News

Globale Studie erforscht den digitalen Konsumenten in 56 Ländern

TNS Infratest befragt mehr als 150.000 Onliner weltweit zu ihrer Mediennutzung und zum Online-Shopping. Freier Zugang für Marketing- und Mediaplaner zum neuen Marktforschungsportal.   Wie viele Japaner buchen ihre Flüge im Vergleich zu den Deutschen online? Welches Land auf der Welt führt in Sachen Online-Banking? Wie beliebt ist das mobile Shoppen bei den Deutschen im…

IT-Sicherheit 2015 erfordert genaue Einteilung der Kräfte

Beim diesjährigen Blick in die Glaskugel der IT-Sicherheit beschränken sich die Spezialisten nicht allein auf die Trends, die Unternehmen im nächsten Jahr mit hoher Wahrscheinlichkeit berühren werden [1]. Stattdessen werden auch Themengebiete aufgezeigt, die 2015 durchaus (noch) vernachlässigbar sind. Damit erhalten IT-Administratoren über das Ausschlussprinzip einen deutlich besseren Überblick, wo sich ein verstärkter Einsatz auszahlt…

Lagebericht 2014/15: Cyber-Attacken dauern durchschnittlich einen Monat

Cyber-Attacken dauern zunehmend länger und kommen immer häufiger vor. Zudem ist zuletzt vor allem für Unternehmen aus der Gaming-, Bildungs- und Gesundheitsbranche das Risiko gestiegen, Opfer eines Cyber-Angriffes zu werden. Zu diesen Schlüssen kommt der aktuelle Lagebericht zur IT-Sicherheit (Global Application and Network Security Report 2014-2015) von Radware. Die Ergebnisse des Jahresberichts beruhen auf den…

Das sind die sieben Cyber-Security-Trends für 2015

Verstärkt im Fokus von Cyber-Angreifern: Lieferanten und Medizin-Geräte. Die Unternehmen sind mit der Abwehr überfordert, daher sind externe Experten und High-End-Technologien verstärkt gefragt. Die Sicherheitsstandards bei Mega-Trends wie Cloud, automobile Konnektivität oder Internet der Dinge hinken der technologischer Entwicklung stark hinterher. Weil die Gefahr von Cyber-Angriffen wächst, werden Unternehmen und Öffentliche Hand 2015 verstärkt in…

Studie: Kreativer Umgang der CIOs mit der Schatten-IT

Chief Information Officer (CIOs) in Deutschland haben eine noch nie dagewesene Möglichkeit, in ihrem Unternehmen eine führende Rolle einzunehmen – unter anderem, weil die sogenannte Schatten-IT an Bedeutung gewinnt. Zu diesem auf den ersten Blick paradoxen Schluss kommt eine aktuelle internationale Studie, für die knapp 1.000 IT-Entscheider aus acht Ländern und Regionen im Auftrag von…

Fitness- und Outdoor-Gadgets im Trend – Süßigkeiten und klassisches Spielzeug weniger gefragt

»Was wünschst du dir zu Weihnachten?« – Das dürfte eine der am meisten gestellten Fragen der vergangenen Wochen sein. Schließlich kann mit dem falschen Geschenk an Heiligabend schnell die komplette Weihnachtsstimmung kippen. Was am häufigsten geschenkt wird, untersuchte nun das Verbraucherportal für Produkt-, Energie- und Finanzdienstleistungen preisvergleich.de. Dafür wurden über 1,6 Millionen Produktsuchen ausgewertet, deren…

Top 10 Smartphone-Nationen 2015

1,9 Milliarden Menschen werden einer eMarketer-Prognose zufolge 2015 ein Smartphone nutzen. Davon werden zwei Drittel in nur zehn Ländern leben. Die mit Abstand führende Smartphone-Nation ist China mit rund 574 Millionen smarten Telefonierern. Auf Platz zwei liegen die USA mit 184 Millionen Nutzern vor Indien mit 168 Millionen. Indes gehen die Analysten davon aus, dass…

Weihnachten: Geschenke bekommen ja, Geschenke kaufen eher nein

Das Statistikportal wollte wissen: Was lieben die Bewohner Deutschlands an Weihnachten – und was hassen sie? Dabei fällt auf: Die meisten der gelisteten Weihnachtsbesonderheiten bekommen eine überwiegend positive Bewertung, so auch das Wiedersehen mit der Verwandtschaft, dass 83 Prozent lieben und nur 35 Prozent hassen (rund 27 Prozent lieben und hassen den Besuch von oder…

Industrie 4.0: Die vierte industrielle Revolution

Welche Auswirkungen haben die Digitalisierung und Automatisierung auf die industriellen Produktionsabläufe? Für die deutschen Industrieunternehmen firmiert die Digitalisierung der Wertschöpfung unter dem Titel Industrie 4.0. Diese basiert auf selbstorganisierende und echtzeitfähige Systeme. Erkennbar wird sie an vernetzten Produktionsanlagen, höherer Durchgängigkeit der IT-Systeme, intelligenter Werkstücke, Werkzeuge und Transportmittel sowie der Integration mobiler Kommunikationstechnik. Gebündelt mit einer…