Trends 2016

Welche Technologien sind für das Marketing heute und morgen am wichtigsten?

Das Content Marke­ting ist zurzeit das mit Abstand belieb­teste Instru­ment im Arsenal der Marke­teers. Es wird auch in Zukunft auf Platz Nummer 1 rangie­ren, aber etwas an Bedeu­tung verlie­ren. An zweiter Stelle rangiert derzeit noch SEO, fällt aber in Zukunft hinter Marke­ting Automa­tion und Lead Lifecycle/Attribution Reporting auf Rang vier zurück. CRM, heute noch auf dem dritten…

Nachfrage der Verbraucher nach neuartigem Einkaufserlebnis

Weltweit erste Social-Listening-Studie für den Einzel­han­del betont den Wunsch der Verbrau­cher nach neuen Zahlungs­tech­no­lo­gien für ein verän­der­tes Einkaufs­er­leb­nis im Einzel­han­del. Laut einer beim diesjäh­ri­gen World Retail Congress veröf­fent­lich­ten Studie [1] fordern Einkäu­fer weltweit ein neuar­ti­ges Einkaufs­er­leb­nis im Einzel­han­del. Demzu­folge sehen sich Einzel­händ­ler in zuneh­men­dem Maße gezwun­gen, neue Zahlungs­tech­no­lo­gien einzu­füh­ren, da sich die Einkäu­fer gemäß der…

Software-Studie: Industrie 4.0 kommt ins Rollen

Umfrage unter produ­zie­ren­den Unter­neh­men. 56 Prozent der befrag­ten Unter­neh­men nutzen bereits Industrie-4.0-Softwarelösungen. Monito­ring von Maschi­nen­da­ten steht im Vorder­grund. Mehr als die Hälfte der befrag­ten produ­zie­ren­den Unter­neh­men im DACH-Raum nutzen bereits heute vernetzte Software­lö­sun­gen. Mit 66 Prozent plant ein noch höherer Anteil, Industrie-4.0-Softwarelösungen in den nächs­ten zwölf Monaten einzu­füh­ren. Das ergibt eine Umfrage unter 181 Ferti­gungs­ver­ant­wort­li­chen…

Wunscharbeitgeber IT-Branche: Studenten zieht es mit großem Optimismus in die Branche

Die IT-, Soft- und Hardware-Branche kann mit ihrem Attrak­ti­vi­täts­grad als Arbeit­ge­ber bei Studie­ren­den hochzu­frie­den sein : Sie belegt unter 24 Branchen Rang 5 der belieb­tes­ten Wirtschafts­be­rei­che in Deutsch­land [1]. Dabei führen gleich vier US-amerikanische Konzerne die Liste der studen­ti­schen Top-Arbeitgeber der Branche an, allen voran Micro­soft mit 16,3 Prozent. Gleich dahin­ter folgen IBM (14,6 %) und…

GenY: Junge Berufsanfänger sind bereit, für den beruflichen Erfolg mehr zu geben als erwartet

Die oft geschol­tene Genera­tion Y ist im Job zu zahlrei­chen Zugeständ­nis­sen bereit, wenn ihr dafür eine klare Karrie­r­e­per­spek­tive geboten wird. Das ist das Ergeb­nis des aktuel­len GenY Barome­ters, der quartals­weise von einem Karrie­r­e­por­tal [1] sowie der Hochschule Koblenz erhoben wird und sich diesmal mit der Karrie­re­pla­nung der jungen Arbeits­markt­ge­ne­ra­tion befasst. Demnach zeigt sie sich überra­schend druck­re­sis­tent, inhalt­lich…

Studie »Digital Business Transformation« zeigt gespaltene Sicht bei Unternehmen

Nur ein Teil dieser Unter­neh­men besitzt eine Strate­gie und Verständ­nis für den digita­len Wandel. Marke­ting hat trotz steigen­der Digital-Budgets noch deutli­chen Nachhol­be­darf bei Strate­gien für die digitale Trans­for­ma­tion. In Deutsch­land gibt es einer­seits Unter­neh­men, die ein klares Verständ­nis und eine strate­gi­sche Haltung zur digita­len Trans­for­ma­tion entwi­ckelt haben sowie erfolg­reich an kunden­zen­trier­ten Verän­de­rungs­pro­zes­sen arbei­ten. Anderer­seits existiert…

CRM-Trends 2016: Die Chancen und Hürden der Digitalisierung

Einbli­cke in die Trends und Priori­tä­ten in der Kunden­be­zie­hungs­pflege. Am 15. Septem­ber 2015 kamen rund 600 CRM-Experten zusam­men, um sich zum Thema Marketing-Leadership auszu­tau­schen. BSI nutzte einmal mehr die Gelegen­heit, im Rahmen des Swiss CRM Forum 2015, Trends aufzu­spü­ren und Rückschlüsse auf die kommen­den Themen zu schlie­ßen. Groß war das Inter­esse am neuen Format des…