Tipps

New-​Leader im digitalen Zeitalter

Führungs­kräfte von Morgen stehen für Kunden­ori­en­tie­rung, Integri­tät, Beschei­den­heit, Exzel­lenz und Demut. Digita­li­sie­rung und Indus­trie 4.0 sind Synonyme einer drama­ti­schen techno­lo­gi­schen Entwick­lung, die unsere Gesell­schaft und unsere Wirtschaft nachhal­tig verän­dert, teilweise disrup­tiv und exponen­ti­ell. Die Digita­li­sie­rung ist dabei kein isolier­ter Prozess. Es ist eine unhei­lige Allianz aus Verän­de­rungs­druck, rasan­ter Wettbe­werbs­dy­na­mik und Komple­xi­tät. Auf ein Minimum verkürzte…

Cyberangriffe auf die Wirtschaft – jedes zweite Unternehmen betroffen

Jedes zweite Unter­neh­men in Deutsch­land ist inner­halb der letzten zwei Jahre Opfer von Cyber­an­grif­fen gewor­den. Dies geht aus einer Studie des Digital­ver­ban­des Bitkom hervor. Als natio­nale Cyber-​​Sicherheitsbehörde begrüßt das Bundes­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik (BSI) diese Erhebung und appel­liert an deutsche Unter­neh­mer, Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit mit höchs­ter Priori­tät zu behan­deln.   Dazu erklärt BSI-​​Präsident Arne Schön­bohm:…

Spionage, Sabotage, Datendiebstahl: Deutscher Wirtschaft entsteht jährlich ein Schaden von 55 Milliarden Euro

  ■  Jedes zweite Unter­neh­men wurde in den vergan­ge­nen beiden Jahren angegrif­fen. ■  Nur jedes dritte Unter­neh­men meldet Attacken – Sorge vor Image­schä­den schreckt ab. ■  Bitkom und Bundes­ver­fas­sungs­schutz stellen Studie zu Wirtschafts­schutz vor.   Mehr als die Hälfte der Unter­neh­men in Deutsch­land (53 Prozent) sind in den vergan­ge­nen beiden Jahren Opfer von Wirtschafts­spio­nage, Sabotage…

Ransomware: Die Seuche des 21. Jahrhunderts

In regel­mä­ßi­gen Abstän­den sehen wir uns einer neuen Bedro­hung gegen­über, die bei Angrei­fern gerade Konjun­kur hat. Gezielte Langzeit­an­griffe, sogenannte Advan­ced Persis­tent Threats (APTs) beherr­schen die Schlag­zei­len und Unter­neh­men beeilen sich, diese Attacken zu stoppen, deren Urheber sich gut versteckt durch das Netzwerk bewegen. Neben Phishing ist Ransom­ware die erfolg­reichste und offen­sicht­lich lukra­tivste Angriffs­me­thode für Cyber­kri­mi­nelle.…

IT-​Kosten senken: Firmen und Organisationen entdecken das Einsparpotenzial gebrauchter Software

Städte, Gemein­den und Behör­den tun es. Große Unter­neh­men schon lange. Für Vereine, soziale Einrich­tun­gen, Kranken­häu­ser oder Schulen ist es genial günstig – das schät­zen auch KMUs. Und immer mehr IT-​​Berater empfeh­len es ihren Kunden. Die Rede ist vom Einsatz gebrauch­ter Software zur betrieb­li­chen Nutzung. Software wieder­ver­wen­den? Ist das überhaupt möglich? Und wie! Denn was viele…

So gelingt die sichere Zusammenarbeit in verteilten Teams

Digita­li­sie­rung, verteilte Stand­orte, mobile Worker, Vertrau­ens­ar­beits­zeit im Home Office verän­dern die Art und Weise der Zusam­men­ar­beit. Immer häufi­ger entste­hen neue Business-​​Ökosysteme als ökono­mi­sche Commu­ni­tys auf Basis inter­agie­ren­der Unter­neh­men und Indivi­duen, die Produkte für Kunden herstel­len. Laut aktuel­ler Gartner-​​Studie gehören diesen bereits mehr als jedes zweite Unter­neh­men an. Global agierende Akteure arbei­ten darin vernetzt zusam­men, tauschen…

63 Prozent aller je verkauften iPhones sind noch aktiv

1.163 Millio­nen iPhones hat Apple bis März 2017 verkauft. Davon sind laut Berech­nun­gen von Newzoo 728 Millio­nen – das entspricht 63 Prozent – noch im Einsatz. Das am weites­ten verbrei­tete Modell ist das iPhone 6 (Plus), gefolgt vom iPhone 6s (Plus). Die aktuelle Geräte­ge­ne­ra­tion kommt auf einen Anteil von 19 Prozent. Insge­samt sind laut Angabe…

Sieben Wege aus der Komplexitätsfalle von Field-​Service-​Management-​Projekten

Die Einfüh­rung einer Field-​​Service-​​Management-​​Lösung soll Service- und Instand­hal­tungs­pro­zesse abtei­lungs­über­grei­fend standar­di­sie­ren und optimie­ren. Manch­mal gerät ein solches Projekt jedoch ins Stocken oder dauert länger als geplant, da Unter­neh­men die Komple­xi­tät vorab nicht bedacht haben oder sich während des Projekts immer mehr Neben­bau­stel­len eröff­nen. Wie Unter­neh­men die sieben typischen Komple­xi­täts­fal­len umgehen, hat die mobileX AG in folgen­dem…

Erstellung von universellen Mailings mit einer einzigen Software: Ein Template für alles

Was tun, wenn man für eine inter­na­tio­nale Mailing­kam­pa­gne nur eine einzige Vorlage erstel­len will? Für alle Sprachen, für alle Medien und darüber hinaus auch noch perso­na­li­siert. Geht das überhaupt?   Unter­neh­men setzen in ihrer Kunden­kom­mu­ni­ka­tion immer mehr auf den elektro­ni­schen Austausch. Das Problem: Die digita­len Dokumente erstellt man nach wie vor auf der Grund­lage von…

Director & Officers-​Versicherung (D&O-Versicherung): Sicherheitsnetz für Manager

Der Geschäfts­füh­rer einer Gesell­schaft mit beschränk­ter Haftung (GmbH) trägt viel Verant­wor­tung. Und ein hohes Risiko. Er ist es, der für die korrekte Führung der Geschäfte zustän­dig und voll verant­wort­lich ist. »Ein einzi­ger Fehler kann für den Geschäfts­füh­rer im schlimms­ten Fall in den finan­zi­el­len Ruin führen«, warnt Michael Staschik von der Nürnber­ger Versi­che­rung. Umso wichti­ger ist…