Trends 2017

Künstliche Intelligenz verändert Wirtschaft und Gesellschaft

Positi­ons­pa­pier zur Künst­li­chen Intel­li­genz mit Handlungs­emp­feh­lun­gen für die Politik. Während es früher notwen­dig war, die Bedie­nung eines Compu­ters mühsam zu erler­nen, um zum gewünsch­ten Ergeb­nis zu kommen, stehen heute zuneh­mend intel­li­gente Assis­ten­ten zur Verfü­gung. Im Dialog mit dem Anwen­der werden Aufträge angenom­men und abgear­bei­tet, weil etwa das Smart­phone weiß, wo sich der Nutzer aufhält und…

Entrepreneurship als Erfolgsfaktor für Banken

In einer Studie haben Prof. Dr. Dr. Sascha Kraus und Dr. Thomas Niemand vom Insti­tut für Entre­pre­neurship der Univer­si­tät Liech­ten­stein gemein­sam mit Forscher­kol­le­gen aus Innsbruck und Utrecht den Zusam­men­hang zwischen unter­neh­me­ri­scher Orien­tie­rung (Entre­pre­neu­rial Orien­ta­tion), Digita­li­sie­rung und dem Unter­neh­mens­er­folg von Banken erforscht.   Unter­neh­men im Finanz­sek­tor und insbe­son­dere Banken sind mit dem Wandel vom tradi­tio­nel­len, persön­li­chen…

Online-​Shopping: Preis und Auswahl schlagen persönlichen Kontakt

■  Rund die Hälfte der Online-​​Shopper schätzt Anony­mi­tät im Netz. ■  Große Mehrheit hält Preise im Inter­net für günsti­ger und Angebot für größer. ■  Jeder Dritte findet den Service online besser als im statio­nä­ren Handel. Der Obsthänd­ler, der einem die Lieblings­äp­fel zurück­legt, und die Boutique, die anruft, wenn das Kleid in der richti­gen Größe angekom­men ist:…

Emojis in der Unternehmenskommunikation: Ein zweischneidiges Schwert

Fast jeder nutzt sie, aber nicht jeder versteht sie: eine kommu­ni­ka­tive Gratwan­de­rung mit Pikto­gram­men.   Knapp neun von zehn Deutschen nutzen bei ihrer digita­len Kommu­ni­ka­tion Emojis. Die kleinen Pikto­gramme sind populär; sie trans­por­tie­ren sowohl Infor­ma­tion als auch Emotion. Gerade in sozia­len Netzwer­ken verlas­sen sich viele Firmen inzwi­schen auf den Charme der bunten Bildchen – manche…

IT-​Freelancer unverzichtbar für Digitalisierungsprojekte

Umsatz­wachs­tum der führen­den Agentu­ren durch­schnitt­lich auf über 15 Prozent gestie­gen. Nachfrage trotzt den steigen­den recht­li­chen Anfor­de­run­gen. Cyber Security und Big Data/​​Analytics sind beson­ders gefragte Themen.    Die Digita­li­sie­rung der Wirtschaft sorgt für steigende Projekt­bud­gets. Große Unter­neh­men setzen dabei stark auf IT-​​Freelancer, um fehlende Kompe­ten­zen in den Teams zu ergän­zen. Nachdem die führen­den Anbie­ter von Rekru­tie­rung,…

Künstliche Intelligenz wird bis 2020 in fast jedem neuen Softwareprodukt vorkommen

Hype und »AI-​​Washing« stiftet Verwir­rung und verschlei­ert den wahren Vorteil der Techno­lo­gie. Der Hype um künst­li­che Intel­li­genz – artifi­cial intel­li­gence (AI) – und das wachsende Inter­esse an AI bringen etablierte Software­an­bie­ter dazu, AI in ihre Produkt­stra­te­gie zu integrie­ren. Dabei entsteht erheb­li­che Verwir­rung, so das IT-​​Research und Beratungs­un­ter­neh­men Gartner. Die Analys­ten sagen voraus, dass AI-​​Technologien bis…

Colocation und Housing: Studie zu Infrastructure & Application Sourcing

Immer mehr Services werden vom Markt verlangt. Steigende Anfor­de­run­gen sowie der Kosten­druck zwingen die Unter­neh­men aus dem Mittel­stand sowie den Großun­ter­neh­men zum Handeln. Mit der 2. Auflage der letzt­jäh­ri­gen Studien »Infra­st­ruc­ture Services Vendor Bench­mark« sowie »Appli­ca­tion Services Vendor Bench­mark« erfolgt eine Zusam­men­le­gung beider Themen sowie ein Rebran­ding hin zu »ISG Provi­der Lens Germany 2018 –…

Der ROI ist die größte Herausforderung der IoT-​Branche – noch vor der Sicherheit

Während in den Medien vor allem über Sicher­heits­be­den­ken berich­tet wird, stellen der betriebs­wirt­schaft­li­che Nutzen und die Kapital­ren­dite heutzu­tage die eigent­li­chen Heraus­for­de­run­gen für IoT-​​Verantwortliche dar.   In den zurück­lie­gen­den zwölf Monaten wurden mehr als 23.000 Artikel [1] zum Thema IoT-​​Sicherheit verfasst. Für IoT-​​Verantwortliche stellt im Jahr 2017 jedoch das Sicher­stel­len einer Kapital­ren­dite (ROI) die größte Heraus­for­de­rung…

Unternehmen scheuen hohe Investitionen in Digitalisierungsprojekte

Mehrheit steckt weniger als 30 Prozent ihrer Gesamt­in­ves­ti­tio­nen in digitale Projekte. Nur jedes siebte Unter­neh­men erwirt­schaf­tet durch die Digita­li­sie­rung bereits Gewinne. 39 Prozent gehen trotz­dem davon aus, dass sich die Digita­li­sie­rung langfris­tig auszah­len wird. Trotz des großen Digita­li­sie­rungs­hy­pes agieren deutsche Führungs­kräfte bei Inves­ti­tio­nen in digitale Projekte eher zurück­hal­tend: In zwei von drei Unter­neh­men entfie­len im vergan­ge­nen…

GPS-​Tracker erreichen den Massenmarkt

■  Mehr als jeder Zehnte nutzt bereits einen GPS-​​Tracker. ■  Große Mehrheit sieht GPS-​​Tracker als Schutz­mög­lich­keit für Hilfs­be­dürf­tige. ■  Bitkom ruft zum verant­wor­tungs­vol­len Einsatz der Tracker auf. Wo ist das geklaute Fahrrad und wo der ausge­büxte Hund? Dank GPS-​​Trackern lässt sich heute vieles verfol­gen und wieder­fin­den. Fahrrä­der, Autos, Gepäck­stü­cke, Haustiere oder auch Kinder und Demenz­kranke…