News

Paid Content: Deutsche zahlen (überwiegend) nicht für Nachrichten

Die Zahlungs­be­reit­schaft für Online-​​News bleibt gering. Das ist ein Ergeb­nis des vom Reuters Insti­tute for the Study of Journa­lism veröf­fent­lich­ten Digital News Reports 2017. Demnach haben nur sieben Prozent der Inter­net­nut­zer in Deutsch­land im vergan­ge­nen Jahr für News-​​Inhalte im Netz bezahlt. Ähnlich sieht es auch bei Briten (6 Prozent) und Spani­ern (9 Prozent aus. Zahlungs­freu­di­ger…

Die Top 10 der Supercomputer

Lenovo ist eines der – wenn nicht sogar das – führende Unter­neh­men auf dem weltwei­ten PC-​​Markt. Das bedeu­tet Konzern­chef Yang Yuanqing indes nur wenig. Er plant, den chine­si­schen Elektro­nik­kon­zern künftig ganz auf Super­com­pu­ter und Daten­cen­ter auszu­rich­ten. Die Grund­lage für erste­res ist auf jeden Fall bereits da. 85 der aktuell 500 leistungs­stärks­ten Super­com­pu­ter weltweit hat Lenovo…

Backup-​Lösung mit integriertem Rasomware-​Schutz

Die Imple­men­tie­rung einer Backup-​​Lösung gehört zu den grund­le­gen­den Maßnah­men der Daten­si­che­rung. Der auf Backup- und Disaster-​​Recovery-​​Lösungen spezia­li­sierte Anbie­ter Acronis präsen­tiert mit der neuen Version 12.5 von Acronis Backup eine Daten­si­che­rungs­lö­sung, die erstmals einen integrier­ten Schutz vor Ransomware-​​Angriffen enthält.     Angriffe auf IT-​​Systeme wie zuletzt mit dem Erpres­sungs­tro­ja­ner Wanna­Cry haben im vergan­ge­nen Jahr stark zugenom­men,…

MTI Kongress 2017: Digitalisierung im Fokus der Veranstaltung

Der 24-​ste MTI Kongress steht dieses Jahr unter dem Motto »The Road to Digita­li­za­tion – Quo vadis Storage? Worauf.Warten.« und findet am 5. Juli 2017 im Leonardo Hotel Munich City South in der Hofmann­straße 1 in München statt. Keynote und Exper­ten­vor­träge aus der IT-​Industrie und Anwen­dungs­bei­spiele aus der Praxis geben Teilneh­mern ein detail­lier­tes Bild darüber,…

Cyberangriffe auf private E-​Mail-​Postfächer von Funktionsträgern

Das Bundes­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik (BSI) beobach­tet derzeit profes­sio­nelle Cyber­an­griffe auf private E-​​Mail-​​Postfächer von Funkti­ons­trä­gern aus Wirtschaft und Verwal­tung. Bei dieser Angriffs­kam­pa­gne werden täuschend echt erschei­nende Spearphishing-​​Mails an ausge­wähl­tes Spitzen­per­so­nal gesandt. Die Angrei­fer geben beispiels­weise vor, Auffäl­lig­kei­ten bei der Nutzung des Postfachs beobach­tet zu haben oder neue Sicher­heits­funk­tio­na­li­tä­ten anbie­ten zu wollen. Der Nutzer…

Unfaire Kundenbewertungen machen Online-​Händlern zu schaffen

Die freie Meinungs­äu­ße­rung – vor allem in der Anony­mi­tät des Inter­nets – ist für viele von uns selbst­ver­ständ­lich. Für Online-​​Händler, die sich durch Kunden­be­wer­tun­gen ihr positi­ves Image im Netz aufbauen wollen, kann sie Fluch und Segen sein. Erfun­dene Tatsa­chen und ungerecht­fer­tigte Kritik machen nach Angaben der Befrag­ten 95 Prozent der Händler zu schaf­fen. Welche Konse­quen­zen…

Kinder verbringen bis zu 5 Stunden täglich vor Smartphone und Computer

Laut einer Bitdefender-​​Analyse besitzt einer von sieben Minder­jäh­ri­gen sowohl ein Smart­phone als auch einen Compu­ter [1]. Die vor diesen beiden Geräten verbrachte Zeit variiert von drei Stunden bei Fünfjäh­ri­gen, bis zu fast fünf Stunden bei heran­wach­sen­den Jugend­li­chen. Kinder im Alter von fünf bis 17 Jahren verbrin­gen im Durch­schnitt zwei Stunden pro Tag mit dem Compu­ter,…

Sichere Datacenter sind eine Voraussetzung, um eine hohe Verfügbarkeit zu garantieren

Kein Unter­neh­men kann auf die Unter­stüt­zung durch die IT-​​Infrastruktur verzich­ten. In vielen Unter­neh­men ist das Datacen­ter auf eine Hochver­füg­bar­keit ausge­rich­tet, virtu­elle und redun­dante Server und Speicher­sys­teme sind heute Standard. Die Systeme müssen rund um die Uhr an 365 Tagen zur Verfü­gung stehen und dürfen nicht ausfal­len. Dagegen wird die techni­sche Infra­struk­tur in den Datacen­tern oft…

Forschung gibt Orientierungshilfe auf dem Weg zum digitalen Lernen

Schulen und Hochschu­len haben große Pläne im Hinblick auf das digitale Lernen, aber mehr als die Hälfte kämpft mit techni­schen Proble­men. Mangel­hafte Ressour­cen und Fähig­kei­ten bremsen die Nutzung neuer Techno­lo­gien für inten­si­vere Perso­na­li­sie­rung und inter­ak­tive Lehr- und Lernme­tho­den. Etwa acht von zehn Schulen müssen immer noch zunächst in Grund­le­gen­des wie etwa Netzwerk­an­bin­dun­gen und Laptops inves­tie­ren.…

Ransomware-​Krise? Fakten statt Furcht

Verges­sen Sie Cyber, denken Sie schlicht­weg Krimi­na­li­tät. Seine eigene Haustür sperrt man ab, eine Selbst­ver­ständ­lich­keit, über die man im Alltag wenig Gedan­ken verliert. Fällt jedoch der Begriff »Cyber­kri­mi­na­li­tät«, denken viele immer noch an eine vom restli­chen Leben relativ gut abgeschot­tete Gefah­ren­zone. Im Zuge der digita­len Trans­for­ma­tion, die mehr und mehr alle Arbeits- und Lebens­be­rei­che erfasst,…