Tipps

Diese Gefahren lauern im Internet

Schadsoftware in Form von Trojanern und Würmern ist derzeit die größte Gefahr im Internet. Das berichtet der Digitalverband BITKOM. Trojaner führen auf befallenen Geräten unbemerkt gefährliche Aktionen aus, während sich Würmer selbst über das Internet verbreiten und infizierte Rechner beschädigen. »Jeden Tag tauchen rund 350.000 neue Varianten von Schadsoftware im Internet auf«, sagt BITKOM-Präsident Prof.…

World Backup Day 2015 – Infos zum Thema Datensicherung

Damit die guten Vorsätze im Rahmen des weltweiten Tages der Datensicherung sowohl von Privatanwendern, als auch von kleinen Unternehmen, wie Arztpraxen und Handwerksbetrieben direkt umgesetzt werden können, gibt es hier einige Tipps rund um die Datensicherung und Wiederherstellung. Wolfgang Rudloff, Produktmanager von NovaStor mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Backup und Restore weiß aus…

Webseiten für mobile Nutzer: Wie Sie Conversion-Verluste vermeiden

Ab dem 21. April bewertet Googles neuer Algorithmus erstmals den Bedienungskomfort von Webseiten für mobile Nutzer. Webseiten mit langen Ladezeiten und einer schlechten Darstellung für mobile Geräte werden mit einer schlechteren Platzierung in Suchergebnissen bestraft. Dies ist eine einschneidende Änderung, die vor allem E-Commerce-Anbieter beachten müssen, um ihre Conversion-Rate zu halten oder zu verbessern. Schließlich…

App-Frühjahrsputz: die zehn hilfreichsten Apps für Geschäftsreisende

Vom Währungsrechner über die Wettervorhersage bis zur Reisekostenabrechnung: Diese nützlichen Software-Tools helfen, Zeit, Geld und Aufwand zu sparen. Der durchschnittliche Smartphone-Nutzer greift täglich stolze 214 Mal zum Lieblingsgerät, um E-Mails oder Uhrzeit zu checken, zu telefonieren, oder eine App aufzurufen. Das hat eine Studie der britischen Agentur Tecmark herausgefunden. Damit Geschäftsreisende in diesem Chaos an…

Tipps zur Optimierung von Migrationsprojekten

Die Migration von IT-Lösungen stellt im Regelfall sehr hohe technische und organisatorische Anforderungen an ein Unternehmen, zudem muss neues Wissen aufgebaut oder über externe Dienstleister transferiert werden. Allerdings sind Migrationsprojekte nach Auffassung von Actinium Consulting keineswegs nur durch die neuen technologischen Verhältnissen geprägt: »Sie bieten auch die Chance, die aufgrund vielerlei Einflüsse gewachsenen Strukturen durch…

Tipps für ein langes E-Book-Reader-Leben

E-Book-Reader werden immer beliebter. Das überrascht kaum, da diese handlichen, praktischen Geräte eine ganze Bibliothek von mehreren Tausend Büchern speichern können. Wie jedes andere elektronische Gerät auch, sollten E-Book-Reader mit einer gewissen Sorgfalt behandelt werden, damit man möglichst lang etwas davon hat. Hier ein paar Tipps von PocketBook, um das Leben des E-Book-Readers zu verlängern.…

Passwort-Leichtsinn macht User verwundbar

Trotz zahlreicher Hackerattacken sind die meisten Internet-User zu leichtsinnig und nutzen weiterhin dieselben Passwörter für mehrere Dienste. Das ergab jetzt eine Studie [1], für die 1.000 Nutzer befragt wurden. 74 Prozent der Befragten melden sich täglich auf sechs oder mehr Seiten an – 30 Prozent davon sogar auf mehr als zehn. Gleichzeitig gaben 59 Prozent…

Internationale Expansion: Chance und Herausforderung für Händler

Deutschland ist international als erfolgreiche Exportnation bekannt. Auch im E-Commerce möchten immer mehr etablierte, genauso wie junge Handelsunternehmen das Potenzial eines grenzübergreifenden Vertriebs nutzen. Gerade beim Thema Fulfillment gibt es dabei aber auch einige Herausforderungen, die Händler im Vorfeld bedenken sollten, damit es im Nachgang nicht zu kostspieligen Verzögerungen oder anderen Problemen kommt. eBay Enterprise…

Sieben Gründe für die Überarbeitung einer Website

Eine Website muss am Puls der Zeit sein und deshalb regelmäßig erneuert werden. Aber wann genau? Es gibt untrügliche Anzeichen dafür, dass es Zeit für ein Redesign oder einen Relaunch ist. Die Website ist das Aushängeschild eines Unternehmens und hinterlässt oft den ersten entscheidenden Eindruck bei potenziellen Kunden. Umso wichtiger ist es, sie laufend zu…

Die fünf größten BI-Fallstricke

Obwohl Business Intelligence (BI) bereits seit Jahren ein wichtiges Thema in Unternehmen ist, halten sich noch immer einige Irrtümer und Mythen hartnäckig. Gerade bei der Implementierung von BI-Lösungen blockieren viele dieser Fehleinschätzungen den Freigabeprozess. Die Konsequenz: Viele Projekte scheitern. Ursache dafür ist meist eine Mischung aus falschen Informationen und fehlendem Wissen. Bevor eine BI-Lösung ausgewählt…