Services

Unfaire Kundenbewertungen machen Online-​Händlern zu schaffen

Die freie Meinungs­äu­ße­rung – vor allem in der Anony­mi­tät des Inter­nets – ist für viele von uns selbst­ver­ständ­lich. Für Online-​​Händler, die sich durch Kunden­be­wer­tun­gen ihr positi­ves Image im Netz aufbauen wollen, kann sie Fluch und Segen sein. Erfun­dene Tatsa­chen und ungerecht­fer­tigte Kritik machen nach Angaben der Befrag­ten 95 Prozent der Händler zu schaf­fen. Welche Konse­quen­zen…

Sichere Datacenter sind eine Voraussetzung, um eine hohe Verfügbarkeit zu garantieren

Kein Unter­neh­men kann auf die Unter­stüt­zung durch die IT-​​Infrastruktur verzich­ten. In vielen Unter­neh­men ist das Datacen­ter auf eine Hochver­füg­bar­keit ausge­rich­tet, virtu­elle und redun­dante Server und Speicher­sys­teme sind heute Standard. Die Systeme müssen rund um die Uhr an 365 Tagen zur Verfü­gung stehen und dürfen nicht ausfal­len. Dagegen wird die techni­sche Infra­struk­tur in den Datacen­tern oft…

Forschung gibt Orientierungshilfe auf dem Weg zum digitalen Lernen

Schulen und Hochschu­len haben große Pläne im Hinblick auf das digitale Lernen, aber mehr als die Hälfte kämpft mit techni­schen Proble­men. Mangel­hafte Ressour­cen und Fähig­kei­ten bremsen die Nutzung neuer Techno­lo­gien für inten­si­vere Perso­na­li­sie­rung und inter­ak­tive Lehr- und Lernme­tho­den. Etwa acht von zehn Schulen müssen immer noch zunächst in Grund­le­gen­des wie etwa Netzwerk­an­bin­dun­gen und Laptops inves­tie­ren.…

Ransomware: Vorbereitung ist alles

Ransom­ware ist schäd­li­che Software, sogenannte Malware, die Infor­ma­tio­nen auf einzel­nen Geräten oder sogar in einem gesam­ten Netzwerk verschlüs­selt. Die Dateien werden erst nach Zahlung eines Lösegelds (Englisch »ransom«) wieder entsperrt und dem Eigen­tü­mer zurück­ge­ge­ben. Gelegent­lich werden die Dateien auch nach der Zahlung des Lösegelds nicht freige­ge­ben. Ransom­ware hat sich für die Angrei­fer schnell zur profi­ta­bels­ten…

Cloud legt weiter zu, aber optimale Strategie ist nach wie vor eine Herausforderung für IT-​Profis

40 Prozent der Unter­neh­men, die Workloads in die Public Cloud verla­gert haben, holen diese wieder zurück an den eigenen Stand­ort.   Pure Storage gibt die globa­len Ergeb­nisse der Studie »Evolu­tion« bekannt. Die unabhän­gige globale Unter­su­chung verdeut­licht, wie Unter­neh­men eine Balance zwischen Infra­struk­tur und Anwen­dun­gen finden können – heute und zukünf­tig. Neue Techno­lo­gien wie künst­li­che Intel­li­genz…

In vielen Unternehmen fehlt die einheitliche Sicht auf Kundendaten

Manuelle Daten­pflege nach wie vor an der Tages­ord­nung. Unter­neh­men sind sich mittler­weile der Bedeu­tung und des Wertes ihrer Kunden­da­ten sehr wohl bewusst, sind diese doch gerade in der zuneh­men­den Digita­li­sie­rung der Kunden­welt ein geschäfts­kri­ti­scher Faktor. Das Verwal­ten von Kunden­da­ten und damit das Kunden­da­ten­ma­nage­ment nimmt daher bei mehr als jedem zweiten Unter­neh­men (56 Prozent) in Deutsch­land…

Lebensmittelbeschriftung »Aus der Region« wichtiger als »Bio«

»Aus der Region« ist für deutsche Verbrau­cher die wichtigste Beschrif­tung auf Lebens­mit­tel­ver­pa­ckun­gen, wie der YouGov Trend­re­port Food 2017 zeigt. Ein Viertel (24 Prozent) der Befrag­ten gab den Herkunfts­hin­weis als wichtigste Infor­ma­tion an, auf die sie beim Kauf achten. Jedem Neunten (11 Prozent) ist die Beschrif­tung »Ohne Gentech­nik« wichtig. Jeweils jeder Elfte wählte »Freiland« und »Gutes…

Nach Trump: Start-​ups zieht es nicht mehr in die USA

Zwei von drei Gründern würden wieder in Deutsch­land gründen. Inter­esse an einer Gründung in den USA ist inner­halb eines Jahres deutlich zurück­ge­gan­gen. Vor allem bessere Finan­zie­rungs­be­din­gun­gen und weniger Regulie­rung gelten als Vorteile im Ausland. Ein Start-​​up in den USA zu gründen – das ist aktuell nur für eine kleine Minder­heit der deutschen Gründer ein Traum.…

Online-​Videokonsum steigt – die Bereitschaft dafür zu zahlen auch

Drei von zehn Inter­net­nut­zern bezah­len für Filme und Serien. Steigende Nachfrage nach kosten­pflich­ti­gen Video-​​Streaming-​​Diensten. Drei Viertel der deutschen Inter­net­nut­zer strea­men Videos im Inter­net. Wachsen­der Markt für Bewegt­bil­der in sozia­len Netzwer­ken. Drei von zehn deutschen Inter­net­nut­zern ab 14 Jahren (29 Prozent) schauen Spiel­filme und Serien über kosten­pflich­tige On-​​Demand-​​Portale wie Amazon Prime Video, Apple iTunes, Google Play,…

Kaspersky Total Security 2017 im Test: Gute Sicherheitsfeatures – aber keine Multiplattform-​Suite

Nicht alle Features der AV-​​Lösung sind unter allen Platt­for­men verfüg­bar.   Wenn es um Viren­schutz geht, ist Kaspersky Lab einer der Markt­füh­rer in Europa. Mit seiner Antiviren-​​Suite Kaspersky Total Security 2017 verspricht der Entwick­ler die Privat­sphäre, alle persön­li­chen Daten sowie Finan­zen der ganzen Familie auf jeder Platt­form zu schüt­zen.   Nun haben sich die IT-​​Sicherheitsexperten…