Strategien

Künstliche Intelligenz verändert Wirtschaft und Gesellschaft

Positi­ons­pa­pier zur Künst­li­chen Intel­li­genz mit Handlungs­emp­feh­lun­gen für die Politik. Während es früher notwen­dig war, die Bedie­nung eines Compu­ters mühsam zu erler­nen, um zum gewünsch­ten Ergeb­nis zu kommen, stehen heute zuneh­mend intel­li­gente Assis­ten­ten zur Verfü­gung. Im Dialog mit dem Anwen­der werden Aufträge angenom­men und abgear­bei­tet, weil etwa das Smart­phone weiß, wo sich der Nutzer aufhält und…

Entrepreneurship als Erfolgsfaktor für Banken

In einer Studie haben Prof. Dr. Dr. Sascha Kraus und Dr. Thomas Niemand vom Insti­tut für Entre­pre­neurship der Univer­si­tät Liech­ten­stein gemein­sam mit Forscher­kol­le­gen aus Innsbruck und Utrecht den Zusam­men­hang zwischen unter­neh­me­ri­scher Orien­tie­rung (Entre­pre­neu­rial Orien­ta­tion), Digita­li­sie­rung und dem Unter­neh­mens­er­folg von Banken erforscht.   Unter­neh­men im Finanz­sek­tor und insbe­son­dere Banken sind mit dem Wandel vom tradi­tio­nel­len, persön­li­chen…

Künstliche Intelligenz wird bis 2020 in fast jedem neuen Softwareprodukt vorkommen

Hype und »AI-​​Washing« stiftet Verwir­rung und verschlei­ert den wahren Vorteil der Techno­lo­gie. Der Hype um künst­li­che Intel­li­genz – artifi­cial intel­li­gence (AI) – und das wachsende Inter­esse an AI bringen etablierte Software­an­bie­ter dazu, AI in ihre Produkt­stra­te­gie zu integrie­ren. Dabei entsteht erheb­li­che Verwir­rung, so das IT-​​Research und Beratungs­un­ter­neh­men Gartner. Die Analys­ten sagen voraus, dass AI-​​Technologien bis…

Digitale Transformation erfordert die digitale Fitness

  Fit für die Digita­li­sie­rung zu sein, erfor­dert von Unter­neh­men Spitzen­leis­tun­gen. Den Projekt­er­fah­run­gen von Acquia zufolge sind dazu eine Reihe von Anfor­de­run­gen wie Beharr­lich­keit, Entschlos­sen­heit, Agili­tät und Schnel­lig­keit gefor­dert. Die Digitale Trans­for­ma­tion ist mit einem Marathon­lauf vergleich­bar, der immer wieder von kurzen, schnel­len Sprints unter­bro­chen wird. Wer hier vorne dabei sein will, muss optimal trainiert…

Der ROI ist die größte Herausforderung der IoT-​Branche – noch vor der Sicherheit

Während in den Medien vor allem über Sicher­heits­be­den­ken berich­tet wird, stellen der betriebs­wirt­schaft­li­che Nutzen und die Kapital­ren­dite heutzu­tage die eigent­li­chen Heraus­for­de­run­gen für IoT-​​Verantwortliche dar.   In den zurück­lie­gen­den zwölf Monaten wurden mehr als 23.000 Artikel [1] zum Thema IoT-​​Sicherheit verfasst. Für IoT-​​Verantwortliche stellt im Jahr 2017 jedoch das Sicher­stel­len einer Kapital­ren­dite (ROI) die größte Heraus­for­de­rung…

Strategiewechsel bei Blackberry: Vorsprung durch Software

Für Black­berry sah es in den letzten Jahren düster aus. Vor allem das zöger­li­che und fast schon wider­wil­lige Vorge­hen in Sachen Software wurden dem kanadi­schen Herstel­ler zum Vorwurf gemacht. Nach gut einem Jahrzehnt mit Fokus auf Hardware scheint damit nun Schluss zu sein. Black­berry kündigte an, sein Geschäfts­mo­dell komplett umzustel­len und sich stärker auf Software…

IT-​Kosten senken: Firmen und Organisationen entdecken das Einsparpotenzial gebrauchter Software

Städte, Gemein­den und Behör­den tun es. Große Unter­neh­men schon lange. Für Vereine, soziale Einrich­tun­gen, Kranken­häu­ser oder Schulen ist es genial günstig – das schät­zen auch KMUs. Und immer mehr IT-​​Berater empfeh­len es ihren Kunden. Die Rede ist vom Einsatz gebrauch­ter Software zur betrieb­li­chen Nutzung. Software wieder­ver­wen­den? Ist das überhaupt möglich? Und wie! Denn was viele…

Unternehmen scheuen hohe Investitionen in Digitalisierungsprojekte

Mehrheit steckt weniger als 30 Prozent ihrer Gesamt­in­ves­ti­tio­nen in digitale Projekte. Nur jedes siebte Unter­neh­men erwirt­schaf­tet durch die Digita­li­sie­rung bereits Gewinne. 39 Prozent gehen trotz­dem davon aus, dass sich die Digita­li­sie­rung langfris­tig auszah­len wird. Trotz des großen Digita­li­sie­rungs­hy­pes agieren deutsche Führungs­kräfte bei Inves­ti­tio­nen in digitale Projekte eher zurück­hal­tend: In zwei von drei Unter­neh­men entfie­len im vergan­ge­nen…

Digitale Signaturen: Gesetzliche Anforderungen in den USA mit Modellcharakter?

Eine aktuelle Studie von Creation Techno­lo­gies hat heraus­ge­fun­den, dass ein durch­schnitt­li­cher Mitar­bei­ter mit Unter­schrifts­be­rech­ti­gung etwa 1.350 $ an jährli­chen papier­be­zo­ge­nen Kosten verur­sacht. Für die unter­schrift­las­tige Architektur-, Ingenieur- und Baubran­che (AEC), wo Projekt­pläne, RFIs, Verträge, Zeich­nun­gen und Entwürfe gegebe­nen­falls sogar mehrere Unter­zeich­ner brauchen, kommt einiges an Kosten zusam­men. Setzt man aber einen komplett elektro­ni­schen Workflow für…

IoT: Softwarequalität ist der Schlüssel zur Sicherheit im Internet der Dinge

Die »Total­ver­net­zung« durch das Inter­net der Dinge – Inter­net of Things (IoT) – wird sich künftig auf alle Branchen ausbrei­ten und die Quali­täts­si­che­rung der IoT-​​Software ist der Schlüs­sel für die Sicher­heit bei dieser Entwick­lung. Zu dieser Einschät­zung gelangt die inter­na­tio­nale Techno­lo­gie­be­ra­tung Inven­sity (www.invensity.com) in ihrem aktuel­len Bericht »Visio­nary Paper: Cyber Security im Zeital­ter des Inter­net…