Kommunikation

ICT Development Index 2017: Die bestenvernetzten Länder weltweit

Deutschland liegt im ICT Development Index 2017 (ICT = englisch für Informations- und Telekommunikationstechnik (IKT)) auf Platz zwölf. Das von der ITU Ranking zeigt, basierend auf elf verschiedenen Indikatoren aus den Bereichen ITK-Zugang, -Nutzung und -Fähigkeiten, wie gut Länder vernetzt sind. In diesem Jahr hat Island Südkorea von der Spitze verdrängt. Auf Platz drei liegt…

Digitale Kompetenz: Lebenslanges Lernen muss gelebte Praxis werden

  ■  Berufstätige sehen sich nicht für digitale Arbeitswelt gerüstet ■  Sieben von zehn haben im Job keine Zeit für Weiterbildung. ■  Drei Viertel sehen Digitalkompetenz als neue Kernkompetenz. ■  Digitale Formate wie Lern-Apps machen lebenslanges Lernen leichter.   Die meisten Berufstätigen sehen sich nicht optimal für die digitale Arbeitswelt gewappnet. Der Mehrheit fehlt es…

Arbeitsplatz 4.0: One Workspace

Aktuelle Herausforderungen bei der Umsetzung von 4.0-Arbeitsplätzen. Es dauert noch, bis der »Homo Deus«, wie ihn der israelische Historiker Yuval Noah Harari in seinem vieldiskutierten, gleichnamigen neuen Buch beschreibt, in unserer Arbeitswelt aktiv werden wird. Vielleicht wird diese Vision von einem Mensch-Maschine-Hybriden auch nie Realität. Dennoch sind erste Schritte in diese Richtung längst getan: Künstliche…

Krebspatienten und Autofahrer profitieren von wegweisendem Wissenstransfer

Autohersteller ermöglicht mit seinem Know-how effizientere und stressfreiere Krebstherapie. In Europas größtem Krebsforschungszentrum kommen vom Autohersteller inspirierte Technologien und Prozesse zum Einsatz. Im Gegenzug nutzt der Autohersteller die Expertise der Mediziner im Umgang mit großen Datenmengen für die Entwicklung künftiger Fahrzeuggenerationen. Mitarbeiter von Ford initiiert einzigartige Kooperation in Folge einer Krebsbehandlung.   Mike Butler zeichnet…

Software-definierte Netzwerktechnologien und Cloud-Management in der Medizin

Wie neue Netzwerktechnologien die medizinische Pflege und die Patientenbetreuung verbessern. Technologie durchdringt unser gesamtes Leben und die digitale Transformation macht auch vor dem Gesundheitswesen nicht halt und bietet viele Chancen. Gerade hier können Schnelligkeit und Genauigkeit der Pflege über Leben oder Tod entscheiden. Deshalb müssen sich zukunftsorientierte CIOs über moderne Technologien auf dem Laufenden halten.…

Störungsfrei auf VoIP wechseln

Michael Voss, Geschäftsführer der GFT Voss mbH, zu den Möglichkeiten eines sicheren Wechsels von ISDN auf VoIP. »Die Umstellung der Deutschen Telekom von ISDN auf Voice over IP (VoIP) bis Ende 2018 soll schnelleres Internet und verbesserte Sprachqualität bringen. Mit dieser Ankündigung setzte 2014 die Entwicklung von ISDN zum Auslaufmodell ein, sodass sich weder Technik…

ISDN-Telefonie bald Vergangenheit – Mit SIP-Trunks und Cloud-Telefonie für die Zukunft gerüstet

Worauf müssen Unternehmen bei der Umstellung achten. Die Tage der klassischen Telefonie sind gezählt: Spätestens 2018 schaltet die Deutsche Telekom auch die letzten ISDN-Anschlüsse ab. Unternehmen und Privatpersonen, die noch klassische ISDN-Telefonie nutzen, müssen sich auf einige Änderungen einstellen. Michael Hartmann, Country Manager bei Interoute, erklärt, was es mit der Abschaltung auf sich hat und…

5 Tipps für besseres Storytelling mit Videos: Darauf sollten Unternehmen achten

Die Dos and Don’ts eines erfolgreichen Storytelling mit Videos.   Das Konzept des Storytelling gilt als Wundermittel der Kommunikation. Indem Unternehmen ihre Informationen in Geschichten verpacken, werden diese besser verstanden und angenommen. Das Medium, das sich für diese Methode am besten eignet, sind Videos. Menschen können Bilder wesentlich schneller verarbeiten als Texte, mit Videos lassen…

Ursache für Frauenmangel in MINT-Berufen? Mädchen unterschätzen ihre Fähigkeiten im Schulfach Mathematik

Jungen halten sich in Mathe für begabter, als es die Noten rechtfertigen – Mädchen bescheinigen sich eher sprachliche Fähigkeiten – Unterschiede sind bereits in der fünften Klasse deutlich und bleiben in höheren Jahrgangsstufen bestehen.   Jungen schreiben sich im Schulfach Mathematik größere Fähigkeiten zu als Mädchen – in einem Ausmaß, das durch die tatsächlichen Schulnoten…

Digitale Transformation und Flexibilität: Keine Optionen, sondern notwendige Überlebensstrategien

Die Digitalisierung, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017. Und die digitale Transformation stellt für Organisationen immer noch eine teils schwierige Herausforderung dar. Dabei ist die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse, Produkte und Dienstleistungen keine Option mehr, sondern eine notwendige Überlebensstrategie auf dem globalen Markt der Vernetzung. Wirft man einen Blick auf die vergangenen Jahre, so lässt…