Tipps

Tipps gegen zu nebulöse IT-Kosten

Angesichts der kontinuierlich steigenden IT-Komplexität in den Unternehmen wächst nach den Beobachtungen von Actinium Consulting die Gefahr, dass die traditionell meist geringe Übersicht bei den IT-Kosten noch weiter abnimmt. Geschäftsführer Klaus Hüttl hat einige Empfehlung zusammengestellt, der einer höheren Transparenz dienen: Betriebswirtschaftliche Aspekte nicht als lästige Pflicht verstehen Die meisten und vor allem kritisch geführten…

Retargeting ohne zu nerven? Fünf einfache Tipps für Online-Händler

  Traffic generieren war gestern, eine weitaus größere Herausforderung für E-Commerce-Betreiber ist aktuell, den Traffic auf dem Webshop zu halten und in Conversions zu verwandeln. Bei einer durchschnittlichen Abbruchrate von über 90 % in Webshops ist das eine wahre Herausforderung. Neben Lösungen zur Direkt-Ansprache beziehungsweise Echtzeithilfe während des Shopping-Prozesses, bietet das Retargeting eine weitere Option,…

Tipps zum Bahnstreik: So machen sich Unternehmen unabhängig von äußeren Einflüssen

Sieben Mal in diesem Jahr wurde die Deutsche Bahn bestreikt – und damit standen Millionen von Pendlern bundesweit vor der Herausforderung, pünktlich an ihre Arbeitsstelle zu kommen. Unternehmen haben angesichts dieser Ausnahmesituation die Gelegenheit, die eigene betriebliche Robustheit und Unabhängigkeit von äußeren Einflüssen zu prüfen. Citrix gibt wertvolle Hinweise, wie Unternehmen sicherstellen können, dass der…

Wege zur Mobilisierung von Websites

Ob ein Unternehmen seine Website für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimieren sollte oder nicht, ist heute keine Frage mehr. Allerspätestens seit Google den Algorithmus seiner mobilen Suche geändert hat, ist klar: Wer seinen Content nicht gezielt für Smartphones und Tablets aufbereitet, wird über diese Geräte auch nicht mehr unter den ersten Suchergebnissen gefunden. Angesichts…

SAP-Berater – Wie wird man das?

SAP-Berater gehören zu den gefragtesten und am besten bezahlten Berufsgruppen in Deutschland. Das liegt auch daran, dass es gar nicht so leicht ist, einer zu werden. Warum eigentlich, wo doch der Begriff nicht einmal geschützt ist? Es gibt einen formalen Weg, sich zum SAP-Berater ausbilden zu lassen: Zertifizierungen. Der SAP-Konzern und zahlreiche Trainingsanbieter bieten Kurse…

Praxistipps für die Nachhaltigkeit: People, Planet, Profit

Die nachhaltige Ausrichtung eines Unternehmens wird sich in den nächsten Jahren angesichts begrenzter Ressourcen, demografischen Wandels sowie massiver Belastung unserer Umwelt als einer der entscheidenden Wettbewerbsfaktoren herauskristallisieren. Zukünftig werden die Mitarbeitenden vermehrt zum einen »mit Füßen abstimmen« und hin zu den attraktivsten Arbeitgebern wandern und zum anderen mit Ihrem Einkaufszettel hin zu nachhaltigen Produkten und…

Shopping 3.0 – Die ersten Einkaufs-Apps fürs Handgelenk

Die Apple Watch bietet viel Platz für spannende Apps, die eine wahre Alltagshilfe darstellen. Hierzu zählen unter anderem Shopping-Apps, die das Einkaufserlebnis nun noch angenehmer gestalten. Mithilfe der Apple Watch Apps von Amazon, Schlank im Schlaf, Marktjagd und Ebay reicht ein Blick auf die Uhr schon aus, um den Einkaufsbummel zu erleichtern. 1-Click-Buy via Amazon…

Privatsphäre, Datenschutz, Malware: Sicherheit bei iOS verbesserungsfähig

Apples iOS wird in Deutschland immer beliebter – dank iPhone 6 und iPhone 6 Plus konvertieren immer mehr Android-Nutzer zu iOS. Wenngleich einige Features die Arbeit an und mit iOS-Geräten versüßen, können dieselben Tools dafür sorgen, dass Anwender ausspioniert werden. Auch mit iOS sollten Anwender sich deshalb Gedanken zur Sicherheit machen. »Sicherheit per Default gibt…

Mangelnde App-Sicherheit, Spyware und Geheimdienste: Smartphone-Nutzer dürfen Sicherheit nicht zu leicht nehmen

App-Sicherheit, Malware, Datenschutz und Privatsphäre dürfen nach Einschätzung von IT-Sicherheitsexperten Christian Heutger weder unter Android noch unter iOS auf die leichte Schulter genommen werden: »Spyware ist auf dem Vormarsch. Nach Informationen von Alcatel-Lucent stieg in 2014 die Infektionsrate mobiler Geräte um 25 Prozent, sodass weltweit rund 16 Millionen Mobilgeräte mit Malware verseucht sind. Hinzu kommt,…

Fünf Best Practices für eine bessere Datenqualität

Ohne eine optimale Datenqualität kommt es zu Abweichungen oder Fehlern in zentralen Geschäftsprozessen und strategische Big-Data-Analytics-Projekte sind zum Scheitern verurteilt. Eine Korrektur lässt sich nur durch ein systematisches und im idealen Fall unternehmensweites Vorgehen erzielen. Ziel einer Qualitätssteigerung ist es, die relevanten Daten aus den unterschiedlichen Quellen möglichst effizient zur Optimierung von Entscheidungs- und Geschäftsprozessen…