Strategien

Globale politische und ökonomische Unsicherheiten bringen eine neue Art von digitalen Innovatoren hervor

Während zwei Drittel (63 Prozent) der Unter­neh­men ihre Techno­lo­gie­stra­te­gie aufgrund der beispiel­lo­sen politi­schen und wirtschaft­li­chen globa­len Unsicher­heit angepasst haben, halten 86 Prozent ihre Inves­ti­tio­nen in Innova­tion aufrecht oder steigern sie, auch solche in digitale Arbeits­kräfte. Fast ein Drittel (30 Prozent) inves­tie­ren in flinkere Techno­lo­gie­platt­for­men, um ihre Organi­sa­tion in Innova­tion und Erneue­rung zu unter­stüt­zen. Dies sind…

Start-​ups schaffen im Schnitt 18 Arbeitsplätze

■  In zwei von drei Start-​​ups sind im vergan­ge­nen Jahr neue Jobs entstan­den. ■  In diesem Jahr wollen drei Viertel der Gründer weitere Mitar­bei­ter einstel­len. Der Tüftler in der Garage oder der einsame Program­mie­rer im dunklen Keller – das Klischee von Start-​​ups hat mit der Reali­tät nur noch wenig zu tun. Start-​​ups sind keine Ein-​​Mann-​​Shows,…

Immer mehr Cyberangriffe: Sicherheitsteams überfordert

Neue Studie zeigt, dass zeitauf­wen­dige Sicher­heits­un­ter­su­chun­gen den effek­ti­ven Security-​​Betrieb bedro­hen. Die Studie »Alles im Griff oder völlige Verzweif­lung? Stand des IT-​​Sicherheitsbetriebs« zeigt, dass Unter­neh­men ständig angegrif­fen werden und Mühe haben, den Betrieb aufrecht zu erhal­ten. Der Studie von IDC und Splunk zufolge führen die meisten Unter­neh­men zeitrau­bende Sicher­heits­un­ter­su­chun­gen durch und schei­tern oft daran, sich effek­tiv…

Mainframes gelten als besonders sicher, doch bleiben Insiderbedrohungen vielerorts ein weißer Fleck

In Deutsch­land vertrauen 76 Prozent der Unter­neh­men einsei­tig auf Logda­teien – und setzen sich damit selbst der Gefahr von Daten­lecks aus. Laut einer inter­na­tio­na­len CIO-​​Umfrage halten hierzu­lande 72 Prozent der IT-​​Verantwortlichen ihre Mainframe­rech­ner für siche­rer als andere IT-​​Systeme [1]. Gleich­zei­tig gehen 85 Prozent der deutschen Studi­en­teil­neh­mer von signi­fi­kan­ten Insider­ri­si­ken aufgrund mangeln­der Trans­pa­renz bei Daten­zu­grif­fen auf…

Big Data ist nicht mehr nur ein Thema für Konzerne

■ Drei von zehn Unter­neh­men entwi­ckeln dank Daten­ana­ly­sen neue Geschäfts­mo­delle. ■ Größte Probleme beim Einsatz von Daten­ana­ly­sen sind unklare Rechts­grund­la­gen, Mangel an quali­fi­zier­tem Perso­nal und eine fehlende Strate­gie.   Die optimale Planung von Trans­port­we­gen, die Reduzie­rung von Retou­ren oder die Vorher­sage von Maschi­nen­aus­fäl­len in der Produk­tion: Big-​​Data-​​Analysen können in vielen Branchen die Arbeit effizi­en­ter machen…

Zukunftsstudie: Ohne Vernetzung bleibt die Mobilität auf der Strecke

Die größten Anfor­de­run­gen an die Mobili­tät der Zukunft sind die Kunden­zen­trie­rung sowie die Notwen­dig­keit, in einem vernetz­ten, zusam­men­hän­gen­den Mobili­täts­sys­tem zu denken. Zu diesem Schluss kommt die Zukunfts­stu­die »Mobilität.Erfüllung.System. Zur Zukunft der Mobili­tät 2025+« des Münch­ner Kreis. Die unter der Schirm­herr­schaft des Bayeri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Wirtschaft und Medien, Energie und Techno­lo­gie stehende Studie will Orien­tie­rung geben…

Diese IT-​Skills bringen das meiste Gehalt

Die Gehäl­ter einer Branche verra­ten häufig mehr als ledig­lich, wer mehr oder weniger verdient. Sie zeigen, wo der größte Bedarf liegt, wo Unter­neh­men verstärkt Exper­ten suchen und unter­mau­ern Trends in der Techno­lo­gie­ent­wick­lung. Umso spannen­der ist der Blick auf eine neueste Umfrage zu den Gehäl­tern von IT-​​Experten und welche Kennt­nisse am höchs­ten honoriert werden. Dice.com, ein…

Disaster Recovery: Wie sich mit Cloud Data Management eine »Near-Zero«-RTO erreichen lässt

Eine Heraus­for­de­rung, mit der fast jedes Unter­neh­men zu kämpfen hat, ist die effek­tive Verwal­tung der Disas­ter Recovery (DR), also Wieder­her­stel­lung im Notfall. Zur Bereit­stel­lung von Disas­ter Recovery nutzen Unter­neh­men häufig mehrere Optio­nen. Hierzu zählen verschie­dene Repli­ka­ti­ons­for­men (Array-​​basiert, anwen­dungs­ba­sierte, Hypervisor-​​basiert), DR-​​Automatisierungs-​​Tools (etwa VMware Site Recovery Manager) und Backups. Diese Ansätze sind in der Regel kostspie­lig und…

Nicht alle Kunden sind vom Digitalisierungseifer der Banken beeindruckt

Im White­pa­per »Success­ful Digital Banking: Aligning business strategy with techno­logy«, wird beschrie­ben, wie der Digita­li­sie­rungs­ei­fer in der Banken­bran­che und das Fehlen einer Strate­gie das Kunden­er­leb­nis beein­träch­ti­gen können – und was zentrale Erfolgs­fak­to­ren beim Digital Banking sind [1]. Der von den europäi­schen Technologie-​Unternehmen Avaloq und Mimacom gemein­sam verfasste, englisch­spra­chige Bericht (deutscher Titel: Erfolg­rei­ches digita­les Banking: Abstim­men…

Geschäftsmodelle in der Industrie 4.0

■  Neue digitale Geschäfts­mo­delle sind wichtig für die Indus­trie. ■  Bitkom zeigt Anwen­dungs­fälle in der Praxis vier wichti­ger Leitin­dus­trien. ■  Neue Publi­ka­tion zu Chancen und Poten­zia­len der Indus­trie 4.0. Indus­trie 4.0 hat zwar die Wirtschaft erreicht, aller­dings sind die Unter­neh­men bei den Inves­ti­tio­nen in innova­tive digitale Techno­lo­gien für vernetzte Produk­tion und Produkte noch zurück­hal­tend. Wie…