Marketing

Adobe kauft Marketo: Manchmal ist 1+1 = 0,5

Herzlichen Glückwunsch an Adobe für den 4,8 Milliarden Dollar teuren Kauf von Marketo. Das sind große Neuigkeiten für den Marketing-Automation-Bereich. Marketo wurde für etwa 1,8 Milliarden Dollar gehandelt, als Vista Private Equity das Unternehmen übernommen hatte, nur um es für mehr als das Zweieinhalbfache dieses Werts wenige Jahre später wieder abzustoßen. Damit hat Adobe den…

Facebook verliert an Bedeutung in der B2B-Kommunikation – Linkedin und Twitter holen auf

Kanäle werden professioneller und zielgruppendifferenziert eingesetzt. Linkedin und Twitter gewinnen an Bedeutung, Facebook der große Verlierer. Tendenz zu eigenproduzierten und bewegten Inhalten. Unterstützung durch Agenturen gefragter.   Social Media gewinnt weiter an Bedeutung in der Kommunikation von B2B-Unternehmen. Dabei zeichnet sich eine höhere Professionalisierung und Differenzierung bei der Auswahl der passenden Kanäle für unterschiedliche Zielgruppen…

Drei Mythen zur Customer Experience

Die Leistungsunterschiede zwischen den Spitzenreitern im Bereich Customer Experience und den Zweitplatzierten wird immer größer, wobei die Top-Player überproportional entlohnt werden. Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner sollten Unternehmen deshalb die folgenden drei Mythen ignorieren, um eine bessere Customer Experience zu erzielen.   Es gibt viele Faktoren, die Führungskräfte im Bereich Customer Experience erfolgreich machen,…

Smartwatch-Absatz: Die Apple Watch dominiert den Markt

Samsung hat bei seinem Unpacked-Events eine neue Smartwatch vorgestellt, die Galaxy Watch. Das neue Modell wird in zwei Größen (42 und 46 Millimeter) in den Handel kommen. Ob es den Südkoreanern gelingen wird, mit der neuen Smartwatch, den Abstand zu Apple zu verringern, wird sich zeigen. Indes ist der Vorsprung der Apple Watch ziemlich gewaltig,…

Deutsche Apple-Fans zahlen drauf

In der vergangenen Woche war es mal wieder so weit: Apple hatte eingeladen und ausgewählte Journalisten aus aller Welt pilgerten nach Cupertino, um die neuesten Produkte des wertvollsten Konzerns der Welt zu bestaunen. Manch ein Fan, der die Präsentation vom heimischen Sofa verfolgte, mag angesichts der aufgerufenen Preise allerdings ins Schwitzen geraten sein. Mehr als…

Mehr Erfolg im Lead Management: In 5 Schritten zum optimalen KPI-Dashboard

Wer erfolgreich Lead Management betreiben will, sollte regelmäßig die Kennzahlen, die Key Performance Indicators (KPIs) seines Projekts überprüfen. Die Conversion Rate, die Länge des Verkaufszyklus und der Cost-per-Lead geben beispielsweise Aufschluss darüber, wie effektiv und effizient komplette Kampagnen oder einzelne Maßnahmen sind. Den besten Überblick über die relevanten KPIs bieten dabei individuell konfigurierte Dashboards.  …

iPhone XR, XS und XS Max: So denkt das Netz über die neuen iPhone-Modelle

Das iPhone XR ist im Netz mit Abstand am beliebtesten. Die iPhones XS und XS Max werden vergleichsweise schlecht bewertet. Analyse von über 12.000 Beiträge zu den neuen iPhone-Modellen.   Apples günstigstes neues iPhone, das iPhone XR, ist im Netz am beliebtesten. Das ist das Ergebnis einer Analyse von VICO Research & Consulting [1]. Die…

Streaming-Hits: Die beliebtesten Online-Serien

»Orange Is The New Black« ist die aktuell die mit Abstand beliebtesten Online-Serie in Deutschland. Dahinter folgen »Marvel’s Luke Cafe« und und »Insatiable«. Damit sind die Top drei komplett von Netflix produziert. Die Popularität der Titel wurde in »Demand Expressions« gemessen, eine von Parrot Analytics entwickelte Maßeinheit für die Nachfrage nach einer Serie. Sie basiert…

Shoppingzeit: Amazon und eBay locken die meisten Käufer

Amazon und eBay beziehungsweise eBay Kleinanzeigen ziehen im Internet die meisten Käufer an. Das geht aus einer von Innofact im Auftrag von EY-Parthenon durchgeführten Befragung von 3.000 Verbrauchern in Deutschland hervor. Demnach entfallen zusammengenommen 68 Prozent der Shopping-Zeit auf die beiden E-Commerce-Platzhirsche. Zum Vergleich: Zalando kommt nur auf 1,2 Prozent der Shopping-Gesamtdauer. Das Surfen auf…

Online-Handel: Dynamische Preisdifferenzierung – der Zeitpunkt macht den Unterschied

  15 von 16 untersuchten Online-Händlern ändern regelmäßig die Preise für Teile ihres Sortiments. Dynamische Preisdifferenzierung ist heute fester Bestandteil der Preissetzungsstrategien im deutschen Online-Handel. Das Marktwächterteam der Verbraucherzentrale Brandenburg hat 34 Tage lang die Preise ausgewählter Händler beobachtet und im Extrem bis zu 32 Änderungen für ein und dasselbe Produkt gefunden. Mehr als jedes…

Bildungsoffensive: SoftMaker stattet Schulen, Hochschulen und Lehrkräfte kostenlos mit Office 2018 aus

Ab sofort können Schulen, Hochschulen und Lehrkräfte weltweit das aktuelle SoftMaker Office 2018 für Windows und Linux kostenlos nutzen. Dieses Angebot macht der Nürnberger Softwarehersteller SoftMaker im Rahmen seiner aktuellen Bildungsoffensive. Schüler und Studenten erhalten das Paket zur eigenen Nutzung gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr.   SoftMaker Office 2018 für Linux und Windows ist ab sofort…

Whitepaper: In sechs Etappen zur optimalen Kundenzentrierung

Die Fähigkeit zur exzellenten Kundenzentrierung bestimmt das erfolgreiche Geschäft von morgen. Nur wer agil und ganzheitlich agiert, wird in Zeiten der Digitalisierung auch langfristig einen Wettbewerbsvorteil haben. Das ist eine der Hauptaussagen des aktuellen Whitepapers der ARITHNEA GmbH [1].   Denn: Die Beziehung zwischen Marken, Unternehmen und Kunden befindet sich in einem rasanten Wandel und…

Triple-A-Approach: Wie Händler durch Einbindung künstlicher Intelligenz ihre AdWords-Performance steigern – 3 Praxistipps

Um bestmögliche Kontrolle und Erfolg bei Google Adwords, neuerdings bekannt als Google Ads, zu haben, legen Marketer feingliedrige Kampagnen an, die sich an Suchbegriffen, Produkten, dem Standort oder den Endgeräten der User orientieren. Darüber hinaus können nun noch ergiebigere Ergebnisse mit dem neuen KI-gesteuerten Google-Algorithmus erzielt werden, der datenbasierte Entscheidungen liefert und noch bessere Kampagnenresultate…

Globaler Smartphone-Markt: Trend geht zu Premium-Geräten

Die Erwartungen der Verbraucher hinsichtlich der Funktionen und Leistung von Smartphones werden immer höher, da es das wichtigste persönliche Device ist. Im ersten Halbjahr 2018 wurden weltweit 693,5 Millionen Smartphones verkauft. Der Gesamtumsatz belief sich auf 215,3 Milliarden Euro, was einem Anstieg von drei Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Bei Verbrauchern gibt es einen klaren…

Kompetitive Märkte meistern

Die digitale Marketinglandschaft ist heiß umkämpft: in zahlreichen Branchen und Metiers liefern sich die digitalen Marketingspezialisten einen regelrechten Schlagabtausch, um die bestmögliche Marktposition für ihre Kunden zu erarbeiten. Dabei kommt oftmals die gesamte Palette an legalen sowie vermehrt auch nicht-zulässigen Tricks zum Einsatz. Grund genug, um sich diese Branchen einmal genauer anzuschauen und zu betrachten,…

Lessons Learned: Sechs vermeidbare Fehler bei B2B-Webshop-Projekten

B2B-E-Commerce-Lösungen mit Webshops, die direkt mit dem ERP-System integriert sind, sind insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen attraktiv: Für den Online-Handel stehen auf diese Weise alle Daten und Business-Logiken aus dem ERP direkt in Echtzeit zur Verfügung. Schnittstellenprobleme oder inkonsistente Daten zwischen Unternehmenssoftware und Webshop treten gar nicht erst auf, es herrscht »eine Wahrheit« über…

Jobportale – vorteilhaft oder abschreckend?

Es gibt viele Gründe, sich einen neuen Job zu suchen. Der Arbeitsplatzverlust ist sicherlich der offensichtlichste. Aber auch Mitarbeitern, die beruflich etwas erreicht haben, bei denen das Aufgabengebiet und das Umfeld stimmt und das Einkommen für ein sanftes Ruhekissen sorgt, beschleicht hin und wieder das Gefühl: das kann es doch noch nicht gewesen sein. Dazu…

Printmedien: Die Hälfte glaubt an die Relevanz von Fachmedien

Wie es mit der Zukunft der Printmedien aussieht, wollte nextMedia.Hamburg wissen. Statista ist dieser Frage im Auftrag der Standortinitiative der Hamburger Medien- und Digitalwirtschaft nachgegangen. Demnach stimmen 44 Prozent der Befragten (eher) der Aussage zu, dass gedruckte Presseerzeugnisse in zehn Jahren tot sein werden. Andererseits werden Fachmagazine beziehungsweise Tages- oder Wochenzeitungen für mehr als jeden…

Geschäftlicher Erfolg mit Online-Testing: Bessere Kundenerlebnisse durch kontrollierte Digitalexperimente

Unternehmen, die geschäftlich erfolgreich sein wollen, müssen ihre Kundenbeziehungen anhand empirischer Daten gestalten. Wer nur auf sein Bauchgefühl hört oder wie gewohnt vorgeht, wird beim digitalen Wandel schnell abgehängt. Unternehmen sollten kontrollierte Digitalexperimente zur DNA ihres Geschäfts machen.   Manchmal haben kleine Dinge eine große Wirkung. Auf der führenden Mobilitätsplattform AutoScout24 ging es beispielsweise darum,…