Trends 2016

Internetkriminalität Ransomware: Welche Branchen sind betroffen und warum?

Die Erpressersoftware »WannaCry« hat laut Europol seit Freitag etwa 200.000 Privatpersonen und Organisation in 150 Ländern infiziert. Prominnte Unternehmen waren zum Bespiel der öffentliche Gesundheitsversoger NHS in Großbritannien, Renault in Frankreich und die Deutsche Bahn. Durch derartige Erpressersoftware werden die Computer von Privatpersonen oder Unternehmen gesperrt und Geld verlangt, um die Daten wieder frei zu…

Glasfasernetzausbau erlebt weltweit Investitionsboom

Der weltweite Glasfasernetzausbau hat in den letzten vier Jahren massiv zugenommen. Die Anzahl der Haushalte, die über einen FTTH-Anschluss verfügen, hat seit 2012 um 20 Prozent zugenommen. Österreich und Deutschland hängen im internationalen Vergleich mit Abdeckungen von 8 beziehungsweise 6 Prozent deutlich zurück. Weltweit haben inzwischen sieben Staaten mit einem dedizierten Rollout-Programm eine Abdeckung von…

Crowdfunding: Schwarmfinanzierung in Deutschland leicht rückläufig

Crowdfunding bezeichnet das Finanzieren von Projekten, Produkten oder auch Start-ups durch viele Geldgeber über das Internet. Auf deutschen Crowdfunding-Plattformen konnten 2016 insgesamt 9,7 Millionen Euro eingesammelt werden. Damit ist das Geschäft erstmals rückläufig, wenn auch nur geringfügig, um etwa ein Prozent. Wie unsere Infografik zeigt, kamen im Gesamtjahr 2015 noch 9,8 Millionen Euro zusammen. Auch…

Crowdfunding: Das meiste Geld wird für Spiele investiert

Der ganz große Hype um das sogenannte Crowdfunding ist abgeebbt. Aber bestimmte Plattformen wie Kickstarter haben sich etabliert und die Zahl der schwarmfinanzierten Projekte ist gleichbleibend hoch. Wie unsere Infografik zeigt, ist die Bandbreite der Kategorien groß, für die online Geld eingesammelt wird. Es sind vor allem Kreative, die derartige Portale nutzen, um Geld von…

2020: Die digitalen Märkte

BMW plant für 2018 einen Online-Shop für Pkws. Zu Recht: Der E-Commerce Markt boomt. In 2016 wurden im Bereich E-Commerce 50,7 Milliarden € in Deutschland umgesetzt, 2020 sollen es 69,1 Milliarden € werden. Welche anderen digitalen Märkte sind in Deutschland relevant? Welcher Umsatz wird in diesen Märkten generiert? Antworten liefert der Digital Market Outlook in…

Landtagswahlen NRW 2017: So verschuldet ist Nordrhein-Westfalen

Deutschland schaut gespannt auf Nordrhein-Westfalen: In aktuellen Umfragen liefern sich CDU-Kandidat Armin Laschet und Hannelore Kraft von der SPD zurzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wer von den beiden die Wahl für sich entscheiden sollte, steht jedoch auch vor großen Herausforderungen Wie die Grafik von Statista zeigt, ist Nordrhein-Westfalen das Bundesland mit den höchsten Schulden. Ende 2016 betrug der Schuldenstand…

Smarte Uhren und Armbänder: Wearables-Markt wächst um 25 Prozent

102,4 Millionen Wearables konnten die Herstelle laut IDC im vergangenen Jahr absetzen. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Wachstum von 25 Prozent. Am besten verkaufen sich weiterhin reine Fitness-Tracker. So verkaufte Fitbit 22,5 Millionen seiner Fitness-Armbänder. Das chinesische Unternehmen Xiaomi konnte sein Mi Band rund 15,7 Millionen Mal an den Kunden bringen. Die Apple-Watch-Verkäufe schätzen…

Mobiltelefonie: Weniger Mobilfunk, mehr Daten

Die Nutzung von klassischen Mobilfunkdienstleistungen ist in Deutschland rückläufig. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht der Bundesnetzagentur hervor. Demnach werden pro SIM-Karte monatlich nur noch neun SMS verschickt. Auch die Anzahl der vertelefonierten Minuten ist im letzten Jahr deutlich auf 79 zurückgegangen. Beim Datenverbrauch geht es dagegen steil aufwärts. Im letzten Jahr kamen pro SIM…

Finanzsektor war 2016 beliebtestes Hacker-Angriffsziel

Über 200 Millionen Sicherheitsverletzungen bedeuten einen Anstieg um über 900 Prozent gegenüber dem Vorjahr.   IBM-Sicherheitsforscher haben die Ergebnisse ihres X-Force Financial Services Report 2017 vorgestellt [1]. Demnach wurde der Finanzsektor im vergangenen Jahr häufiger als jede andere Branche angegriffen – die Rate lag um 65 Prozent höher als der Durchschnitt über alle Sektoren hinweg.…

Die liebe Arbeit

Ob im Büro Akten wälzen, Häuser bauen, Leben retten oder die Welt erklären: Die Mehrheit der Deutschen kann sich ein Leben ohne berufliche Aufgabe nicht vorstellen. Der Personaldienstleister ManPowerGroup hat im April 2016 über 1.000 Personen befragt, wie sie zu ihrem Job stehen. 68 Prozent würden nicht darauf verzichten wollen. 59 Prozent würden ihre Kollegen…