Online-Artikel

Der Wandel in der Systemhausbranche: »Die Digitalisierung fordert Dienstleister«

Die IT-Branche durchlebt seit einigen Jahren einen Wandel – weg vom Integrationsgeschäft hin zur IT-Dienstleistung. Horst Nadjafi erklärt, was die Branche heute so interessant macht und wie moderne IT-Dienstleister der digitalen Transformation gerecht werden. Systemhausbranche mitten im Umbruch Die gesamte Systemhausbranche steht seit längerer Zeit vor einem Umbruch. Experten in der Branche sind sich seit…

Das Internet der Dinge als Sicherheitsrisiko

Das »Internet der Dinge« (Internet of Things, IoT) dominiert die Schlagzeilen: Industrie 4.0, Big Data, Mobility – es gibt zahlreiche Anknüpfungspunkte für IoT. Es beschreibt die Zunahme miteinander vernetzter Geräte, die per Fernzugriff etwa über Mobilgeräte gesteuert und verwaltet werden können. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht verspricht das IoT sowohl Umsatzmöglichkeiten, Produktivitätssteigerungen und Kosteneinsparungen für Unternehmen auf…

Die fünf größten BI-Fallstricke

Obwohl Business Intelligence (BI) bereits seit Jahren ein wichtiges Thema in Unternehmen ist, halten sich noch immer einige Irrtümer und Mythen hartnäckig. Gerade bei der Implementierung von BI-Lösungen blockieren viele dieser Fehleinschätzungen den Freigabeprozess. Die Konsequenz: Viele Projekte scheitern. Ursache dafür ist meist eine Mischung aus falschen Informationen und fehlendem Wissen. Bevor eine BI-Lösung ausgewählt…

Internet der Dinge – Datenschutz ist Pflicht

Wer über die Umsetzung des Internet der Dinge (IoT) redet, kommt am Thema Datenschutz nicht vorbei – oder an Sicherheit, Interoperabilität, Governance und der Hautverträglichkeit von Wearables. Die Bedenken zum Datenschutz und zur Privatsphäre werden besonders hartnäckig wiederholt; doch was trägt das Internet der Dinge wirklich dazu bei? Ping Identity zeigt die drei häufigsten Bedenken…

Gesunde Betriebsküchen und Work-Health-Balance

Betriebliches Gesundheitsmanagement wird für Unternehmen zunehmend wichtiger und kann durch einfache Maßnahmen erreicht werden. Wenn Kantinen und Betriebsküchen das Bewusstsein für gesunde Ernährung aufbauen, steigen das Wohlbefinden und die emotionale Bindung der Mitarbeiter ans Unternehmen. Verschiedene Studien beweisen, dass Unternehmensangebote zu ausgewogener und gesunder Ernährung gefragt sind und die Belegschaft zufriedener, motivierter und leistungsfähiger machen.…

Acht Vordenker, die 2014 die Mobilbranche veränderten

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona trafen sich Konzernlenker und Topmanager der Mobilfunknetzbetreiber, Endgerätehersteller und der Mobile-Internet-Industrie, um Strategien und Geschäftsmodelle für das Internet der Dinge, Wearables und den nächsten Datenfunkstandard 5G zu diskutieren. Im Rahmen dieses Gipfeltreffens der Industrie wurden die #MobileGameChangers gekürt [1]. Das globale Ranking benennt die acht einflussreichsten Entrepreneure und…

Cloud Computing – wohin geht die Reise?

Quo Vadis IT? Cloud Computing ist neben den Themen »Industrie 4.0« und dem »Internet der Dinge« aktuell einer der wichtigsten Trendgeber für Industrie und Mittelstand. Einen Dämpfer hat die Euphorie durch die Aufdeckung der NSA-Affäre und dadurch verstärkt aufkommende Bedenken in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz zwar erfahren müssen, die Experten von Hornetsecurity sind sich…

Big Data steigert Sicherheitsrisiken in IT-Umgebungen

Die Datenanalyse zu Sicherheitszwecken gestaltet sich angesichts der enormen Datenflut immer schwieriger. Worauf kommt es bei der Wahl einer Sicherheitsplattform jetzt an? Big Data ist der große Trend in der IT-Welt. Ziel ist es, aus immer mehr verfügbaren Daten wertvolle Informationen zu generieren. Auch zu Sicherheitszwecken müssen Daten täglich analysiert werden, aber das enorme Datenwachstum…

Kampf dem Datenchaos: Drei Viertel entrümpeln 2015 ihre Festplatten

Ordnung muss sein: Jährliches Entrümpeln und Aufräumen der eigenen Speichermedien ist bereits für drei Viertel aller Deutschen (76 Prozent) zur Selbstverständlichkeit geworden, wie eine repräsentative Studie ermittelt hat [1]. Männer zeigen sich allgemein beim Aufräumen von Daten besonders vorbildlich: 80 Prozent von ihnen wollen dieses Jahr mindestens einmal ihre Laufwerke und Festplatten entrümpeln. Im Bundesländervergleich…

Positionspapier des eco zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger

eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. versteht sich seit fast 20 Jahren als Interessenvertreter und Förderer aller Unternehmen, die mit oder im Internet wirtschaftliche Wertschöpfung betreiben. Der Verband vertritt über 700 Mitglieder. Hierzu zählen unter anderem ISP (Internet Service Provider), ASP (Application Service Provider), Carrier, Hard- und Softwarelieferanten, Content- und Service-Anbieter sowie Kommunikationsunternehmen. Der…

Augen für das Internet der Dinge – DFKI ist Partner im EU- Projekt »Eyes of Things«

Im EU-Projekt »Eyes of Things« steht die mächtigste Sinneswahrnehmung des Menschen im Zentrum der Forschung: das Sehen. Auf der Basis von Miniaturkameras aus der Endoskopie sollen Applikationen entwickelt werden, damit intelligente Systeme zukünftig Umgebungen umfassend, länger und interaktiver wahrnehmen können. Fortschritte im Bereich des Maschinellen Sehens (Computer Vision) werden mit mobilen Anwendungen aus den Bereichen…

Spielerisch und leicht verhandeln – So gewinnen Sie als Unternehmerin/Selbstständige den Honorarpoker

Der Equal Pay Day am 20. März erinnert uns jedes Jahr an ein bedauerliches Phänomen unserer Gesellschaft: Noch immer verdienen Frauen in einer vergleichbaren Position und Branche weniger als Männer. Dies gilt nicht nur für Angestellte, auch Unternehmerinnen und Selbstständige erzielen signifikant niedrigere Honorare und Preise – meist sogar trotz besserer Qualifikation und Leistung. Die…

Kommunikation & Kollaboration: Sicher und effektiv muss nicht umständlich sein

Das Thema Digitalisierung verspricht vor allem der Arbeitswelt eine Menge Vorteile: E-Mails auf allen – auch auf privaten – Geräten, unkompliziertes Teilen von großen Dateien via cloudbasierter Filesharing-Dienste und Zugriff auf alles von überall. Diese schöne neue Welt funktioniert für den nicht IT-affinen Anwender in Unternehmen schnell und reibungslos. Die Verantwortlichen in den Unternehmen haben…

Für einen offenen Web-Index und neue Wege, der Netzüberwachung zu entkommen

Auf dem 12-ten SUMA Kongress 2015 an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) läutet der SUMA-EV eine neue Phase konstruktiver Auseinandersetzung mit dem Phänomen Google ein. Von der Öffentlichkeit noch nicht erkannt, sehen Experten, dass Googles Dienstleistung für öffentliches Finden von Webinformationen inzwischen deutliche Schwächen zeigt. Der Strategiewechsel des Unternehmens eröffnet Spielräume. Der Offene…

Mehr Cloud und mehr Speed – so schafft die IT den Wandel zum Digital-Enabler

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und bringt neuartige Player wie Uber oder Whatsapp hervor, die mit IT-basierenden Geschäftsmodellen traditionelle Branchen herausfordern. Welche Entwicklungen hier in Gang kommen und wie Unternehmen und ihre IT damit umgehen, diskutierte am 5.2. der Presse-Roundtable IT-meets-Press unter dem Titel »Digitale Transformation: Wie Unternehmen mit neuen Geschäftsmodellen den Wandel meistern« in…

Smarte Anwendungen für das Internet der Dinge

Nach Web 2.0 und 3.0 entsteht im Internet ein Netzwerk, in welchem nicht mehr nur Menschen miteinander kommunizieren, sondern auch reale Objekte wie Maschinen, Bauteile, Anlagensteuerungen, Gebäude, Logistikprozesse, Fahrzeuge oder Energieverbraucher im Internet der Dinge (Internet of Things IoT) untereinander Daten austauschen und kommunizieren. Das soll zu mehr Effizienz und einer verbesserten Qualität der Angebote…

SAP S/4HANA: Was bringt SAPs neue Softwaregeneration?

Die komplexen Geschäftsprozesse lassen Unternehmen zögern, die digitale Transformation mit Energie anzugehen. Die neue Softwaregeneration SAP Business Suite 4 SAP HANA, kurz SAP S/4HANA soll auch die Zögerlichen überzeugen sich dem Wandel zu stellen.   Erst die Finanzen, dann in einem Rutsch die Kundeninteraktion, der Handel, die Beschaffung und Bestandsverwaltung: Überall wo bisher schon die…

EU-Datenschutz-Grundverordnung stellt europäische Unternehmen vor Herausforderung

Unternehmen und Organisationen in der EU stehen beim Umgang mit persönlichen Daten vor großen Herausforderungen, da der Europarat die neue Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) voraussichtlich verabschieden wird. Die GDPR, die automatisch in die nationale Gesetzgebung übergehen wird, hat massive Auswirkungen auf die Erfassung, die Speicherung, den Zugriff und die Nutzung persönlicher Daten, und regelt, mit welchen Sanktionen…

Kommunikationsbetrug: Der gebührenfreie Weg zum Telefonieren

»Phreaking«, der unbefugte Zugriff auf Telefonsysteme, ist seit mehr als vier Jahrzehnten ein gutes Geschäft. Es wird geschätzt, dass der Schaden, der weltweit durch Gebührenbetrug entsteht, mehr als viermal so groß ist wie der Schaden durch Kreditkartenbetrug. Es geht längst nicht mehr um Scherze von Studenten und Witzbolden, sondern um eine wachsende, gut organisierte kriminelle…