Marketing

Eye-Tracking-Studie belegt: Google-Nutzer werden immer mehr zu Experten

Ein Unternehmen zur Erforschung der Benutzerfreundlichkeit von Produkten hat das Nutzerverhalten auf Google mittels einer Eye-Tracking-Studie getestet. Diese hat ergeben, dass sich die Mehrheit der Nutzer bewusst ist, dass die ersten Treffer in der Suchergebnisliste häufig bezahlte Anzeigen sind. Organische Treffer erhalten die meiste Aufmerksamkeit und werden am häufigsten geklickt. Anzeigen am Seitenende finden hingegen…

Grundlegende Umgestaltung des Marketings

Kundenzentrierte Unternehmen benötigen eine flexible Open-Marketing-Plattform. Viele Unternehmen befassen sich mit der strategischen Frage, wie sie sich in Anbetracht der rasanten digitalen Innovation einen Wettbewerbsvorsprung verschaffen können. Erforderlich sind neue Geschäftsmodelle, die den einzelnen Kunden in den Mittelpunkt stellen. Das technische Fundament dafür liefert nach Meinung von Acquia eine agile Open-Marketing-Plattform. Die digitale Transformation erfordert…

Studie: Auch B2B-Kunden sind Kanalwechsel-Fans

Cross-Channel-Kunden sind besonders zufriedene B2B-Kunden. Zufriedenheit mit dem Kauf ist beim Kanalwechsel zum gleichen Anbieter besonders hoch. Gute Serviceangebote können Anbietertreue stärken. Cross-Channel-Beschaffungsverhalten ist auch im B2B-Umfeld längst Realität. Informationssuche und tatsächliche Beschaffung indirekter Güter (beispielsweise Büro- oder Laborartikel) finden genauso wie im Endkundenbereich völlig selbstverständlich über unterschiedliche Kanäle statt. Das zeigt die neue »ECC-Cross-Channel-Studie…

Kaufentscheidung: Empfehlung statt Werbung

Mehr als Dreiviertel der Befragten verlassen sich auf Urteil von Freunden und Familie 65 Prozent orientieren sich an Produktbewertungen im Internet Chatrooms und Foren im Kommen: Fast jeder Zweite hört auf Empfehlungen von Gleichgesinnten Gemeinsam mit Harris Poll hat Lithium Technologies eine Umfrage zum Thema Kaufentscheidung unter mehr als 4.000 Verbrauchern in Deutschland, Großbritannien und…

Klicken heißt nicht gleich kaufen

Bereits zum dritten Mal in Folge beantwortet Statista die Frage »Was macht Shops erfolgreich?«. Mehr als 500.000 Online-Shops buhlen mittlerweile in Deutschland um die Gunst der Kunden. Doch weshalb entscheidet sich ein Käufer für einen der zahlreichen Online-Shops? Was ist für User relevant und wie unterscheiden sich die Faktoren innerhalb verschiedener Branchen? Wie haben sich…

Was die Umstellung der Google-Suchergebnisse für Unternehmen bedeutet

Vor einigen Wochen hat Google die Optik seiner Suchergebnis-Seiten (SERPs) angepasst. Anzeigen des Werbeprogramms AdWords erscheinen nun nicht mehr auf der rechten Seite, sondern ausschließlich über und unter den organischen Suchergebnissen. Befürchtungen, dass diese durch jetzt bis zu vier darüber platzierte Anzeigen massiv an Bedeutung verlieren, scheinen sich jedoch nicht zu bestätigen. Die Experten der…

Warum ist Amazon so erfolgreich?

43,9 Millionen Menschen in Deutschland bestellen laut Statista Digital Market Outlook regelmäßig bei Amazon, davon nutzen fast 40 Prozent auch die Vorteile einer kostenpflichtigen Prime-Mitgliedschaft. Auf diesen rund 17 Millionen Prime-Kunden beruht der Erfolg des Onlineversandhändlers zu großen Teilen. Schon die Loyalität und Kauffrequenz von einfachen Amazon-Kunden ist hoch, Prime-Mitglieder kaufen jedoch überwiegend mehrmals im…

Was Kunden wirklich wollen: 4 Tipps, wie sich die Customer Experience optimieren lässt

Was lässt das Kundenherz deutlich höher schlagen und ab wann empfehlen Kunden gerne weiter? Es ist schwierig vorherzusehen, was Kunden wollen und was sie brauchen. Waren Unternehmen in den vergangenen Jahren noch stark wachstumsgetrieben mit Produkten und Services, die aus eigenen Ideen heraus entwickelt wurden, lässt sich seit geraumer Zeit ein Richtungswechsel beobachten. Laut Forrester…

Programmatic Advertising: Mehr Sicherheit für Marken und Werbetreibende

Eines der Top-Themen der Digitalbranche auf dem Weg zu maximalem Werbeerfolg ist Programmatic Advertising. Doch um die automatisierte Platzierung von Anzeigen erfolgreich und zielführend bei neuen Werbeformen einsetzen zu können, müssen Werbetreibende zunächst die Herausforderungen im Umgang damit erkennen. Denn wie verhindert man, dass Anzeigen in einem unpassenden Umfeld ausgespielt werden und der Marke möglicherweise…

Mundpropaganda ist wichtigster externer Kaufimpuls – auch bei Smartphone-Besitzern

Neue Kurzstudie zeigt: Persönliche Empfehlungen geben stärksten externen Kaufanreiz, gefolgt von Werbung und Push-Nachrichten. Persönliche Empfehlungen sind auch im digitalen Zeitalter ein entscheidender Kaufimpuls. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Kurzstudie »Shopping 2016: Können Ihre Kunden heute mit der Technologie Schritt halten?« für die 2.000 Smartphone-Besitzer befragt wurden [1]. Bei jedem fünften Kauf mit externem…

Internationale Multishop-Strategien gewinnen im B2B-E-Commerce an Bedeutung

Nahezu jedes zweite B2B-Unternehmen hat in Europa bereits wichtige Onlinemärkte für sich erschlossen. Die fünfzehnte Erhebung des B2B E-Commerce Konjunkturindex, einer Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit den E-Commerce-Experten vom ECC Köln am IFH Institut für Handelsforschung, macht deutlich, dass internationale Multishop-Strategien, bei der in einzelnen Ländern verschiedene Shops über eine zentrale Infrastruktur betrieben…

Europaweite Fotoaktion zum Erhalt der Umwelt

Panasonic Energy Europe hat die dritte Ausgabe seiner eneloop »European Photo Challenge« gestartet. Mit zusätzlichen finanziellen Spenden als Teil des Preises für Organisationen, die sich für das Wohlergehen unseres Planeten einsetzen, möchte das Unternehmen sein Engagement für Umweltbelange weiter unterstreichen. Dies zeigt, welch hohen Stellenwert Nachhaltigkeit bei Panasonic hat, indem es nicht nur einfach umweltfreundliche…

Demenzforschung: Spielen gegen das Vergessen

Innovationskraft und aktives Handeln im Sinne gesellschaftlicher Verantwortung. Beim Projekt »Sea Hero Quest« fließt beides im Dienst der internationalen Demenz-Forschung zusammen. Großen Herausforderungen muss man mit neuartigen Ideen begegnen. Eine der größten medizinischen Herausforderungen unserer Gesellschaft ist der Kampf gegen Demenz. Schätzungen zufolge gibt es weltweit aktuell rund 50 Millionen Demenzkranke – bis zum Jahr…

SUVs erobern Deutschlands Straßen

Seit einigen Jahren erobert eine neue Spezies schwerer Karossen die Straßen der Republik. Das Segment der Sports Utility Vehicles (SUV), von manchen als Super Unnützes Vehikel verspottet, hat in den vergangenen fünf Jahren Zuwachsraten von etwa 20 Prozent im Jahresvergleich verzeichnet, mehr als alle anderen Segmente. Laut Kraftfahrt-Bundesamt rollen bereits über 1,8 Millionen der eigentlich…

Studie: GenY beklagt Stellenanzeigen von der Stange

GenY-Barometer ermittelt Verständigungsproblem zwischen ausschreibenden Arbeitgebern und jobsuchenden Kandidaten. Berufsstarter gehen hart mit Arbeitgebern und deren Stellenanzeigen ins Gericht. Das ist das Ergebnis des gerade in Berlin veröffentlichten GenY-Barometers, den das Karriere-Netzwerk Absolventa quartalsweise gemeinsam mit der Hochschule Koblenz erhebt. Demnach sagen 89 Prozent der befragten Berufsanfänger, dass Arbeitgeber in ihren Anzeigen kein authentisches Bild…

5 Tipps für die erfolgreiche Personalisierung im B2B-Shop

B2B-Kunden mit zielgruppenspezifischen Inhalten gewinnen und binden. In Business-to-Consumer-Shops ist es inzwischen Standard, dass Kunden individuelle Angebote bekommen, die auf ihren persönlichen Interessensprofilen basieren. Auch für den Business-to-Business-Commerce werden Personalisierung und individueller Kundenservice immer wichtiger. Doch wie genau können B2B-Shop-Betreiber ihren Kunden ein personalisiertes Einkaufs-Erlebnis ermöglichen? Welche Funktionalitäten sind dafür unverzichtbar? Wie die Personalisierung eines…

Data, Analytics, CRM und Social Media bringen den besten ROI

Pricewaterhouse Coopers befragte die CEOs in der Medien- und Unterhaltungsindustrie nach ihrer Ansicht, welche Technologie den besten Return-on-Investment beim Engagement von Interessensgruppen erbringt. Die Top-Instrumente sind mit 80 Prozent die Daten und deren Analyse, die CRM-Systeme (67 %) sowie die Social-Media-Kommunikation (66 %).   Text- und Bildquelle: www.emarketer.com

Werbung in Spiele-Apps kommt gut an

Ob auf Smartphone oder Tablet – Mobile Games sind ein beliebter Zeitvertreib der Deutschen, fast jeder Zweite (44 %) hat schon einmal ein Spiel auf dem Smartphone oder Tablet gespielt. Dabei stehen die Deutschen auch Werbemaßnahmen im Umfeld von Mobile Gaming offen gegenüber. Jeder Zweite (51 %) akzeptiert Werbung in Spielen, um diese kostenlos spielen…

Digitalisierung: Unternehmen scheitern, weil sie Kunden vernachlässigen

Unternehmen verschenken großes Potenzial bei digitaler Kundenansprache. Neues Vermarktungskonzept für Umsatzwachstum und neue Geschäftsmodelle. Unternehmen scheitern hierzulande an der digitalen Transformation – unter anderem weil sie eines ihrer wertvollsten Wirtschaftsgüter sträflich vernachlässigen – ihre Kundendaten. Das zeigen zwei aktuelle Entscheider- und Verbraucher-Umfragen im Auftrag von Uniserv. Die Diskrepanz ist groß zwischen dem, was sich Verbraucher…

Strategien zur Verhinderung von Betrugsversuchen bei Online-Werbung

Ein Drittel aller befragten Technologieexperten der Marketing- und Werbebranche ist bereit, ihre Applikationen in ein anderes Rechenzentrum zu verlagern, um die Latenzzeiten zu senken und betrügerische Aktivitäten einzudämmen. Equinix hat die Ergebnisse eines internationalen Reports veröffentlicht, der in Zusammenarbeit mit ExchangeWire erstellt wurde. Thema waren die Meinungen der Technologieexperten aus den Branchen Marketing und Werbung…