wie Papier: Die Herstel­ler versorg­ten die Indus­trie mit wichti­gen Ressour­cen, wobei ihre Dienst­leis­tun­gen im Liefe­ran­ten­sta­tus verharr­ten. IT-Spezialisten statte­ten Produk­tion und Verwal­tung aus, kümmer­ten sich um notwen­dige Updates. Bekannt­lich hat sich das Blatt für eine Branche gewen­det: IT-Spezialisten bewegen sich heute auf Augen­höhe…

5G: Zehnkampf für das intelligente Netz

  Der Mobile World Congress in Barce­lona steht vor der Tür und ein Thema wird die Messe beherr­schen: 5G. Dieses Kürzel für den neuen Kommu­ni­ka­ti­ons­stan­dard sorgt heute schon für viel Wirbel in unserer Indus­trie. Eines ist mir dabei ganz wichtig: Geschwin­dig­keit ist nicht alles bei 5G. Ich verglei­che das immer mit dem Zehnkampf: Der schnellste…

Cybersicherheit in Deutschland

Empfeh­lun­gen aus der Wissen­schaft zur Verbes­se­rung der Cyber­si­cher­heit in Deutsch­land: Positive Entwick­lung fortfüh­ren.   Die Leiter der drei vom Bundes­mi­nis­te­rium für Bildung und Forschung geför­der­ten Kompe­tenz­zen­tren für IT-Sicherheitsforschung CISPA in Saarbrü­cken, CRISP in Darmstadt und KASTEL am Karls­ru­her Insti­tut für Techno­lo­gie überga­ben auf der ersten Natio­na­len Konfe­renz zur IT-Sicherheitsforschung in Berlin der Bundes­mi­nis­te­rin für Bildung…

Die Ursache des Glücks

Der Forscher Richard Wisemann hat über 8 Jahre in wissen­schaft­li­chen Versu­chen Glücks­pilze und Pechvö­gel unter­sucht und diese Ergeb­nisse in einem Buch und in einigen Grund­sät­zen zusam­men­ge­fasst. Daraus ein paar Erkennt­nisse für Sie und Ihre Zukunft:   Glücks­pilze generie­ren Zufalls­chan­cen Glücks­pilze sind offen, neigen wenig zu Stress und ziehen dadurch andere Menschen an. Durch diese vielen Kontakte…

Davos: Wie verantwortungsvolle Führungspolitik das Vertrauen in das digitale Zeitalter bewahrt

Mark McLaugh­lin, Chair­man und CEO von Palo Alto Networks, kommen­tiert den Beginn des Weltwirt­schafts­fo­rums in Davos. Ich habe die Ehre, am diesjäh­ri­gen Gipfel­tref­fen des Weltwirt­schafts­fo­rums (WEF) im Schwei­zer Davos teilzu­neh­men, das unter dem Tagungs­motto »Respon­sive and Respon­si­ble Leadership« steht. Wie das Weltwirt­schafts­fo­rum (WEF) festge­stellt hat, haben die bestehen­den Systeme und Insti­tu­tio­nen auf natio­na­ler, regio­na­ler und…

Fake News und Hate Speech: Schmaler Grat zwischen Meinungsfreiheit und strafrechtlich relevanten Äußerungen

Weniger als ein Drittel der Bevöl­ke­rung nutzt soziale Medien als Nachrichten-Informationsquelle. 34 % der deutschen Bevöl­ke­rung sind schon einmal mit Fake News in Berüh­rung gekom­men. 88 % der Deutschen sind der Meinung, zweifel­hafte Nachrich­ten sollten gekenn­zeich­net werden. Seit Wochen beschäf­ti­gen sich die deutsche Öffent­lich­keit und die Politik mit Lösch­for­de­run­gen gegen­über Betrei­bern sozia­ler Platt­for­men. Während sich…

Politik in 140 Zeichen? Twitter ist »Trump(f)«

Was vor ein paar Wochen noch unmög­lich schien, wird wahr. Donald Trump zieht im Weißen Haus ein. Als 45. Präsi­dent der Verei­nig­ten Staaten von Amerika übernimmt er die Regie­rungs­tä­tig­keit der nach wie vor wichtigs­ten Wirtschafts­na­tion. »Eines steht jetzt schon fest«, so Stefan Häseli, »Trotz aller Vorbe­halte gegen­über seiner Person, kann man wohl in einem Punkt…