Top-Thema

Realtime Analytics – SAP HANA und Hadoop eröffnen neue Wege

Industrie 4.0, Internet of Things, Digitalisierung oder datengetriebene Geschäftsmodelle sind heute keine Theorie mehr, sondern Teil des täglichen Lebens. Der Vorteil ist, dass sich die Erwartungen abgekühlt haben und auf einer realistischen Basis erste Modelle etabliert und neue erprobt werden. Technologisch vielversprechend ist eine Kombination der In-Memory-Plattform SAP HANA mit Hadoop, denn sie vereint die Vorteile der »Enterprise-Ready« Hochgeschwindigkeits-Verarbeitung mit einer »Low Budget« Data Discovery und Speicherlösung.

Unternehmen auf dem Weg ins Internet der Dinge – Von der Vision zur Wirklichkeit

Mitdenkende Mechanik, aufmerksame Automaten, sprechende Schienen: Durch die Ausstattung von Maschinen und Materialien mit intelligenten IT-Komponenten verändern sich Produktions- und Serviceprozesse in rasantem Tempo. Von den disruptiven Technologien und Geschäftsmodellen profitieren Unternehmen aus den verschiedensten Branchen – vom Maschinenbau bis zum öffentlichen Personennahverkehr. Aber nur dann, wenn sie den Weg in das Internet der Dinge mit Bedacht gehen und nicht auf fachkundige Unterstützung verzichten.

Der CIO auf dem Weg zum strategischen Berater

Schon längst hat die Digitalisierung tiefgreifenden Einfluss auf den privaten und beruflichen Alltag. Auch Unternehmen müssen Lösungen finden, um die Herausforderungen der digitalen Transformation bewältigen zu können. Diese bringt vielfältige Umbrüche und vor allem technologische Veränderungen mit sich, wie etwa Big Data, Cloud, Industrie 4.0 und Mobile Enterprise.

Digitalisierung mit flexiblen Prozessen und agiler IT

Inzwischen wird nahezu alles, was die IT-Branche verkaufen will, unter den Hype Digitalisierung gepackt. Etablierte und erfolgreiche Unternehmen sollten die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen, um für ihre Kunden Nutzen zu schaffen, um ihre Lieferanten effizient einzubinden und ihre Mitarbeiter optimal zu unterstützen.

Managed IT Services: Deutschland noch in einer frühen Phase

Fast sieht es so aus, dass an Managed Services kein Weg vorbei führt. Unternehmen haben große Not, ihre IT den neuen Anforderungen anzupassen und gleichzeitig auch noch den laufenden Betrieb zu administrieren. Gerade im Mittelstand, in dem die IT-Abteilungen häufig dramatisch unterbesetzt sind, können Managed Services eine deutliche Entlastung bieten und in vielen Fällen sogar den gesamten IT-Betrieb optimieren.

Studie von Verint Systems, Ovum und Opium: Der Schlüssel zur Kundenzufriedenheit

Was Kunden von einem Anbieter halten, wird maßgeblich durch den Service beeinflusst. Das fand eine internationale Studie heraus, die auch zeigt, dass bei fast neun von zehn deutschen Verbrauchern guter Service die Meinung über ein Unternehmen positiv beeinflusst. Guter Service ist in den Augen der Teilnehmer vor allem schnell, unkompliziert und personalisiert.