Lösungen

Nach drei konstanten Jahren erstmals deutlicher Performance-Anstieg im Handel

Seit der Ersterhebung im Jahr 2011 lag die im Business Performance Index (BPI) ermittelte Prozess-Performance im Handel insgesamt auf einem relativ konstanten Niveau zwischen 63 und 64 Punkten. Der nun veröffentlichte BPI Handel 2014 zeigt mit einem Ergebnis von 66,1 von 100 Indexpunkten erstmals einen deutlichen Performance-Anstieg (+2,6 Punkte zu 2013). Fast alle Subbranchen mit…

Zusammenarbeit der »zwei Geschwindigkeiten« in Deutschlands KMUs

In Deutschlands kleinen und mittelständischen Unternehmen tut sich eine demografische Kluft auf [1]. Demnach vertrauen jüngere Mitarbeiter – und damit die Entscheider von morgen – in viel höherem Maße in cloud-basierte Collaboration-Technologien, als dies bei ihren älteren Kollegen der Fall ist, insbesondere bei Aktivitäten in internationalen Wachstumsmärkten. Während deutsche Unternehmen ihre internationalen Aktivitäten weiter ausbauen,…

Security Vendor Benchmark 2015 für Deutschland

Der »Security Vendor Benchmark Deutschland 2015« ist die erste Ausgabe einer unabhängigen Analyse des Marktes für Produkte und Dienstleistungen für IT-Security [1]. Für den Benchmark wurden mehr als 450 Security-Anbieter auf ihre Relevanz für den deutschen Markt überprüft, rund 250 Anbieter ausführlich in der Research-Phase untersucht und letztlich 138 Anbieter als relevant für den deutschen…

Self Services: Zwei Drittel der Unternehmen wollen Portale mit Selbstbedienungsfunktionen einführen

In den Unternehmen ziehen zunehmend Self-Service-Portale ein, damit der Service Desk entlastet wird. Nach einer Erhebung wollen bis in zwei Jahren rund zwei Drittel der Unternehmen über 50 Millionen Euro Umsatz solche Self Services anbieten [1]. Derzeit sind solche Selbstbedienungsfunktionen in jedem dritten Unternehmen bereits eingeführt oder werden gerade umgesetzt. In jedem weiteren fünften Fall…

Fachkräftebedarf steigt 2015 weiter

Die Nachfrage nach Fachkräften ist 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 13 % gestiegen. Laut einer Studie wird der Bedarf an qualifiziertem Personal in Deutschland 2015 das hohe Niveau halten [1]. Bei der Suche nach Mitarbeitern stellen die Bereiche IT sowie Ingenieurwesen und Technik für deutsche Arbeitgeber derzeit die größte Herausforderung dar. Zusätzlich wird die…

Die nächste Revolution durch Industrie 4.0 ist eine Chance für Europa – und passt zum europäischen Modell

Die europäische Industrie hat in den vergangenen 20 Jahren mehr als zehn Prozent Marktanteil weltweit verloren. Im gleichen Zeitraum haben aufstrebende Länder ihren weltweiten Marktanteil auf 40 Prozent verdoppelt. Starker Jobverlust in der europäischen Industrie in den vergangenen Jahren: Etablierte Märkte wie Großbritannien (-29 %), Frankreich (-20 %) und Deutschland (-8 %) sind davon betroffen.…

EU-Datenschutz-Grundverordnung stellt europäische Unternehmen vor Herausforderung

Unternehmen und Organisationen in der EU stehen beim Umgang mit persönlichen Daten vor großen Herausforderungen, da der Europarat die neue Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) voraussichtlich verabschieden wird. Die GDPR, die automatisch in die nationale Gesetzgebung übergehen wird, hat massive Auswirkungen auf die Erfassung, die Speicherung, den Zugriff und die Nutzung persönlicher Daten, und regelt, mit welchen Sanktionen…

Industrie 4.0 bietet rund 268 Milliarden Euro zusätzliche Wertschöpfung in Deutschland

Durch die intelligente Vernetzung von Produkten und Prozessen werden Industrieunternehmen schneller, effizienter, kundenorientierter und somit wettbewerbsfähiger. Davon könnten Unternehmen stark profitieren. Denn Industriesektoren wie die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagebau sowie Chemiekonzerne verfügen dank Industrie 4.0-Systeme über ein ungenutztes Wachstumspotenzial von 20 bis 30 Prozent. Für deutsche Unternehmen ergibt sich hieraus eine zusätzliche Wertschöpfung von…

Änderungen beim Datenmanagement

Nicht zuletzt Themen wie Big Data und Self-Service zwingen viele BI-Verantwortliche, ihr bisheriges Datenmanagement zu überdenken. Dies umso mehr, da sich zugleich auch ein Wandel in den Entscheidungskulturen von Unternehmen abzeichnet, den Wert von Daten und Informationen für den Unternehmenserfolg neu einzuschätzen und mit ihnen künftig intensiver arbeiten zu wollen. Alte Probleme im Datenmanagement verschärfen…

Platform as a Service: interessanter und komplexer Cloud Layer

Der Start ohne großartige Assets und sofortige Anbindung an skalierende Ökosysteme kann beim Geschäftsstart für ISVs sehr erfolgsentscheidend sein – auch für Nischenprodukte. Die reine Anwendung als solche dient daher künftig eher nur noch als Einstieg in eine tiefere Kundenbeziehung, hin zur Beratung in den lukrativen Wertschöpfungsprozessen der Kunden. Der Trend zur Managed Private Cloud…