News

Deloitte Technology Fast 500 EMEA 2014 – Zwei deutsche Unternehmen unter den Top 10

Deloitte kürte Ende November in London die 500 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen der EMEA-Region, ausgewählt aufgrund ihrer kumulierten prozentualen Umsatzwachstumsraten der letzten fünf Jahre. Die Gewinner des deutschen Deloitte Technology Fast 50 nahmen automatisch am überregionalen Wettbewerb teil. Der deutsche Fast-50-Sieger Goodgame Studios/Altigi GmbH erreichte den 5. Platz (28.327 %). CeGaT – der Zweitplatzierte bei…

Westeuropa: Starker Technikmarkt

Der westeuropäische Elektrogerätemarkt beendete das dritte Quartal mit einem Gesamtumsatz von 47,3 Milliarden Euro. Dies entspricht einer Wachstumsrate von 4 Prozent verglichen mit der entsprechenden Vorjahresperiode. Das ist das Ergebnis des GfK TEMAX Westeuropa. Nahezu alle beobachteten Sektoren trugen zu diesem starken Ergebnis bei. Nur im Bereich Foto wurde ein deutlicherer Rückgang gemessen. Auf Länderebene…

Lotse im Datendschungel: komplexe Planungsprobleme flexibel und in kürzester Zeit lösen

Industrie 4.0 und das Internet der Dinge wirken sich längst auch auf den Logistikbereich aus und eröffnen durch die Datenmengen, die sie mit sich bringen, ungeahnte Möglichkeiten – wenn die Planungstools mithalten können. Herkömmliche Verfahren stoßen angesichts des wachsenden Informationsangebots jedoch zunehmend an ihre Grenzen. Oft dauern die Berechnungen zu lang, als dass das Ergebnis…

Weltweiter ITK-Markt wächst um 4 Prozent auf 2,89 Billionen Euro

Chinas ITK-Markt wächst rasant. Der Umsatz mit Produkten und Diensten der Informationstechnologie und Telekommunikation in der Volksrepublik wird im laufenden Jahr voraussichtlich um 14,7 Prozent auf 351 Milliarden Euro zulegen. Damit wächst das Partnerland der CeBIT 2015 im internationalen Vergleich der wichtigsten Märkte am schnellsten. Der weltweite Umsatz mit ITK-Produkten und -Dienstleistungen wird insgesamt voraussichtlich…

Deutsche Verbraucher shoppen zu Weihnachten zunehmend online

Einer aktuellen Verbraucherbefragung [1] zufolge werden auch in diesem Jahr mehr Menschen als je zuvor ihre Weihnachtseinkäufe online erledigen. Die geplanten Ausgaben pro Kopf sind dabei leicht rückläufig. Im Hinblick auf die beliebtesten Warengruppen bleiben die Käufer den Weihnachtsklassikern treu. Drei Viertel der deutschen Verbraucher planen Online-Einkäufe zu Weihnachten Nach einem leichten Rückgang im Vorjahr…

BPI Mittelstand Expertenbericht Dienstleistung 2014: Dienstleistungsbranche kann Performance-Sinkflug stoppen

Nach einem deutlichen Leistungseinbruch im Jahr 2013 steigt der Business Performance Index (BPI) der mittelständischen Dienstleistungsbranche in diesem Jahr wieder leicht um 0,6 Punkte auf 66,7 von 100 möglichen BPI-Punkten an [1]. Die Dienstleister beenden damit nicht nur die Talfahrt des vergangenen Jahres, sondern erreichen auch fast das Niveau der Ersterhebung im Jahr 2011. Im…

Konsumklima zum Jahresende verbessert

Die Stimmung der Verbraucher hat sich im November insgesamt weiter stabilisiert. Das Konsumklima verbessert sich zum Jahresende. Für Dezember prognostiziert der Gesamtindikator 8,7 Punkte nach 8,5 Punkten im November. Einkommenserwartung und Anschaffungsneigung legen zum zweiten Mal in Folge zu, während die Konjunkturerwartung geringe Verluste verzeichnet. Die anhaltend angespannte geopolitische Lage in Verbindung mit der konjunkturellen…

Collaboration: KMUs setzen auf cloud-basierte Tools zum Ausbau des internationalen Geschäfts

Die wirtschaftliche Stärke Deutschlands basiert auf der Exportorientierung, wobei kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden. Eine aktuelle Studie von YouGov im Auftrag von Citrix fand nun heraus, dass diese Unternehmen innerhalb der nächsten zwei Jahre einen signifikanten Anstieg ihres Umsatzes aus internationalen Geschäften erwarten [1]. Ein Fünftel der international tätigen…

Tipps: So gelingt die Führung virtueller Teams

In Unternehmen gewinnen virtuelle Teams, also Projektteams, die aus weltweit verteilten Fachkräften bestehen, zunehmend an Bedeutung. Für Unternehmen ist dies zweifelsfrei ein Vorteil: Durch die virtuelle Zusammenarbeit können sie die jeweils besten Talente für jedes Projekt akquirieren und dabei Zeit und Geld sparen. Für die Führungskräfte dieser Teams stellen sich jedoch ganz neue Herausforderungen, nämlich…

E-Government: Die Verwaltung wird digital

Kindergeld beantragen, sich am neuen Wohnsitz anmelden oder den Rentenbescheid abrufen: Einige Behördengänge lassen sich schon heute bequem vom heimischen Rechner aus erledigen. Jetzt soll die öffentliche Verwaltung von Grund auf digitalisiert werden und Nutzern damit wesentlich mehr elektronische Möglichkeiten bieten.   Behördengänge sind lästig. Und vor allem für Berufstätige stellen die Öffnungszeiten der Ämter…