Tipps

Tipps, wie es für IT-Verantwortliche rund um die Ostertage friedlich bleibt

So landen keine faulen Eier im Nest. Bekannt­lich werfen große Ereig­nisse ihre Schat­ten voraus. Und im digita­len Zeital­ter kann man diese auch verstärkt im Inter­net sehen. Die Rede ist von hohen Feier­ta­gen mit  Geschenk­cha­rak­ter, die vor allem auch im Netz für erhöhte Betrieb­sam­keit sorgen. Kurzur­laube, Rabatt­ak­tio­nen und Geschenk­tipps sind dann unter anderem überaus gefragt. Für Cyber­kri­mi­nelle…

Sind Sie bereit für die Datenschutz-Grundverordnung? Drei einfache Schritte für einen proaktiven Ansatz

Die Datenschutz-Grundverordnung gilt ab dem 25. Mai 2018 und führt ein neues Regel­werk für die Erhebung, Speiche­rung und Verar­bei­tung perso­nen­be­zo­ge­ner Daten ein. Unter­neh­men sollten sich vorbe­rei­ten, um regel­kon­form zu bleiben und finan­zi­elle Fallstri­cke zu vermei­den.   Die Datenschutz-Grundverordnung wird am 25. Mai 2018 in Kraft treten und einheit­li­che Regelun­gen in der gesam­ten EU einfüh­ren. Sie gilt…

Lebenserwartung: Armut ist gefährlicher als Adipositas oder Bluthochdruck

Die Lebens­er­war­tung sinkt durch Armut stärker als durch Bluthoch­druck, Alkohol­kon­sum oder starkes Überge­wicht. Das ergab eine Studie des Lifepath Konsor­ti­ums, welches unter anderem von der Europäi­schen Kommis­sion finan­ziert wird. Die Wissen­schaft­ler werte­ten 48 Studien aus sieben wirtschafts­star­ken WHO-Staaten, darun­ter die USA und Frank­reich, aus. Sie wollten zeigen, dass neben bekann­ten Erkran­kun­gen auch der sozio-ökonomische Status…

Gefahren für PC-Nutzer durch veraltete Software

Unter­su­chun­gen haben ergeben, dass mehr als die Hälfte (52 Prozent) der belieb­tes­ten PC-Anwendungen, darun­ter auch Flash und Java, von Nutzern nicht aktua­li­siert werden. Der »Avast PC Trend Report von Q1 2017« [1] basiert auf Erkennt­nis­sen des Produkts AVG TuneUp. Der Report nennt die Anwen­dun­gen, die von Nutzern am wenigs­ten geupdated werden, sowie die meist­ver­wen­de­ten Programme und…

Technologie gibt Unternehmen ein falsches Gefühl von Sicherheit

Übermä­ßi­ges Vertrauen in die Techno­lo­gie macht Unter­neh­men anfäl­lig für Phishing und andere Angriffe, die auf Menschen abzie­len. Unter­su­chun­gen zufolge haben 52 Prozent der Mitar­bei­ter bereits auf einen Link in einer gefälsch­ten E-Mail geklickt.   Cyber­an­grei­fer nehmen konse­quent Unter­neh­men ins Visier, die sich Sicher­heits­ex­per­ten zufolge oftmals in Sicher­heit wiegen und sich zu sehr auf Techno­lo­gie zu…

So senken Netzbetreiber und Kommunen Kosten mit dem DigiNetzG

Anwen­dungs­sze­na­rien für typische Koope­ra­tio­nen entwi­ckelt. Beispiel­kal­ku­la­tio­nen geben Orien­tie­rung. Prakti­scher Leitfa­den für den Abschluss von Koope­ra­tio­nen zwischen Privat­wirt­schaft und Kommu­nen. Wie Netzbe­trei­ber und Kommu­nen den Breit­band­aus­bau mit dem neuen DigiNetz-Gesetz (DigiNetzG) kosten­güns­ti­ger voran­trei­ben können, damit beschäf­tigt sich TÜV Rhein­land in seiner neuen praxis­ori­en­tier­ten Kurzstu­die: »Kosten senken im Breit­band­aus­bau mit dem DigiNetz-Gesetz« (www.tuv.com/diginetz). »Ziel ist es, Akteure…

Stationärer Einzelhandel: Beratung, Verfügbarkeit und Sortiment müssen weiter verbessert werden

Es besteht nach wie vor akuter Handlungs­be­darf für den Handel. Für fünf Branchen werden typische Kaufan­lässe sowie Stell­schrau­ben für den idealen Einkauf aus Konsu­men­ten­sicht aufge­zeigt. Was erwar­ten Konsu­men­ten, wenn sie ein Geschäft betre­ten? Wie gut werden Händler verschie­de­ner Branchen diesen Anfor­de­run­gen gerecht? Die Kurzstu­die »Catch me if you can – wie der statio­näre Handel seine…

Employer Branding: Wie KMU ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern können

Im »War for talents« können zusätz­li­che Sozial­leis­tun­gen ein entschei­den­der Erfolgs­fak­tor sein.   Angesichts des demogra­fi­schen Wandels sieht sich der deutsche Mittel­stand zuneh­mend von einem Fachkräf­te­man­gel bedroht. Gefragt sind vor allem Exper­ten in den IT-, Ingenieurs-, Bau- und Handwerks­bran­chen. Insbe­son­dere kleine und mittlere Unter­neh­men (KMU) haben oft Schwie­rig­kei­ten, quali­fi­zierte Arbeit­neh­mer zu finden. »Auch für KMU wird…

Mit dem IoT-Bus im Internet der Dinge sicher kommunizieren

Sichere und zuver­läs­sige Vernet­zung physi­scher Objekte ist ein entschei­den­der Erfolgs­fak­tor für Anwen­dun­gen im Inter­net der Dinge (IoT). Mit dem IoT-Bus entwi­ckelt das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schal­tun­gen IIS den ersten Feldbus mit IPv6-Unterstützung und integrier­tem Sicher­heits­kon­zept. Er kombi­niert die Internet-Protokoll-Unterstützung mit den Vortei­len eines Feldbus­ses wie große Reich­weite, hohe Zuver­läs­sig­keit und Robust­heit sowie gerin­ger Latenz­zeit.  …

Das Problem mit den Sicherheits-Patches: Unterbrochene Software Supply Chain

Vulnera­bi­lity Review zeigt: Trotz verfüg­ba­rer Patches für 81 % der Vulnera­bi­li­ties bleiben Software­pro­gramme häufig ungepatcht.   Flexera Software hat den Vulnera­bi­lity Review 2017 veröf­fent­licht [1]. Der Jahres­re­port legt weltweite Zahlen zu den häufigs­ten Vulnera­bi­li­ties, zur Verfüg­bar­keit von Patches und zu Sicher­heits­ri­si­ken inner­halb von IT-Infrastrukturen vor. Darüber hinaus wurden Vulnera­bi­li­ties der 50 am weites­ten verbrei­te­ten Anwen­dun­gen…