Rechenzentrum

Einsatz von Machine Learning und Predictive Analytics bei der Tour de France

Bei der Tour de France 2017 werden erstmals Machine Learning und Predic­tive Analy­tics einge­setzt, um neue Einsich­ten in den Radsport zu ermög­li­chen und das Zuschauer­erleb­nis zu verbes­sern. Zu diesem Zweck wurde die Big-​​Data-​​Analytics-​​Plattform weiter­ent­wi­ckelt.   Der Service- und Lösungs­an­bie­ter für Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie Dimen­sion Data, hat in Zusam­men­ar­beit mit der Amaury Sport Organi­sa­tion (A.S.O.) seine Big-​​Data-​​Cycling-​​Analytics-​​Platform optimiert…

Sicherheitsarchitektur: Cloud-​Sicherheit wird zum Fokusthema, nicht nur im Gesundheitswesen

In fast allen Branchen, nicht zuletzt im Gesund­heits­we­sen, wird eine wachsende Menge an Daten in die Clouds von Amazon Web Services (AWS) und Micro­soft Azure verscho­ben. Dies ist durch­aus sinnvoll, weil beispiels­weise Klinik­ver­wal­tun­gen sich auf die Behand­lung von Patien­ten, anstatt die Verwal­tung von Rechen­zen­tren konzen­trie­ren wollen. »Die Tatsa­che, dass die Cloud eine kosten­güns­ti­gere Option ist,…

Branchen nach ihrer Abhängigkeit von kritischen IT-​Infrastrukturen klassifiziert

Versor­gungs­un­ter­neh­men, Öffent­li­cher Verkehr, Telekom­mu­ni­ka­tion liegen an der Spitze, Cloud- und Colocation-​​Dienste auf Rang 5 mit steigen­der Tendenz. Welche Branche ist am meisten auf IT-​​Infrastrukturen angewie­sen und am stärks­ten von Ausfäl­len betrof­fen? Diese Frage war Gegen­stand einer Unter­su­chung, die eine inter­na­tio­nale Gruppe von Exper­ten für Vertiv (ehemals Emerson Network Power) durch­führte. Die Abhän­gig­keit einzel­ner Branchen von kriti­schen…

Standardisierte Open-​Rack-​Technologie treibt Energieeffizienz voran

Mit über drei Prozent des globa­len Strom­ver­brauchs sind Datacen­ter ein bedeu­ten­der Treiber für den Energie­ver­brauch. Dieser Entwick­lung begeg­net die jüngst gegrün­dete »Open19 Founda­tion« mit einem neuen Konzept: Standar­di­sierte, modulare IT-​Infrastrukturen sorgen für mehr Effizi­enz, weniger Kosten und größere Flexi­bi­li­tät im Datacen­ter. Rittal ist nun Mitglied der Founda­tion, um gemein­sam mit weite­ren Vertre­tern den innova­ti­ven Ansatz…

Maschinen können bald moralisches Verhalten von Menschen imitieren

Kogni­ti­ons­wis­sen­schaft­ler der Univer­si­tät Osnabrück legen neue Studie vor, die zeigt, dass menschlich-​​ethische Entschei­dun­gen in Maschi­nen imple­men­tiert werden können und autonome Fahrzeuge bald morali­sche Dilem­mata im Straßen­ver­kehr bewäl­ti­gen.   Autonome selbst­fah­rende Autos sind die erste Genera­tion von Robotern, die den alltäg­li­chen Lebens­raum mit uns teilen. Deshalb ist es unabding­bar, Regeln und Erwar­tun­gen an autonome Systeme zu…

Insider- und Drittanbieterzugriffe als Hauptbedrohung für Unternehmenssicherheit

Sicher­heits­stu­die »2017 Secure Access Threat Report« [1] zeigt, dass Organi­sa­tio­nen weiter­hin zu viele ungesi­cherte, privi­le­gierte Zugriffe von innen und außen auf kriti­sche IT-​Systeme und Daten zulas­sen. IT-​Sicherheit: Pro Woche haben durch­schnitt­lich 181 Dritt­an­bie­ter privi­le­gier­ten Zugriff auf Unter­neh­mens­netze — mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr.   Bomgar, Enterprise-​Anbieter für sichere Zugriffs­lö­sun­gen, hat in der…

IT-​Profis sehen Automatisierung als Kern des digitalen Unternehmens

Ein neuer adapti­ver Ansatz für die IT-​​Automatisierung verein­facht das Manage­ment von Unter­neh­men mit hybri­den Multi-​​Cloud-​​Umgebungen.   Laut einer neuen Studie [1] gehen 73 Prozent der Entschei­dungs­trä­ger im IT-​​Bereich davon aus, dass Unter­neh­men, die die IT-​​Automatisierung nicht inner­halb der nächs­ten fünf Jahre zur Umset­zung ihrer weite­ren digita­len Geschäfts­stra­te­gie nutzen, in zehn Jahren nicht mehr bestehen werden.…

Notfallplanung spart Unternehmen Zeit und Geld

Weltweite Studie zeigt: Betrieb­li­ches Konti­nui­täts­ma­nage­ment (BCM) senkt die Kosten pro Daten­panne um bis zu 600.000 US-​​Dollar. Unter­neh­men, die betrieb­li­ches Konti­nui­täts­ma­nage­ment (BCM) betrei­ben, handeln bei Daten­pan­nen schnel­ler und sparen somit Zeit und Geld. Das hat eine globale Studie des Ponemon Insti­tuts in Zusam­men­ar­beit mit IBM ergeben [1]. So entde­cken diese Unter­neh­men Daten­pan­nen früher und zahlen im…

Energieeffizienz und Rechenzentren in Deutschland – weltweit führend oder längst abgehängt

Der Rechen­zen­trums­markt in Deutsch­land wächst weiter­hin dynamisch. Im Jahr 2016 stiegen die Inves­ti­tio­nen für den Neubau und die Moder­ni­sie­rung der Rechen­zen­trums­in­fra­struk­tur im Vergleich zum Vorjahr um 10 % auf 970 Millio­nen Euro. Im Jahr 2017 werden die Inves­ti­tio­nen die Eine-​Milliarde-​Euro-​Marke überschrei­ten. Getrie­ben wird das Wachs­tum vor allem durch die zuneh­mende Digita­li­sie­rung von Wirtschaft und Gesell­schaft…

Digitaler Reifegrad im Mittelstand 2017

Der deutsche Mittel­stand verschläft die digitale Trans­for­ma­tion? Weit gefehlt. Das ist einer der wichtigs­ten Erkennt­nisse der Studie »Digita­ler Reife­grad im Mittel­stand 2017«, die die TÜV Rhein­land Consul­ting GmbH gemein­sam mit der Lünen­donk & Hossen­fel­der GmbH erarbei­tet hat [1]. Demnach richtet sich der Mittel­stand zurzeit neu aus und ist sich der gegen­wär­ti­gen Trans­for­ma­tion sehr wohl bewusst:…