Strategien

Einführung neuer Technologien bringt Wettbewerbsvorteile - IT treibt geschäftliches Wachstum und Innovationen voran

Eine neue Studie von Harvard Business Review Analy­tic Services mit dem Titel »The Digital Dividend – First-​​Mover Advan­tage« verdeut­licht, dass die frühe Einfüh­rung neuer Techno­lo­gien die Ergeb­nisse von Unter­neh­men verbes­sert. Die Studi­en­ergeb­nisse belegen, dass IT-​​Pioniere – also Unter­neh­men, die von den Vorzü­gen neuer Techno­lo­gien überzeugt sind und auf den First-​​Mover-​​Vorteil setzen – eher als vergleich­bare…

Mobile-​Strategie ebnet Weg zum »Individual Enterprise«

Im Indivi­dual Enter­prise – zu deutsch indivi­du­el­les Unter­neh­men – haben Mitar­bei­ter jeder­zeit und überall direk­ten Zugriff auf relevante Infor­ma­tio­nen und Anwen­dun­gen. Möglich wird dies über eine mobile IT-​​Strategie, bei der Smart­phone und App immer mehr den starren Desktop erset­zen. In einem aktuel­len Report des IBM Insti­tute for Business Value mit dem Titel »The Indivi­dual Enter­prise…

Marketing Automation – Mit IT näher am Kunden

Marketing Automation

Indivi­du­elle Anspra­che des Kunden, quali­fi­zier­tes Lead-​Management und automa­ti­sierte Steue­rung von Kampa­gnen – die Marketing-​Abteilungen profi­tie­ren immer stärker von automa­ti­sier­ten Prozes­sen. Die IT darf Marke­ting Automa­tion dabei nicht als einma­li­ges Projekt betrach­ten, sondern als Strate­gie oder nachhal­ti­ges Konzept.

Die Fertigungssteuerung der Zukunft? – Touch, Move, Think

Die Fertigungssteuerung der Zukunft

Indus­trie 4.0 – Schlag­wort, Hype, Vision? Die deutsche Bundes­re­gie­rung, Indus­trie­ver­bände, Forschungs­ein­rich­tun­gen und Software­ent­wick­ler verfol­gen damit jeden­falls ein Ziel: In einer »vierten indus­tri­el­len Revolu­tion« wollen sie den Wirtschafts­stand­ort Deutsch­land sichern und stärken. Auf der Hanno­ver Messe 2014 gab es dazu inter­es­sante Einbli­cke.

Hybride Entwicklung von Hard- und Software verkürzt Produktionszeiten in der Automobilindustrie

Entwicklungs- methoden effektiv kombinieren

Im Rahmen der zuneh­men­den Digita­li­sie­rung wachsen die Anfor­de­run­gen an die paral­lele Entwick­lung an Hard-​und Software zur Schaf­fung innova­ti­ver Produkte. Für hohe Effizi­enz sorgt hier die Kombi­na­tion aus agiler und Wasserfall-​Methode. Dies zeigt ein Connected-​Car-​Projekt eines deutschen TK-​Systemhauses mit der Unter­neh­mens­be­ra­tung mm1.