Rechenzentrum

Anwender haben hohe Ansprüche an eine Office-​365-​Migration

  Deutsch­lands Unter­neh­men legen die Messlatte bei ihren Wünschen sehr hoch, wenn es um eine Migra­tion in Richtung der Cloud-​​Version Office 365 von Micro­soft geht. In einer Befra­gung von über 200 Unter­neh­men durch die Centra­con AG ist unter­sucht worden, welche Voraus­set­zun­gen unbedingt erfüllt sein sollten, damit ein Einsatz gerecht­fer­tigt wäre. Gleich­zei­tig wurde der Frage nachge­gan­gen,…

Studie: Big Data wird zunehmend zum Problem für Rechenzentren

Big Data wird immer mehr zu einem Problem für Rechen­zen­tren. Laut einer aktuel­len Studie [1] gehen 77 Prozent der befrag­ten IT-​Experten davon aus, dass die wachsende globale Daten­flut zu einer zuneh­mend großen Heraus­for­de­rung für Rechen­zen­tren wird. Tendenz steigend: Für das Jahr 2020 gehen bereits 82 Prozent der Fachleute von Proble­men aus. Diese Zahlen verwun­dern nicht…

Zukunftssichere IT-​Infrastrukturen durch SDS

In der fünften Auflage der jährlich durch­ge­führ­ten Befra­gung unter IT-​​Professionals gibt eine Mehrheit (52 Prozent) an, mit Software-​​defined Storage (SDS) die Lebens­dauer der Speicher­hard­ware verlän­gern und die Zukunfts­si­cher­heit der IT-​​Infrastruktur gewähr­leis­ten zu wollen. Trend­the­men wie Big Data, Object Storage oder OpenStack spielen in den Inves­ti­ti­ons­pla­nun­gen der Unter­neh­men dagegen eine unter­ge­ord­nete Rolle. Der Bericht 2015 basiert…

Der kosteneffiziente Weg für das Design von Rechenzentren

Ein führen­der europäi­scher Anbie­ter von Cloud- und Carrier-​neutralen Rechen­zen­trums­dienst­leis­tun­gen für Coloca­tion zeigt gemein­sam mit den Markt­for­schern von Datacen­ter­Dy­na­mics Intel­li­gence in einer aktuel­len, techni­schen Unter­su­chung, dass Unter­neh­men den Bau und Betrieb ihrer Datacen­ter zu stark nach gängi­gen Standards ausrich­ten und dabei die Kosten­ef­fi­zi­enz vernach­läs­si­gen [1]. Ein Fehler, den sich Organi­sa­tio­nen nicht leisten sollten: Immer­hin müssen 70…

Neues Monitoring – Das ist der Trend im Rechenzentrum

Viele Rechen­zen­tren haben heute Schwie­rig­kei­ten mit dem Monito­ring und der Verwal­tung der genutz­ten Server­ka­pa­zi­tä­ten. Mit einem geschätz­ten Anteil von 30 Prozent sind diese Tätig­kei­ten, welche an vielen Stellen auch in moder­nen Häusern noch größten­teils manuell erfol­gen, ein beson­ders hoher Kosten­punkt – neben der Kühlung, Siche­rung und Instand­hal­tung. Beson­ders teuer können Ausfälle bei lücken­haf­ter Überwa­chung werden…

Sicherheit bei Windows-​Servern: Das Risiko Mensch ist massiv

Im April gelang es Sicher­heits­for­schern in den USA, mithilfe einer manipu­lier­ten JPEG-​​Bilddatei Zugang zu SQL-​​Servern und Domänen-​​Controllern zu erlan­gen. »Es handelte sich zwar in diesem Fall nur um eine simulierte Attacke auf einen Windows Server 2012 R2. Dennoch zeigt dieses Beispiel eindrucks­voll, dass einmal eroberte Server kinder­leicht zum Einfalls­tor werden können, um sich Zutritt zu…

Wie positionieren sich die Anbieter von Backup /​ Archiving /​ High Availability im deutschen Markt?

Die tägli­che Daten­si­che­rung ist für viele Unter­neh­men ein notwen­di­ges Übel, dem wenig Bedeu­tung beige­mes­sen wird. Im Zeital­ter der Virtua­li­sie­rung wird die Daten­si­che­rung und Archi­vie­rung noch mehr vernach­läs­sigt, auch weil die alten vorhan­de­nen Backup-​​Programme für die virtu­elle Umgebung nicht geeig­net sind. Die Meinung »Es wird schon nichts passie­ren« ist stark verbrei­tet. Dabei lauern die Gefah­ren ständig und…

Deutscher Rechenzentrumspreis honoriert Produkte und Projekte, die die Effizienz im Rechenzentrum steigern

Fujitsu gewinnt mit dem Cool-​​safe Liquid Cooling für PRIMERGY Server den Deutschen Rechen­zen­trums­preis 2015 in der Katego­rie »RZ-​​Klimatisierung und Kühlung«. Außer­dem erreicht Fujitsu Top-​​Platzierungen in vier weite­ren Katego­rien und unter­streicht damit seine Innova­ti­ons­kraft bei der Entwick­lung von Rechenzentrums-​​Lösungen. Mit fünf Einrei­chun­gen erfolg­reich Fujitsu war beim Deutschen Rechen­zen­trums­preis in fünf von acht Katego­rien erfolg­reich und ging in…

Wie grün ist die Cloud wirklich?

Täglich bewegen sich zirka 2,5 Milli­ar­den Menschen im Netz – Tendenz steigend. Viele werden dabei nur bedingt einen Überblick haben, was für große Mengen an Traffic generiert wird und welch enormer Strom­ver­brauch damit einher­geht. Vermut­lich weil es nicht greif­bar ist oder der Eindruck entsteht, keinen Einfluss auf Verän­de­rung zu haben. Doch in Zeiten des Klima­wan­dels…

Wissenschaftler erzielen Meilenstein in der Erforschung von praxistauglichen Quantencomputern

Wissen­schaft­ler des IBM Thomas J. Watson Research Centers haben einen Schalt­kreis aus vier, in einem quadra­ti­schen Gitter angeord­ne­ten Quanten­bits erfolg­reich entwi­ckelt. Dieser entspricht der kleins­ten vollstän­di­gen Einheit eines skalier­ba­ren Quanten­com­pu­ters mit Quanten­feh­ler­kor­rek­tur. Die IBM-​​Forscher konnten mit ihrer Arbeit erstmals die zwei Arten von Quanten­feh­lern (sogenannte Bit-​​flip- und Phase-​​flip-​​Fehler), die in jedem Quanten­com­pu­ter auftre­ten können, erken­nen…