Trends Cloud Computing

Internetnutzer bevorzugen weiterhin Dokumente auf Papier – Wunsch nach elektronischen Dokumenten wächst (langsam)

■  Aktuell hat jeder Bundes­bür­ger 7 Ordner mit Papier­do­ku­men­ten zu Hause. ■  Jeder dritte Inter­net­nut­zer bevor­zugt inzwi­schen Rechnun­gen und Verträge in digita­ler Form. ■  ECM-Branchenindex: Acht von zehn Anbie­tern wollen neue Mitar­bei­ter einstel­len.   Sieben Ordner trennen die Deutschen noch von einem papier­lo­sen Arbeits­zim­mer. Denn genau so viele Ordner gefüllt mit Rechnun­gen, Schrift­ver­kehr oder Steuer­un­ter­la­gen hat jeder…

Digitalisierung braucht neue Geschäftsmodelle

■      VDI-Umfrage: Deutsch­land ist gut aufge­stellt für Indus­trie 4.0, aber digitale Geschäfts­mo­delle fehlen. ■      Nachfrage nach IT-Fachkräften steigt.   Für viele Unter­neh­men hat die digitale Trans­for­ma­tion mittler­weile höchste Priori­tät, aller­dings hakt es bei der Umset­zung. Die größte Heraus­for­de­rung für Unter­neh­men ist dabei oft nicht, digitale Techno­lo­gien und Prozesse rein techno­lo­gi­sch zu beherr­schen und weiter zu…

Digitalisierung sorgt für mehr Wohlstand und Wachstum

■   56 Prozent der Bundes­bür­ger erwar­ten mehr Wohlstand durch die Digita­li­sie­rung. ■   Drei Viertel der Unter­neh­men haben inzwi­schen eine Digital­stra­te­gie, 90 Prozent sehen Chancen durch die digitale Trans­for­ma­tion. ■   Bitkom fordert im Wahljahr: Weichen für weitere Digita­li­sie­rung richtig stellen. Neue Kunden, steigende Umsätze, wachsen­der Wohlstand: Sowohl die Wirtschaft als auch die Verbrau­cher sehen aktuell deutlich…

CIOs: Hybrid-Cloud-Modelle überwiegen, Unternehmen nutzen Cloud vor allem für Speicher und Backup

  750 europäi­sche IT-Leiter wurden zu Cloud-Einsatz, Sicher­heit und der Europäi­schen Datenschutz-Grundverordnung befragt. NetApp hat die Ergeb­nisse seiner ersten Markt­stu­die zum Einsatz von Cloud-Lösungen in Europa veröf­fent­licht. Die Antwor­ten von 750 CIOs und IT-Leitern in Deutsch­land, Frank­reich und dem Verei­nig­ten König­reich (UK) zeigen, dass die Hybrid Cloud die am häufigs­ten einge­setzte Cloud-Variante ist: Über die…

Einsatz von APIs lohnt sich – IT-Ausgaben um fast die Hälfte senken

Dreivier­tel der Unter­neh­men verbes­ser­ten auch ihre Custo­mer Experi­ence. APIs (Appli­ca­tion Programming Inter­faces) sind ein wesent­li­cher Faktor für wachsen­den Geschäfts­er­folg – das zeigt eine globale Studie von CA Techno­lo­gies [1]. Aus dieser geht auch hervor: Deutsche Unter­neh­men konnten durch den Einsatz von APIs ihre IT-Kosten um 46 Prozent reduzie­ren. Sie sind damit Spitzen­rei­ter in EMEA. Zudem…

SDS: Unternehmen wollen Software Defined Storage

Studie: Tradi­tio­nelle Storage-Systeme bremsen Innova­tion in 94 Prozent der deutschen Unter­neh­men. Große Mehrheit überzeugt von Software Defined Storage. Tradi­tio­nelle Storage-Systeme sind zu teuer und zu unfle­xi­bel, um für das exponen­ti­elle Daten­wachs­tum der digita­len Trans­for­ma­tion geeig­net zu sein. 89 Prozent der deutschen IT-Verantwortlichen wollen deshalb wechseln, die große Mehrheit (76 %) zu Software Defined Storage (SDS).…

Chancen der Digitalisierung werden zu selten genutzt

■  Mehrheit der Unter­neh­men sieht Poten­zial digita­ler Techno­lo­gien vor allem bei der Kunden­ak­quise und beim Kunden­ser­vice. ■  Jedes Dritte sieht Chancen für neue Produkte oder Geschäfts­mo­delle. ■  CeBIT 2017 steht im Zeichen der digita­len Trans­for­ma­tion.   E-Mail für die Geschäfts­kor­re­spon­denz, das digitale Dokumen­ten­ar­chiv, Online-Bewerbungen oder ein Social-Media-Auftritt für den Vertrieb gehören für viele Unter­neh­men in…

Cloud Computing in Unternehmen boomt

■  65 Prozent verwen­den Software, Speicher oder Rechen­leis­tung aus der Wolke. ■  Deutli­che Mehrheit der Anwen­der hält Unter­neh­mens­da­ten in der Cloud für sicher.   Die Cloud-Nutzung in der Wirtschaft boomt: Zwei von drei Unter­neh­men (65 Prozent) haben in Deutsch­land im Jahr 2016 Cloud Compu­ting einge­setzt. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Anteil der Cloud-Nutzer in…

Zuversicht statt Angst bei der Digitalisierung

Studie attes­tiert Human Resour­ces positive Einstel­lung gegen­über Digita­li­sie­rung. HR-Experten müssen verbin­den­des Glied sein und Vorrei­ter­rolle überneh­men. Weibli­che Führungs­kräfte entschlos­se­ner als männli­che Entschei­der. Eine entschei­dende Voraus­set­zung für die Digita­li­sie­rung in Unter­neh­men ist die positive Einstel­lung der Mitar­bei­ter. Wenn sich Mitar­bei­ter jedoch mit Entschei­dun­gen allein gelas­sen fühlen, akzep­tie­ren sie kaum Verän­de­run­gen, sondern gehen in Warte­stel­lung. Laut einer…

CIOs planen Big-Data-Projekte

Eine Studie zeigt, dass IT-Führungskräfte Echtzeit-Analyse-, Self-Service- und Metadatenmanagement-Projekte Themen wie Künst­li­che Intel­li­genz oder Machine Learning vorzie­hen. Talend stellt die Ergeb­nisse seiner IT-Umfrage vor. 169 der befrag­ten IT-Entscheider geben an, dass für sie Big Data, Analytics und Gover­nance in diesem Jahr die Top-Themen sein werden. Die Ergeb­nisse zeigen außer­dem, dass fast 70 Prozent der Projekte,…