Trends E-​Commerce

Trend zum Online-​Handel mit Lebensmitteln

■      Jeder vierte Online-​​Shopper hat schon Lebens­mit­tel im Netz bestellt. ■      Neun von zehn sind mit dem Einkauf zufrie­den. Die Frühstücks­flo­cken, der Obstkorb oder die Kiste Wein können inzwi­schen genauso einfach wie Bücher oder Kleidung im Inter­net bestellt werden. Doch für welchen der zahlrei­chen Online-​​Lebensmittelhändler entschei­den sich die Kunden dabei? Darüber gibt eine reprä­sen­ta­tive Befra­gung…

Baumspende statt Cookies – was zum Feedback motiviert

Um die User-​​Meinung zur Gratis-​​Feeback- und Daten­sam­mel­kul­tur ist es schlecht bestellt. Bäume spenden ist eine Möglich­keit, die Teilnah­me­mo­ti­va­tion an Feedback­be­fra­gun­gen zu erhöhen. Dies zeigen die reprä­sen­ta­ti­ven Ergeb­nisse der Greenadz-​​Studie zur Nutzung und Akzep­tanz von Online-​​Marktforschung und Werbung unter deutschen Onlinern [1]. Was wir daraus wieder einmal lernen:  Wie wichtig es ist, den Konsu­men­ten auf Augen­höhe…

Akzeptanz von Re-​Targeting-​Werbung nur unter Vorbehalt

Die »GreenAdz Studie zur Akzep­tanz von Online-​​Werbung und Feedback« unter­suchte, wie es um das Verständ­nis der User für Online-​​Werbung bezie­hungs­weise Re-​​Targeting steht. Hier zeigt sich, wie wichtig ein respekt­vol­ler, fairer und trans­pa­ren­ter Umgang mit den Usern auf Augen­höhe ist. Drei Viertel der User nehmen Re-​​Targeting-​​Werbung wahr Wer kennt sie nicht, die Banner mit den Produkt­an­ge­bo­ten, nach…

Den Erfolg von Branding-​Kampagnen messen

Wie ist der Status des digita­len Marke­tings in deutschen Unter­neh­men? Erschre­ckend, aber wahr: Der Erfolg von Branding-​​Kampagnen wird am häufigs­ten über Klick­ra­ten bewer­tet: Knapp 8 von 10 Entschei­dern messen die Brandingleis­tung sogar häufig über einen Blick auf die Klick­rate, so eines der Ergeb­nisse der zum zweiten Mal aufge­leg­ten Marketing-​​Entscheider-​​Studie »REFRESH /​​/​​ Digital Media zwischen Branding und…

Schlechte Online-​Werbung hat ein Akzeptanzproblem

Unerwünschte Werbung ist so unbeliebt wie Spam: 84 Prozent der deutschen Inter­net­nut­zer fürch­ten sie ähnlich stark wie Spam im E-​​Mails-​​Postfach (83 %), so die Ergeb­nisse einer reprä­sen­ta­ti­ven Online-​​Nutzerstudie zur Akzep­tanz von Online-​​Werbung und Nutzung von Ad Blockern des Hambur­ger Markt­for­schungs­un­ter­neh­mens GreenAdz. Ein weite­res Kerner­geb­nis: Trotz hoher Ad-​​Blocker-​​Verbreitung von 40 Prozent klickt jeder dritte Ad-​​Blocker-​​Nutzer regel­mä­ßig…

Wo liegt der Nutzen der digitalen Vernetzung?

Die digitale Vernet­zung hat das tägli­che Leben verbes­sert – so die Mehrheits­mei­nung der deutschen Verbrau­cher. Den größten Nutzen sehen die Bundes­bür­ger aktuell beim Online-​​Shopping (79 Prozent), Inter­net­ban­king (79 Prozent) sowie den Telekom­mu­ni­ka­ti­ons­diens­ten (74 Prozent). In der Digita­li­sie­rung des Auto- und Straßen­ver­kehrs erwar­ten viele Deutsche den nächs­ten Fortschritt (42 Prozent). Für Wirtschafts­un­ter­neh­men sind die in der…

Online-​Möbelkauf liegt im Trend

■      42 Prozent der Online-​​Shopper haben schon Sofa, Sessel und Co. im Netz bestellt. ■      Vor allem bei Frauen ist der Möbel­kauf per Mausklick beliebt. Eine größere Couch oder ein gemüt­li­cher neuer Sessel: Wenn es draußen kalt und grau ist, bekom­men viele Menschen Lust, ihr Zuhause mit neuen Möbeln zu verschö­nern. Und dabei nutzen sie…

5 Trends im Omnichannel für Finanzdienstleistungen

Im ersten Teil der aktuells­ten Studie hat ein Anbie­ter von Dienst­leis­tun­gen, zur Herstel­lung von persön­li­chen Bezie­hun­gen zwischen Menschen und Marken, Einbli­cke in seine Erfah­run­gen mit seinen Kunden aus der Finanz­dienst­leis­tungs­bran­che gegeben. Nun ist es an der Zeit, über Trends zu sprechen. Es folgt die Zusam­men­fas­sung des zweiten Teils der Studie über die fünf Trends von…

Black Friday 2015 lässt Kassen klingeln und Händleraugen strahlen

Der Black Friday am 27. Novem­ber 2015 hat den Online-​​Händlern in Deutsch­land 18 Prozent der monat­li­chen Einkäufe beschert, so bestä­ti­gen die ersten Ergeb­nisse einer umfang­rei­chen Studie [1]. Alleine an diesem Tag wurden durch­schnitt­lich rund 105 Euro pro Online-​​Einkauf ausge­ge­ben. Damit ist dieser Wert 34 Prozent höher als der des Vorjah­res. Über das gesamte Aktions­wo­chen­ende hinweg…

Zehn Fakten rund um das Thema Geld

Weihnach­ten ist die Zeit des Schen­kens – und die Zeit des Geldaus­ge­bens. Fast täglich nutzen wir Geld, doch was wissen wir eigent­lich darüber? Ist Papier­geld zum Beispiel tatsäch­lich aus Papier? Wo wurde die Einkom­mens­steuer erfun­den – und wo der erste Geldau­to­mat aufge­stellt? Die teils skurri­len Antwor­ten auf diese spannen­den Fragen rund um die Themen Geld,…