Services

Energie: gezielt vergleichen und entschlossen wechseln

Mehr als zwei Drittel der deutschen Energie-Entscheider (70 Prozent) besuchen Vergleichsportale für Strom und Gas. Während diese Zahl jedoch seit Jahren stagniert, wächst der Anteil der Nutzer, die hier nicht nur Informationen suchen, sondern gezielt vergleichen und entschlossen wechseln: Die Wechselabsicht unter den Vergleichsseitenbesuchern steigt seit Jahren an und ist – entgegen dem Gesamttrend in…

Cloud Computing – die Philosophie und nicht die Technik dahinter verändert unsere Welt

Dass Cloud Computing inzwischen systemimmanent ist und die Grundlage unserer vernetzten d!conomy bildet, wird wohl von niemandem bestritten werden. Mit einem Wachstum von 37 Prozent hat sich der gesamte Markt von 2014 auf 2015 weiter nach oben geschraubt und sorgt damit weiterhin für viel Furore. Abbildung: Cloud-Ausgaben im Überblick. Quelle: Experton Group AG, 2015. Der…

Nach Entscheidung über Netzneutralität: Netzaktivisten im Graben, Verbraucher auf der Überholspur

Nach Jahren zäher Verhandlungen zur Netzneutralität liegt nun eine Richtlinie der EU vor. Netzaktivisten prophezeien das Ende des freien Internets, die Netzneutralität ist nach ihrer Meinung endgültig abgeschafft. Die tatsächlich betroffenen Endkunden bewerten die möglichen Folgen dieser neuen Richtlinie jedoch durchaus positiv: Ein bevorzugter Zugang zu Anwendungen und Diensten für diejenigen, die mehr bezahlen, findet…

Wachsende Unzufriedenheit mit konventionellem IT-Support: Paradigmenwechsel für den IT Service Desk

Der Drucker funktioniert nicht, Outlook stellt keine Verbindung zum Unternehmensnetz her, beim Öffnen des Warenwirtschaftssystems erscheint eine Fehlermeldung: Oft scheint ein Anruf beim IT-Support unumgänglich. Dabei sind viele Mitarbeiter mittlerweile in der Lage, zumindest unkomplizierte Probleme selbst zu beheben – erst recht, wenn sie dabei auf Self-Service-Funktionen auf einem Onlineportal zurückgreifen können. Obwohl sich die…

Schwerer Stand für Records- und Informationsmanager bei Big Data in Consumer-Branchen

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten der Analyse und Bewertung von Big Data ignoriert die Consumer-Branche das traditionelle Records Management. Die Arbeit der Records- und Informationsmanager in Consumer-orientierten Branchen wie dem Einzelhandel steht an einem Scheideweg steht. In einer Studie [1] mit europäischen und US-amerikanischen mittelgroßen Unternehmen geben über ein Drittel (38 Prozent) der Einzelhandelsunternehmen…

Software-Sicherheitslücken: Im ersten Halbjahr 2015 weltweit mehr Schwachstellen gemeldet als 2004 insgesamt

Allein in der ersten Hälfte dieses Jahres sind weltweit 2.662 Software-Sicherheitslücken gemeldet worden – mehr als im gesamten Jahr 2004. Darauf hat das Hasso-Plattner-Institut (HPI) aufmerksam gemacht. Nach Analyse des Potsdamer Uni-Instituts nehmen vor allem die mittelschweren Software-Schwachstellen deutlich zu. Diese hätten im vergangenen Jahr ihren bisherigen absoluten Höchststand erreicht, sagte HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel.…

Windows 10: Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Am 29. Juli startet in 190 Ländern und 111 Sprachen die weltweite Verfügbarkeit von Windows 10. Die neue Windows-Generation ist für qualifizierte Windows 7 und Windows 8.1 PCs sowie Tablets innerhalb eines Jahres nach dem Start der Verfügbarkeit als kostenloses Upgrade erhältlich. Geräte mit diesem Upgrade erhalten darüber hinaus kostenlose Aktualisierungen bis zum Ende der…

Wachstum beim Platform-as-a-Service-Markt in Europa

Eine große Zahl von Unternehmen in Europa, die bislang nicht bereit waren in Cloud-Lösungen zu investieren, zeigt nunmehr großes Interesse am Potenzial von Platform-as-a-Service (PaaS). Aufgrund der anhaltenden Wirtschaftskrise in der Region suchen die Unternehmen nach Möglichkeiten, ihre Abläufe zu optimieren und höhere Kosteneffizienz zu erzielen. Mit PaaS können Anwendungs- oder auch Software-Entwickler ihre Betriebskosten…

Jahresbilanz: Digitale Agenda der Bundesregierung zu einem Viertel umgesetzt

■       Bitkom-Analyse: Von 121 Vorhaben sind 36 abgeschlossen, 60 in Arbeit. ■       Unternehmen fordern Bildungsoffensive, Breitbandausbau und Sicherheit. Die Bundesregierung kommt bei der Umsetzung der vor einem Jahr verabschiedeten Digitalen Agenda voran. Nach einer Analyse des Digitalverbands Bitkom wurden von 121 in der Agenda definierten Einzelmaßnahmen 36 umgesetzt, bei 60 hat die Arbeit begonnen. Bei…

13,6 Milliarden Euro Umsatz mit Big-Data-Lösungen in 2016

Mehr als 13 Milliarden Euro sollen mit Big-Data-Lösungen in Deutschland bis zum Jahr 2016 umgesetzt werden. Das prognostiziert der Branchenverband BITKOM. Um dieses Potenzial zu nutzen, fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) 13 Leuchtturmprojekte mit dem Technologieprogramm »Smart Data – Innovationen aus Daten« mit dem Ziel, den Big-Data-Markt für die deutsche Wirtschaft zu…