Trends Cloud Computing

Blockchain: mögliche Anwendungsfälle und konkrete Handlungsempfehlungen für erste Projekte

Ein gemein­sa­mes Forschungs­pro­jekt von Materna und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zeigt auf, dass 70 Prozent der befrag­ten deutschen Unter­neh­men Block­chain als wichtig für ihre Branche erach­ten. Die Studie erklärt, wie Organi­sa­tio­nen künftig von der Techno­lo­gie profi­tie­ren, und gibt konkrete Handlungs­emp­feh­lun­gen für erste Projekte.   »Sehr wichtig« für viele Geschäfts­be­rei­che Block­chain gilt als disrup­tive Techno­lo­gie. Es ist…

Die Gesundheitsbranche setzt auf das IoT zur Verbesserung der Patientenüberwachung, Reduzierung der Kosten und Förderung von Innovationen

Unter­neh­men aus dem Gesund­heits­sek­tor liegen an dritter Stelle bei der Imple­men­tie­rung des IoT. Weltweit haben 60 % der Organi­sa­tio­nen IoT-Geräte an ihren Stand­or­ten einge­führt. Branchen­weit schätz­ten 42 % der Führungs­kräfte die Überwa­chung und Instand­hal­tung als wichtigste IoT-Anwendungen ein, mehr als in allen anderen Sekto­ren. Das bestä­tigt die Bedeu­tung der IoT-basierten Patien­ten­über­wa­chung im moder­nen Gesund­heits­we­sen. Acht…

Der industrielle Sektor erhöht die betriebliche Effizienz und Transparenz durch IoT-fähige Überwachung und Wartung

Mehr als sechs von zehn (62 %) Befrag­ten im indus­tri­el­len Sektor haben bereits IoT-Technologie einge­führt. Die Überwa­chung und Wartung der Infra­struk­tur wurde als wichtigs­ter Anwen­dungs­fall in dieser Branche beschrie­ben. Die Nutzung IP-basierter Überwa­chungs­ka­me­ras zum Schutz der Mitar­bei­ter steht in Indus­trie­un­ter­neh­men heute noch ganz am Anfang: Nur 6 % haben entspre­chende Instal­la­tio­nen. Aber bei der Frage…

Mehr Vorteile als erwartet: Internet der Dinge wird bis 2019 zum Massenmarkt

Eine inter­na­tio­nale Studie zeigt, dass IoT-Nutzer von erheb­li­chen Steige­run­gen ihrer Innova­ti­ons­fä­hig­keit und Effizi­enz profi­tie­ren. Die prakti­schen Vorteile übertref­fen die ursprüng­li­chen Erwar­tun­gen. Aber 84 % haben bereits eine IoT-bezogene Sicher­heits­ver­let­zung erlit­ten – Sicher­heit bleibt damit ein zentra­ler Punkt. Aruba präsen­tiert eine neue inter­na­tio­nale Studie mit dem Titel »Das Inter­net der Dinge: heute und morgen« [1]. Diese…

BI in der Cloud weiter auf dem Vormarsch

Die Studie »BI und Daten­ma­nage­ment in der Cloud: Treiber, Nutzen und Heraus­for­de­run­gen« zeigt, dass der Einsatz von Cloud BI- und DM-Lösungen zwischen 2013 und 2016 weltweit um 50 Prozent von 29 Prozent auf 43 Prozent gestie­gen ist [1]. »Diese Entwick­lung spiegelt den Anstieg der Cloud-Nutzung insge­samt und die strate­gi­sche Bedeu­tung, die das Thema mittler­weile für…

Cloud-Markt: Public Cloud Services werden 2017 um 18 Prozent wachsen

Cloud-Strategien werden bis zum Jahr 2020 mehr als die Hälfte der IT-Outsourcing-Deals beein­flus­sen. Der globale Markt für Public Cloud Services wir laut Gartner im Jahr 2017 um 18 Prozent wachsen und einen Gesamt­um­satz von 246,8 Milli­ar­den US-Dollar errei­chen. Das höchste Wachs­tum werden dabei Cloud-System-Infrastruktur-Services (IaaS) errei­chen, die um 36,8 Prozent auf 34,6 Milli­ar­den US-Dollar anstei­gen…

Ungeschützte Smart Homes sind eine Einladung für Hacker

Ein Viertel der Verbrau­cher trifft keine Maßnah­men zum Schutz ihres vernetz­ten Zuhau­ses. Vernetzte Geräte erleich­tern Verbrau­chern den Alltag – und Hackern den Zugriff auf das vernetze Zuhause. Bereits einer von sieben deutschen Verbrau­chern nutzt »smarte« Geräte in seinem Zuhause. Die große Mehrheit mit 92 Prozent ist dabei der Ansicht, dass diese ihnen den Alltag einfa­cher…

Große Lücken bei herkömmlichen IT-Sicherheitslösungen

Trotz Inves­ti­tio­nen von 75 Milli­ar­den US-Dollar in IT-Sicherheit sind 83 % der Organi­sa­tio­nen einem hohen Risiko ausge­setzt und werden immer häufi­ger Opfer von Cyber­at­ta­cken. Centrify hat das Forschungs­un­ter­neh­men Forres­ter mit einer Studie beauf­tragt [1] die ein erschre­cken­des Bild der IT-Sicherheit von Unter­neh­men in den USA dokumen­tiert: Die Anzahl an Daten­lecks steigt drama­ti­sch an. Zwei Drittel…

Veraltete Technologien bremsen die digitale Transformation in europäischen Unternehmen

57 Prozent der befrag­ten Unter­neh­men verfü­gen nicht über Techno­lo­gien, die mit den Ansprü­chen der Digita­li­sie­rung Schritt halten. Die Zahl der Cloud-Implementierungen wird sich in den nächs­ten drei Jahren verdop­peln. Zwei Fünftel der Unter­neh­men planen für 2017 ein Projekt zum Einsatz von Oracle- oder SAP-Anwendungen. Bisher nutzen nur wenige Unter­neh­men die Vorteile voll integrier­ter Produktivitäts- und…

Zwei Drittel der Unternehmen befassen sich mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Studie belegt: Machine Learning wird zum digita­len Mainstream. Künst­li­che Intel­li­genz ist ein wichti­ger Faktor für die Wettbe­werbs­stärke und Profi­ta­bi­li­tät von Unter­neh­men. In nächs­ter Zukunft wird sie flächen­de­ckend zum Einsatz kommen. Machine Learning ist dabei eine der Kerntech­no­lo­gien und der Schlüs­sel zur digita­len Trans­for­ma­tion, Indus­trie 4.0 und dem Inter­net of Things. Bereits 64 Prozent der Unter­neh­men…