Lösungen

Big Data ist für Industrieunternehmen noch Neuland

Viele Unternehmen erkennen zwar die Chancen, die ihnen Big Data eröffnet. Die wenigsten haben aber bereits Konzepte umgesetzt. Eine Roadmap hilft ihnen dabei, den richtigen Weg zu finden. Quelle: MHP   Die Menge der verfügbaren Daten wächst rasant – mit dem Internet der Dinge wird sich diese Entwicklung in den nächsten Jahren noch beschleunigen. Vor allem…

Flexible Arbeitsweisen machen Unternehmen attraktiv für hochqualifizierte Fachkräfte

Viele Unternehmen betrachten ihre Mitarbeiter als ihr wichtigstes Kapital. Unklar ist jedoch, wie viel Beachtung Arbeitgeber den arbeitsbezogenen Bedürfnissen und Prioritäten ihrer Mitarbeiter schenken. Moderne Mitarbeiter erwarten, dass ihr Arbeitgeber ihnen ausgereifte Technologien, optimierte Prozesse und moderne Arbeitsweisen anbietet und dabei außerdem ihren Wunsch nach flexiblen Arbeitszeiten berücksichtigt. Dies zeigt, wie groß die Bedeutung eines…

Jedes vierte IT-Unternehmen setzt auf ausländische Spezialisten

IT-Projekte werden schon heute oft in internationaler Zusammenarbeit abgewickelt, künftig werden ausländische Experten aber eine noch größere Rolle spielen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter 710 ITK-Unternehmen im Auftrag des Digitalverbands BITKOM. Mehr als jedes vierte deutsche IT-Unternehmen (26 Prozent) arbeitet derzeit bei Projekten mit ausländischen Spezialisten zusammen. Jedes fünfte Unternehmen (20 Prozent)…

Warum Informationen nicht nur fehlerfrei sein müssen

Im Gespräch mit Herausgeberin Andrea Piro über die Notwendigkeit, die Qualität von Informationen umfassend zu messen. Frau Piro, Sie sind Corporate Data Quality Manager in einem renommierten deutschen Rückversicherungsunternehmen. Würden Sie sagen, dass gerade in dieser Branche die Frage nach der Qualität von Informationen von besonderer Bedeutung ist? Andrea Piro: Zweifelsfrei ist die Qualität der…

Arbeiten im Home-Office: Fluch oder Segen?

Cloud-Storage, Videokonferenzen, Instant-Messenger und E-Mails: Die technologischen Entwicklungen der vergangenen Jahre haben einen enormen Einfluss auf die Gestaltung unserer Arbeitsplätze. Wie wichtig ist es heutzutage, noch in einem »richtigen« Büro zu sitzen und von den Kollegen umgeben zu sein und was sind die Vor- und Nachteile dieses Modells? Diese und andere Fragen will die Infografik…

Augen auf beim Lampenkauf: Worauf muss man bei der Wahl der richtigen LED achten

LEDs liegen voll im Trend und lösen die alten, stromhungrigen Glühbirnen immer mehr ab. Doch wo finden sich auf den Verpackungen eigentlich Angaben zur Helligkeit? Was bedeutet Lumen, Kelvin oder Candela? Und was ist mit der guten alten Watt-Angabe passiert? Der Elektronik- und Lichtspezialist LG Electronics erklärt, worauf Verbraucher beim Kauf von LED-Leuchtmitteln achten sollten:…

Ratgeber: Fünf einfache Maßnahmen zur Sicherstellung der Website-Performance

Die positive Entwicklung des Online-Handels hält an. Immer noch können aber viele Online-Händler das volle Umsatzpotenzial nicht ausschöpfen, und zwar aus einem einfachen Grund: ihre Website ist Spitzenlasten nicht gewachsen. Immer mehr Kunden ändern heute ihr Einkaufsverhalten und nutzen Online-Shops. Laut aktuellen Zahlen des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) lag das Umsatzwachstum des…

Smarte Anwendungen für das Internet der Dinge

Nach Web 2.0 und 3.0 entsteht im Internet ein Netzwerk, in welchem nicht mehr nur Menschen miteinander kommunizieren, sondern auch reale Objekte wie Maschinen, Bauteile, Anlagensteuerungen, Gebäude, Logistikprozesse, Fahrzeuge oder Energieverbraucher im Internet der Dinge (Internet of Things IoT) untereinander Daten austauschen und kommunizieren. Das soll zu mehr Effizienz und einer verbesserten Qualität der Angebote…

ERP/MES-Branchenlösung für die Medizintechnik – Flexibilität als Wettbewerbsfaktor nutzen

Prozess­ampel

Weltweit präsent sein und dabei Zertifizierungsstandards wie ISO 13485 oder die FDA-Richtlinien erfüllen müssen – das veranlasst auch kleinere Unternehmen in der Medizintechnik eine alle Bereiche abbildende ERP/MES-Lösung anzuschaffen. Die Arno Fritz GmbH führte dazu die Medizintechnik-Branchenlösung von GEWATEC ein. Sie ermöglicht eine bis dato nicht gekannte Übersicht der Fertigung sowie eine rückverfolgbare und normengerechte Dokumentation aller qualitäts- und -fertigungsrelevanten Auswertungen und Dokumente.