Outsourcing

Energieaudit: ökologische Thin Clients setzen Potenziale in der IT frei

Bis Ende des Jahres müssen rund 92.000 Unternehmen in Deutschland ein Energieaudit durchführen, so will es das Energiedienstleistungsgesetz. Doch wo und wie lässt sich effizient Strom sparen? Oftmals lohnt ein Blick auf die Arbeitsplatz-IT, die sich zentralisiert und mit Thin Clients wesentlich stromsparender und ökologischer betreiben lässt. Der Countdown läuft! Bis zum 5. Dezember müssen…

Trends im deutschen IT-Mittelstand

Dem Branchenbarometer des Verbandes Bitkom zufolge ist Cloud Computing das Topthema im deutschen IT-Mittelstand. 67 Prozent der von Verband befragten mittelständischen IKT-Unternehmen gaben an, dass dieser Bereich zu den maßgeblichen Technologie- und Markttrends im deutschen IT-Markt gehöre. Das sind 20 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. Einen ähnlichen Zuwachs erhält das Schlagwort „Industrie 4.0“, das unter…

Multi-Providermanagement: Unternehmen unterschätzen die Herausforderung

IT-Sourcing im Cloud-Zeitalter bringt neben vielen Chancen auch neue Herausforderungen mit sich. Das zeigt die Studie »Sourcing 2015« [1]. Doch obwohl die Entscheider die Schwierigkeiten durchaus sehen, tun die meisten von ihnen nichts zu ihrer Lösung. Bei aller Wertschätzung der Flexibilität von IT-Sourcing im Cloud-Zeitalter – der Aufwand für die Koordination unterschiedlicher Anbieter von IT-Services…

Outsourcing in Südost-Europa: Bulgarien als Offshoring-Standort

Ein Anbieter von Contact Center für Customer Relationship Management [1], fasst die wichtigsten Fakten in einer Infografik zusammen, warum das Outsourcing in Bulgarien für Unternehmen interessant sein könnte. Seit vielen Jahren sind international agierende Unternehmen hin- und hergerissen zwischen den hohen Kosten von Kundenservice-Outsourcing im europäischen Raum und dem niedrigen Qualitätsniveau, die sie vorwiegend in…

Softwarebeschaffung: Mieten? Kaufen? Abstauben!

Eine Installations-CD mit Lizenz-Schlüssel und Anleitung in einer bunten Pappschachtel – das war es, was man noch vor ein paar Jahren erhielt, wenn man Software kaufte. Längst scheint dieses Modell überholt: Software kann heute via Download gekauft werden, sie lässt sich mieten oder auf dem Gebrauchtmarkt erwerben. Unternehmen, für die Software in der Regel ein…

Die beliebtesten Themen bei Online-Tutorials

»Die Krawatte binden, einen Rotweinfleck entfernen oder die Waschmaschine anschließen – Video-Anleitungen im Internet, sogenannte »Tutorials«, verdrängen Handbücher und Gebrauchsanweisungen«, so zumindest die Einschätzung der Bitkom-Studie »Zukunft der Consumer Electronics – 2015«. Demnach haben sich bereits rund 20 Millionen Internetnutzer in Deutschland ein Online-Tutorial angesehen. Besonders beliebt sind Erklärvideos rund um den Haushalt. 63 Prozent…

Unternehmen kämpfen mit dem hohen Tempo des technologischen Wandels

World Quality Report 2015: Customer Experience ist neben Sicherheit die treibende Kraft für Testing. Qualitätssicherung und Testing gewinnen für Unternehmen im Zuge des rasant voranschreitenden digitalen Wandels und der immer größeren Anzahl von neuen Anwendungen weiter an Bedeutung. Herausfordernd ist dabei vor allem das Tempo der digitalen Transformation: 55 Prozent der Unternehmen nennen als größte…

Mittelstand: Sicherheitsbedürfnis verhindert klare Sicht auf Cloud-Potenzial

Skepsis gegenüber Datensicherheit wächst. Misstrauen in der Automobilindustrie am stärksten. Cloud-Adaption hemmt Industrie 4.0. Die Cloud steht unter dem Generalverdacht der Datenunsicherheit – auf diesen Nenner lässt sich die anhaltend hohe Skepsis gegenüber Cloud-Services bringen. So ein Ergebnis des jährlich im Auftrag der Freudenberg IT erhobenen IT Innovation Readiness Index von Pierre Audoin Consultants [1].…

»Software-definiert« steht für einen neuen Infrastrukturansatz

Datenvirtualisierung kombiniert mit Service Levels bieten eine notwendige Ergänzung zur effizienteren Umsetzung von Software-defined Storage. Damit Unternehmen das Datenwachstum bewältigen können, müssen sie ihre derzeitige Storage-Strategie überdenken und neu ausrichten. Der Ansatz des Software-defined Storage (SDS) soll die Nutzung vorhandener Speicherressourcen optimieren. Für Actifio, spezialisiert auf Datenvirtualisierung, ist SDS ist jedoch nur der halbe Schritt…

China ist die Hightech-Werkbank Europas

Deutschland ist Europas größter Hightech-Produzent, doch ein Großteil der technischen Geräte, die wir im Alltag nutzen, stammt aus dem Ausland. Vor allem Asien, insbesondere China, ist die Werkbank Europas für Produkte wie intelligente Uhren, smarte Telefone und superleichte Computer. Aus dem Reich der Mitte wurden 2013 Hightech-Produkte im Wert von fast 90 Milliarden Euro in…