Lösungen

Feuer im Rechenzentrum vermeiden ist besser als bekämpfen

In den IT-​​Rechenzentren herrscht ein beson­ders hohes Brand­ri­siko durch die hohe Energie­dichte der instal­lier­ten elektri­schen Anlagen wie Server, Stora­ges, Netzwerk­kom­po­nen­ten usw. sowie die damit verbun­dene große Abwär­me­menge. Die typische Brand­ge­fahr liegt in den Schwel­brän­den durch Kurzschlüsse oder techni­sche Defekte, die oft erst entdeckt werden, wenn ein Brand­scha­den bereits entstan­den ist. In vielen Datacen­tern sind unzurei­chende Feuer­lösch­sys­teme…

Das Ende des Plagiats – Studie beschreibt Zukunft des geistigen Eigentums als nicht-​kopierbare Interaktion mit Kunden

Patent- und Marken­äm­tern halten mit der immer höheren Geschwin­dig­keit von Innovations- und Produkt­le­bens­zy­klen sowie steigen­den Neuan­mel­dun­gen kaum noch mit.  Techno­lo­gie als Lösung: Bis 2030 können intel­li­gente Algorith­men bereits die erfin­de­ri­sche Höhe einer Patent­an­mel­dung bewer­ten; Unter­neh­men nutzen künst­li­che Intel­li­genz für das Manage­ment ihres geisti­gen Eigen­tums. Blockchain-​​Lösungen werden den gewerb­li­chen Rechts­schutz revolu­tio­nie­ren – und sichern heute bereits Urheber­rechte.…

Digitalisierung wird die Logistik grundlegend verändern

Große Mehrheit der Unter­neh­men erwar­tet Einsatz von Daten­bril­len, Drohnen, autono­men Fahrzeu­gen und AI. Schon heute nutzen 8 von 10 Unter­neh­men, die Waren trans­por­tie­ren, spezi­elle digitale Lösun­gen. Drei von Vier sehen Digita­li­sie­rung der Logis­tik als große Heraus­for­de­rung.   Die aufwän­dige Inven­tur im Lager, der Gabel­stap­ler, der Palet­ten hin und her fährt, und der Lkw, der die Bestel­lung…

Beruf & Karriere: Kommunikation ist King im Beruf

Eine mangel­hafte Kommu­ni­ka­tion kann im Berufs­le­ben schnell zu Störun­gen führen. Verschlech­tert sich dann auch noch die Arbeits­at­mo­sphäre, zum Beispiel durch einen hohen Zieldruck oder einen chole­ri­schen Chef, dann vergeht Berufs­tä­ti­gen schnell die Lust an der Arbeit. In einer aktuel­len Studie von Netigate wurden Erwerbs­tä­tige nach den Fakto­ren befragt, die sie bei der Arbeit am meisten…

Vier Faktoren für besser fundierte Entscheidungen

Sehr oft sind die Fachbe­rei­che die treiben­den Kräfte, wenn es um die Einfüh­rung innova­ti­ver BI-​​Lösungen, leistungs­star­ker Funktio­nen für die Daten­ana­lyse und den Zugriff auf geschäfts­re­le­vante Daten geht. Eine bessere Daten­qua­li­tät sowie der Self-​​Service-​​Zugriff auf aktuelle und relevante Infor­ma­tio­nen ermög­li­chen Mitar­bei­tern, aber auch Liefe­ran­ten und Geschäfts­part­nern, bessere Geschäfts­ent­schei­dun­gen zu treffen. Um dieses Ziel umzuset­zen, sollten Unter­neh­men nach…

WannaCry-​Attacke: kein Grund zum Heulen

Tipps, wie man nicht zum Erpres­sungs­op­fer wird. Die weltweite Attacke der Erpresser-​​Malware Wanna­Cry hat am Freitag zahlrei­che Unter­neh­men und andere Anwen­der erschüt­tert. Mehr als 200.000 Rechner wurden in 150 Ländern angegrif­fen und deren Daten unzugäng­lich gemacht, unter anderem von Kranken­häu­sern und Telekom­mu­ni­ka­ti­ons­an­bie­tern. In Deutsch­land war beispiels­weise die Deutsche Bahn von dem Ransomware-​​Schädling infiziert. Den Betrof­fe­nen sollten…

WannaCry-​Cyberattacke gegen Krankenhäuser – wie können sich kritische Organisationen gegen Online-​Erpresser schützen

Moder­nes Backup-​​Management spielt eine entschei­dende Rolle, um die Schäden durch Ransom­ware und andere Cyber­an­griffe zu minimie­ren. Rubrik weist immer wieder darauf hin, wie wichtig eine zeitge­mäße Daten­si­che­rung für Organi­sa­tio­nen und kriti­sche Infra­struk­tu­ren ist, vor allem auch im Gesund­heits­we­sen. Vom jüngs­ten spekta­ku­lä­ren Ransomware-​​Angriff am vergan­ge­nen Freitag waren an die 200.000 Compu­ter in knapp 150 Ländern betrof­fen, darun­ter…

Sicherheitshinweise zu Ransomware-​Angriffen durch »WannaCrypt«

  Seit dem Wochen­ende verbrei­tet sich weltweit eine aggres­sive Schad­soft­ware unter dem Namen »Wanna­Crypt«. State­ment von Phil Richards, CISO von Ivanti Es scheint sich hier um eine Variante von WanaDe­cryp­tor zu handeln, einer relativ neuen Form von Ransom­ware. Diese spezi­elle Ransom­ware wird von 30 % der AV-​​Anbieter mit aktuel­len Viren­de­fi­ni­tio­nen korrekt identi­fi­ziert und blockiert. Sowohl…

WannaCry: IT-​Sicherheit verzeiht keine Nachlässigkeit

  Kommen­tar von Peter Böhret, Managing Direc­tor Kroll Ontrack GmbH »Seit dem Wochen­ende dürfte fast jedem der Begriff ›Ransom­ware‹ bekannt sein. Die weltwei­ten Auswir­kun­gen der Verschlüs­se­lungs­soft­ware sind massiv, von harmlo­sen fehlen­den Anzei­gen im Bahnver­kehr hierzu­lande bis zu verscho­be­nen Opera­tio­nen in Großbri­tan­nien. Betrof­fen waren dieses Mal vor allem alte Systeme wie XP und Windows 2003, aber…

Ransomware: WannaCry befällt hunderttausende Rechner

Über 200.000 Systeme in 150 Ländern hat der Erpres­sungs­tro­ja­ner »Wanna­Cry« inner­halb weniger Tage befal­len. Die Software tauchte Heise.de zufolge am Freitag zunächst in Russland auf und verbrei­tete sich von dort schnell weiter. Die hohe Ausbrei­tungs­ge­schwin­dig­keit des neuen Krypto-​​Trojaners erklärt sich dadurch, dass er selbst­stän­dig neue Compu­ter infiziert. »Wanna­Cry« verschlüs­selt befal­lene Compu­ter und fordert von den Betrof­fe­nen…